BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 142

Albanien bietet Aufnahme iranischer Flüchtlinge aus dem Irak an

Erstellt von Nonqimi, 17.03.2013, 21:08 Uhr · 141 Antworten · 8.281 Aufrufe

  1. #21
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Heul doch wegen dem S Ishallah nuk vin kta Gugjaheddina und man sieht es ja in Bosnien was die Araber alles fordern Sharia etc
    Und was genau hat das jetzt mit den Persern zu tun?

    Die Araber kamen als Kämpfer nach Bosnien. Die hier wollen als Flüchtlinge kommen. Dein Vergleich ist Müll.

    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Pyetje ma pa lidhje per nje shqiptar s'kom pa! Kur ka ardh baba jem ne Zvicer s'ka thon: "Kam edhe disa anetar te familjes qe kishin pas qef me ardh n'Zvicer edhe une vallah boll po kam qef, se perndryshe ndjena pak vetem ketu larg Kosoves! A ban me ardh edhe ata? Nese jo, nuk vi pra!"

    Nga 210 persona ne 3'000! Sa mik, gra dhe femije paskan bre?
    Si po duket tre mije. Nuk esht pytje palidhje shoki. Oferten shqiperia e ka ba. ata kan refuzu. shkakun e kan kallxu. u kry puna tash.

  2. #22
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Po shkruj tash shqip mos me kuptu kta tjert per mu hiq skam qef me ardh se prej 210 bahen 3000 e dikur bahen edhe ma shum e kan me nejt ne shqipri e bahen suker Shqiptart ne Svicer kumu ba Iranjant ne Shqiperi

    Mos gaboni me ma perkthy Beitragin
    Beitragin

    Unabhängig davon, ob Albanien 210 oder 3000 aufnimmt, tut es Albanien nicht aus Nächstenliebe zu den Mudjahedin, sondern weil Berisha Pluspunkte bei den Amis sammeln möchte, damit sie über seine Korruption und seine Schandtaten drüber hinwegschauen. Berisha hat beim letzen Besuch Clintons in Albanien ihr versprochen, diese Mudjahedin aufzunehmen.

    Ich stelle mir die Frage, wieso die anderen Länder sich noch nicht dazu bereit erklärt haben, wenigstens die übrig gebliebenen Mudjahedin aufzunehmen, sondern nur Albanien diese Last alleine tragen soll? Ich meine, die Sache wird schon seit einigen Jahren von Büro zu Büro in den USA und Europa hin und her geschoben und auf einmal soll Albanien sie aufnehmen. Stellt sich die Frage, wieso will sie keiner Aufnehmen?

  3. #23
    Mulinho
    Zitat Zitat von VoxPopuli Beitrag anzeigen
    Pyetje ma pa lidhje per nje shqiptar s'kom pa! Kur ka ardh baba jem ne Zvicer s'ka thon: "Kam edhe disa anetar te familjes qe kishin pas qef me ardh n'Zvicer edhe une vallah boll po kam qef, se perndryshe ndjena pak vetem ketu larg Kosoves! A ban me ardh edhe ata? Nese jo, nuk vi pra!"

    Nga 210 persona ne 3'000! Sa mik, gra dhe femije paskan bre?



    Möchte deine Fresse sehen, wenn du jemandem mal was schenkst und diese Person entgegnet dir: "Ist ja ganz lieb und ich schätze deine Bemühungen, aber...."

    Ich kenne auch ganz tolle Schweizer die sagen: "Ich sage ja nicht, dass alle Albaner kriminell sind, aber...."
    Ja genau, ist absolut vergleichbar! Wie gesagt: Diese Leute haben ein unglaubliches Gemeinschaftsgefühl. Hast du oft Familien gesehen, die bei der Asylgesuche aufgeteilt wurden auf verschiedene Länder?

  4. #24
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Beitragin

    Unabhängig davon, ob Albanien 210 oder 3000 aufnimmt, tut es Albanien nicht aus Nächstenliebe zu den Mudjahedin, sondern weil Berisha Pluspunkte bei den Amis sammeln möchte, damit sie über seine Korruption und seine Schandtaten drüber hinwegschauen. Berisha hat beim letzen Besuch Clintons in Albanien ihr versprochen, diese Mudjahedin aufzunehmen.

    Ich stelle mir die Frage, wieso die anderen Länder sich noch nicht dazu bereit erklärt haben, wenigstens die übrig gebliebenen Mudjahedin aufzunehmen, sondern nur Albanien diese Last alleine tragen soll? Ich meine, die Sache wird schon seit einigen Jahren von Büro zu Büro in den USA und Europa hin und her geschoben und auf einmal soll Albanien sie aufnehmen. Stellt sich die Frage, wieso will sie keiner Aufnehmen?
    Die frage stelle ich mich auch , Sali ist auch nicht zu gebrauchen

  5. #25
    Mirditor
    Albanien nimmt auch jeden Scheiß auf, sie haben ja auch diese Häftlinge der USA aufgenommen.

  6. #26
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Am besten noch noch 100.000 Neger aus Mali aufnehmen.

  7. #27
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Albanien nimmt auch jeden Scheiß auf, sie haben ja auch diese Häftlinge der USA aufgenommen.
    Ja die Guantanamo oke die typen tun mir schon leid (ein Teil) die sind ja meistens unschuldig

  8. #28
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja genau, ist absolut vergleichbar! Wie gesagt: Diese Leute haben ein unglaubliches Gemeinschaftsgefühl. Hast du oft Familien gesehen, die bei der Asylgesuche aufgeteilt wurden auf verschiedene Länder?
    Komm schon, 3000 Leute können keine Familie sein und wenn es ihne doch so schlecht geht, dann haben sie keine Zeit darüber nachzudenken, wer und wo sie aufnimmt, sondern würden nur zuschauen, wie sie ihre Haut retten, also nehme ich mal an, dass es ihnen nicht so schlecht geht dort.

  9. #29
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Albanien sollte auf ihre leute schaun , bevor sie auf andere schaun !

  10. #30
    Mulinho
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Komm schon, 3000 Leute können keine Familie sein und wenn es ihne doch so schlecht geht, dann haben sie keine Zeit darüber nachzudenken, wer und wo sie aufnimmt, sondern würden nur zuschauen, wie sie ihre Haut retten, also nehme ich mal an, dass es ihnen nicht so schlecht geht dort.
    Ja, dann ist dem wohl so. Versteh nicht, was daran respektlos sein soll, eine Einladung abzulehnen, wenn diese Einladung nicht mal wirklich herzlich gemeint ist (wie du ja schön beschrieben hast).

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 23:20
  2. Iranischer Kinderprediger Mahdi
    Von Benutsername im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 15:51
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:36
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 19:10
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 20:31