BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 23 ErsteErste ... 9151617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 230

Albanien kommt in die EU !?

Erstellt von Bloody_Alboz, 12.05.2014, 14:32 Uhr · 229 Antworten · 9.061 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Vorab - Griechenland war schon vor EU Beitritt nicht gerade arm.
    Die Weltgroesste Handelsflotte, die 3-4Millionen Diaspora Griechen allein in den USA (von denen einige ueberdurchschnittlich viel Schotter hatten, und bei denen sich ein sturer Grundpatriotismus hielt), sowie die mit prall gefuellten Taschen zurueckgekehrten Nachfahren der Gastarbeiter (Griechen sparen/investieren sehr viel - bevorzugt in Immobilien), haben sehr viel Kapital und Kaufkraft in das Land gebracht (einige davon haben Firmen gegruendet, Unis gestiftet, airlines gegruendet, gross gemacht und dem Staat geschenkt ...)).
    Die Unterschiede zu Portugal liegen auch nicht zuletzt in der geographischen Lage: Nach dem abrupten Wegfall Bulgariens und YUs, entstand im Balkan ein ziemliches "Macht"vakuum, was griechische Firmen fuer eine rasante Expansion genutzt haben.

    Portugal und Griechenland hatten VOR dem Beitritt nicht die gleiche Ausgangslage (s.o.), das muss man bei einem Vergleich immer bedenken.

    Daher mein Fazit:
    Griechenland hatte VOR dem Beitritt in vielerlei Hinsicht eine hervorragende Ausgangslage und haette mit einzeln ausgehandelten Vertraegen anfangen sollen - und dennoch problemlos 30-40Jahre spaeter beitreten koennen.
    Der Balkan, Russland und die Tuerkei waeren als Markt sehr lange Zeit mehr als ausreichend gewesen - es bestand eigentlich kein Bedarf fuer eine Zollunion mit Mittel, West oder Nordeuropa.
    Der verfruehte Beitritt hat ihnen nicht geholfen - denn so wie die EU jetzt aufgebaut ist, koennen kleine Staaten ohne einen (kaufkraft)starken eigenen Markt, und eine organisierte, gut funktionierende Wirtschaft, langfristig nicht in ihr bestehen. Daran aendern die Subventionen, die so ausgezahlt werden, dass kleine Betriebe benachteiligt sind, nicht viel aendern.


    @toka:
    Du solltest aufpassen was du so isst. Die selbstgesammelten Pilze bekommen dir nicht gut...
    Also Portugal war (und ist derzeit) wirtschaftlich ähnlich wie Griechenland aufgestellt, was die Griechen in der Diaspora an Qualität haben, haben die Portos an Quantität (Portos in Südamerika, in Afrika ... in ...). Der Vergleich passt schon ziemlich gut.

  2. #182
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Also Portugal war (und ist derzeit) wirtschaftlich ähnlich wie Griechenland aufgestellt, was die Griechen in der Diaspora an Qualität haben, haben die Portos an Quantität (Portos in Südamerika, in Afrika ... in ...). Der Vergleich passt schon ziemlich gut.
    Na ich weiss nicht. Bei den Griechen hat die Diaspora eine Zeit lang sehr viel Geld in das Land investiert.
    Aber selbst wenn wir uns bei Beiden die Diaspora wegedenken: Die Griechen sind auf dem Balkan lange Zeit (derzeit ja immernoch) der dickste Fisch gewesen (und hatten schon vor EU Beitritt, in Rumaenien, Serbien, Bulgarien (...) Fuss fassen koennen(bzw. - der Markt gehoerte ihnen)) - die Portugiesen sind in Westeuropa der Kleinste.
    Versteht sich von selbst, dass die groessere Schwierigkeiten damit haben werden, sich auf den umliegenden Maerkten gegen die Schwergewichte zu behaupten. Auch wenn beide Fische ungefaehr gleich schwer sein moegen...

  3. #183
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Protest mit dem Motto: Wir gehen Richtung Europa nicht Richtung Kolumbien.
    In diesem Protest wird gegen den Drogenanbau protestiert und der Rücktritt von Edi Rama ,von der sozialistischen, verlangt.


  4. #184

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Zitat Zitat von Bloody_Alboz Beitrag anzeigen
    Protest mit dem Motto: Wir gehen Richtung Europa nicht Richtung Kolumbien.
    In diesem Protest wird gegen den Drogenanbau protestiert und der Rücktritt von Edi Rama ,von der sozialistischen, verlangt.

