BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Albanien und Kroatien - NATO

Erstellt von Komplementär, 07.03.2008, 14:17 Uhr · 61 Antworten · 2.855 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934
    Albanien in der Nato? LOL ich frag mich auch was die da wolen nicht böse gemeint aber wem wollen die beschützen und mit wieviel Mann ich weiß nur das es so um 16.500 Männer in der Streitmacht der ALbaner gibt ist viel zu wenig.

  2. #42

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    eigentlich müßtest du als Türke wissen, dass wir albaner nicht besiegbar sind....



    und wir sind richtige moslems, nicht so wie ihr....

  3. #43

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    die adlersöhne kämpfen bis zum tod

  4. #44
    Avatar von BaBa_SaAd

    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    22
    albanien und kroatien haben ein vorteil sie haben soldaten die für ihr vaterland sterben würden andere habe des net

    deshalb finde ich das es richtig ist das sie reinkommen

    bei mazedoinen glaube ich das es ein bissle länger dauert wegen griechenland aber sie hätten des auch verdint

  5. #45
    Shpresa
    Zitat Zitat von BaBa_SaAd Beitrag anzeigen
    albanien hat ein vorteil sie haben soldaten die für ihr vaterland sterben würden andere habe des net
    Ja, das stimmt

  6. #46

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Komplementär Beitrag anzeigen
    Albanien ist NATO fähig. Mithilfe der USA oder ohne spielt überhaupt keine Rolle. Als Kroate sollte man nicht große Töne spucken. Ohne Deutschland und die USA wärt ihr genau so im Arsch wie Albanien während der Diktatur.

    Zwei Fragen stellen sich mir noch:

    - Wieso ist Kroatien nicht schon lange in der NATO? So weit entwickelt seit ihr doch wohl nicht wenn das, eurer Meinung nach, "rückständige" Albanien gleichzeitig Mitglied wird.

    - Wieso erwähnt ihr nicht die Abhängigkeit Kroatiens von Deutschland und den USA?

    Euer Horizont reicht bis zum Stadtrand an all den Bordsteinschwalben vorbei und wieder zurück in die elterliche Stube. Aber ihr wollt in Sachen Politik mitreden. Geht lieber weiter in World of Warcraft verdummen. Das geht an die Leute die sich für diese minderbemittelten Postings von Perun und Co. bedanken.

    Gute Frage warum Kroatien noch nicht in der Nato ist aber Albanien kommt nur dank der USA rein

  7. #47
    Popeye
    Es ist sogar ZU spät für Albanien...die sollten schon längst dort sein...ne gute Armee haben sie.

  8. #48

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Kroatien hatte nach dem Krieg auch genügend Zeit und Chancen um sich zu entwickeln, während Albanien durch eines der härtesten Diktaturen Europas durchgegangen ist und das Land danach in einem bürgerkriegsähnlichen Zustand geraten ist.

    Perun ist einfach ein Schwarzmaler, der es nicht wahrhaben kann, dass es mit Albanien wirtschaftlich und kulturell nach oben geht, er sieht Albanien am liebsten am Boden, damit er dann mit dem Finger auf diese Länder zeigen kann und solche Erfolgsnachrichten sind ihm dann ein besonders grosses Dorn im Auge...
    Was für eine harte Diktaktur

  9. #49

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Erstens , geht es der NATO um die erweiterung ihres Machtbereiches.
    Sieht man ja an Georgien.

    Zweitens , nur weil man behauptet das Albanien Wirtschaftlich
    noch nicht weiter entwickelt ist , hat man noch lange nichts gegen Albaner.
    Aber erklär das mal den Spackos , die keine Kritik vertragen.

    Drittens , braucht die NATO jetzt ein Bollwerk gegen CHINA und Rußland.
    Und in Afghanistan läuft es auch nicht ganz rund , so das Deutschland gezwungen wird an Kampfhandlungen teilzunehmen.
    NATO ist nichts weiter als der verlängerte Arm der Amis.
    Und die sagen wer geschützt wird.

    Genau das ist es, die Nato ist nur ein werkzeug der amis und "angeblichen Frieden" zu stiften dabei werden im Hintergrund ganz andere Ziele verfolgt

  10. #50
    Popeye
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    eigentlich müßtest du als Türke wissen, dass wir albaner nicht besiegbar sind....



    und wir sind richtige moslems, nicht so wie ihr....
    Keiner ist ein richtiger Moslem ausser unseren Propheten Mohammed (Friede sei mit ihm)...

    Jeder macht mal Fehler

Ähnliche Themen

  1. Kroatien und Albanien in der Nato
    Von Apollon im Forum Politik
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 00:26
  2. Albanien und Kroatien bald NATO-Staaten
    Von lulios im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 22:36
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 18:30
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 15:38