BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Albanien bezeugt Kosovo-Albanern seine Solidarität

Erstellt von Popeye, 25.01.2008, 18:34 Uhr · 26 Antworten · 3.148 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    hallo kali

    wie gehts? Der Hoxha dir dein Hirn immer noch nicht geheilt?..

    vergiss nicht, kugel geben ist eine Sünde, das gielt auch für arabische Esel.

    Mazedonien? was hatt Mazedonien mit einem arabischen Esel zu tun?

  2. #12

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    54
    editiert

    -

  3. #13

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Leider darf es nicht geduldet werden, wenn eine kriminelle Bande auf serbischem Gebiet einen Staat gründet, auch wenn dort albanische Einwanderer und Flüchtlinge aufgrund der gutherzigen Grenzpolitik Serbiens mittlerweile die Mehrheit stellen. Das sagt auch die Un-Resolution 28267 ganz klar und deutlich. Wem dies nicht passt soll in die Heimat seiner eingewanderten Großväter, dh Tirana, abhauen.

  4. #14

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Leider darf es nicht geduldet werden, wenn eine kriminelle Bande auf serbischem Gebiet einen Staat gründet, auch wenn dort albanische Einwanderer und Flüchtlinge aufgrund der gutherzigen Grenzpolitik Serbiens mittlerweile die Mehrheit stellen. Das sagt auch die Un-Resolution 28267 ganz klar und deutlich. Wem dies nicht passt soll in die Heimat seiner eingewanderten Großväter, dh Tirana, abhauen.

    Der Serbe spielt wohl immer noch mit dem Gedanken an Genozid.

    Reichen dir 2 nicht aus?


    Musst du dir extra eine deutsche identität anhängen damit dich die Leute ernstnehmen mein serbe?

  5. #15

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    Der Serbe spielt wohl immer noch mit dem Gedanken an Genozid.

    Reichen dir 2 nicht aus?


    Musst du dir extra eine deutsche identität anhängen damit dich die Leute ernstnehmen mein serbe?
    Ich kenne keine Genozide, sondern lediglich Maßnahmen gegen Kriminelle und Terroristen, sowie Ausweisungen von illegalen Einwanderern aus Tirana.

    Unverschämtheit, deine restlichen Unterstellungen. Du sprichst wie ein albanischer Bandit aus dem Kaukasus.

  6. #16

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ich kenne keine Genozide, sondern lediglich Maßnahmen gegen Kriminelle und Terroristen, sowie Ausweisungen von illegalen Einwanderern aus Tirana.

    Unverschämtheit, deine restlichen Unterstellungen. Du sprichst wie ein albanischer Bandit aus dem Kaukasus.
    Folgen weitere dumme Sprüche von dir gibts ne Verwarnung! Merk dir das!

  7. #17

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Albanien will dem Kosovo im Falle von Sanktionen beistehen

    Brüssel. ap/baz. Albanien will das Kosovo im Falle serbischer Sanktionen nach einer Unabhängigkeitserklärung der serbischen Provinz unterstützen. Seine Regierung habe Pläne ausgearbeitet, um einer möglichen Blockade des Kosovos von serbischer Seite entgegenzuwirken, sagte Ministerpräsident Sali Berisha am Mittwoch in einem Interview der Nachrichtenagentur AP während eines Besuchs in Brüssel. Albanien werde seine Strassen-, See- und Luftverbindungen in das überwiegend von Albanern bewohnte Kosovo öffnen, sagte er.
    Auch die USA und die meisten Staaten der Europäischen Union unterstützen die Bestrebungen der Kosovo-Albaner nach Unabhänigkeit. Bislang wurde die formelle Unabhängigkeitserklärung für Februar oder März erwartet. Als wahrscheinlich gilt, dass zuerst die Stichwahl um die serbische Präsidentschaft am 3. Februar abgewartet würde, um die Wahlentscheidung in Belgrad nicht weiter zu polarisieren. Russland und Serbien lehnen die völlige Unabhängigkeit der seit dem Kosovo-Krieg 1999 unter UN-Verwaltung stehenden Provinz ab.

    baz.ch - Basler Zeitung Online

  8. #18

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ich kenne keine Genozide, sondern lediglich Maßnahmen gegen Kriminelle und Terroristen, sowie Ausweisungen von illegalen Einwanderern aus Tirana.

    Unverschämtheit, deine restlichen Unterstellungen. Du sprichst wie ein albanischer Bandit aus dem Kaukasus.
    ich weis, serbische Nationalisten wissen im grunde nichts, wie glazis eben, stroh dumm, die grösste fresse, primitiv und radikal.


    Unverschämt dass du Serbe dich als deutscher ausgiebts damit man dich ernst nimmt




    du hast da was missverstanden, der Kosovo ist Albanisch und der kaukasus serbisch....

    richig müsste es also heissen "kosovarischer Bandit"

  9. #19
    Popeye
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Albanien will dem Kosovo im Falle von Sanktionen beistehen

    Brüssel. ap/baz. Albanien will das Kosovo im Falle serbischer Sanktionen nach einer Unabhängigkeitserklärung der serbischen Provinz unterstützen. Seine Regierung habe Pläne ausgearbeitet, um einer möglichen Blockade des Kosovos von serbischer Seite entgegenzuwirken, sagte Ministerpräsident Sali Berisha am Mittwoch in einem Interview der Nachrichtenagentur AP während eines Besuchs in Brüssel. Albanien werde seine Strassen-, See- und Luftverbindungen in das überwiegend von Albanern bewohnte Kosovo öffnen, sagte er.
    Auch die USA und die meisten Staaten der Europäischen Union unterstützen die Bestrebungen der Kosovo-Albaner nach Unabhänigkeit. Bislang wurde die formelle Unabhängigkeitserklärung für Februar oder März erwartet. Als wahrscheinlich gilt, dass zuerst die Stichwahl um die serbische Präsidentschaft am 3. Februar abgewartet würde, um die Wahlentscheidung in Belgrad nicht weiter zu polarisieren. Russland und Serbien lehnen die völlige Unabhängigkeit der seit dem Kosovo-Krieg 1999 unter UN-Verwaltung stehenden Provinz ab.

    baz.ch - Basler Zeitung Online
    Hm. Hab das gleiche auf der 1. Seite gepostget...

  10. #20

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Leider darf es nicht geduldet werden, wenn eine kriminelle Bande auf serbischem Gebiet einen Staat gründet, auch wenn dort albanische Einwanderer und Flüchtlinge aufgrund der gutherzigen Grenzpolitik Serbiens mittlerweile die Mehrheit stellen. Das sagt auch die Un-Resolution 28267 ganz klar und deutlich. Wem dies nicht passt soll in die Heimat seiner eingewanderten Großväter, dh Tirana, abhauen.


    Ja ja du dummer hund auf einmal war 95% der bevölkerung albanisch :eek:

    so ein trottel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  2. Kosovo zurecht den Albanern
    Von doT. im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 15:03
  3. Albanien vernichtet seine chemischen Waffen
    Von Taulle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 00:47
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 19:01