    Lufta per karrik

    Kur i nin kta muta te PD-se ta merr mendja qe Lazarati nuk ka egzistu fare ne Legjislaturen e tyre.

  5. #185
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von Bloody_Alboz Beitrag anzeigen
    Protest mit dem Motto: Wir gehen Richtung Europa nicht Richtung Kolumbien.
    In diesem Protest wird gegen den Drogenanbau protestiert und der Rücktritt von Edi Rama ,von der sozialistischen, verlangt.

    Verstehst du auch, worum es bei den Protesten ging?
    Übrigens dauerten sie nur fünf Stunden, obwohl alle PD'ler sagten, sie würden protestieren, bis Edi Rama zurücktritt. Dumme Leute sind das, wirklich...
    Was Basha über seine dreckige Zunge bisher rübergebracht hat, haben alle Politiker Albaniens nicht in diesen 24 Jahren. Anschuldigungen bis zum geht nicht mehr. Keine einzige ist wahr, denn sonst hätte jemand von denen Edi Rama angezeigt oder angeklagt. Nichts von alldem ist passiert, alles also heisse Luft. Ich denke, Sali Berisha hat eine unangenehme Zukunft vor sich, wenn ihr versteht ...

  6. #186

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    fuck auf diese "demokraten" und "sozialisten", die einzigste partei in albanien die etwas bewegen und erreichen könnte ist die aleanca kuq e zi. der korrupte und kriminelle rest kann in die tonne.

  7. #187
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    fuck auf diese "demokraten" und "sozialisten", die einzigste partei in albanien die etwas bewegen und erreichen könnte ist die aleanca kuq e zi. der korrupte und kriminelle rest kann in die tonne.
    Ja, "bewegen" und "erreichen". Deshalb schnitt die AK ja auch so gut bei den Wahlen 2013 ab: Keinen einzigen Abgeordneten. : Kein Schwein interessiert sich für Spahiu und seine Scheiss-Fascho-Bande.

  8. #188

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ja, "bewegen" und "erreichen". Deshalb schnitt die AK ja auch so gut bei den Wahlen 2013 ab: Keinen einzigen Abgeordneten. : Kein Schwein interessiert sich für Spahiu und seine Scheiss-Fascho-Bande.
    das albanische volk ist nicht zum wählen gemacht, die sind einfach zu blöd zum wählen. du nennst sie faschos warum? weil sie für die vereinigung aller albanischen gebiete sind? dann waren die deutschen '89 ja auch welche, falls dies der grund ist. die menschen in albanien haben keinen funken patriotismus und nationalbewusstsein.

  9. #189
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.046
    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    das albanische volk ist nicht zum wählen gemacht, die sind einfach zu blöd zum wählen.
    Ja, du bist dazu zu dumm, nicht alle Albaner. Zum Glück sind wir nicht alle so armselig wie du.

    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    du nennst sie faschos warum? weil sie für die vereinigung aller albanischen gebiete sind? dann waren die deutschen '89 ja auch welche, falls dies der grund ist.
    Ach, weisst du was, du hast doch keine Ahnung. Du kennst ja nicht mal das Parteiprogramm der Allianz und quasselst hier irgendetwas. Ich meine, geht's noch armseliger? Oder hast du noch nicht den Höhepunkt deiner Dummheit erreicht?


    Zitat Zitat von PACO Beitrag anzeigen
    die menschen in albanien haben keinen funken patriotismus und nationalbewusstsein.
    Nationalbewusstsein. Du weisst sogar, wie man das schreibt. Respekt.

  10. #190

    Registriert seit
    20.05.2014
    Beiträge
    15
    Ich kenne wirklich keinen Albaner der kein Patriot ist , andersrum sind es nur Albaner in meinem Freundeskreis die extra zum Wählen in die Heimat fahren. Also Pacos Aussage keine abeachtung schenken

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 16:27
  2. Albanien Schwerer Weg in die EU
    Von -Troy- im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 12:06
  3. Albanien: Schwerer Weg in die EU
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 22:19
  4. Albanien in die EU ?
    Von ALB-EAGLE im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 12:55
  5. Albanien und Mazedonien wollen 2014 in die EU !
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 18:55