BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Albanien nimmt fünf Uiguren auf

Erstellt von Magnificient, 06.05.2006, 11:49 Uhr · 28 Antworten · 2.402 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Albanien nimmt fünf Uiguren auf

    Von Guantánamo nach Europa
    Albanien nimmt fünf Uiguren auf

    Albanien hat sich bereit erklärt, fünf von 15 bisher von den USA im Lager Guantánamo Bay (Kuba) festgehaltene Uiguren aufzunehmen. Das teilte das US-Außenministerium in Washington mit.

    Die USA waren bereits vor geraumer Zeit zu dem Schluss gekommen, dass die Uiguren, Angehörige einer islamischen Volksgruppe in West-China, keine Bedrohung für die Sicherheit darstellten. Dennoch befinden sich die Männer weiterhin im Gefangenenlager. Aus Sorge um Sicherheit und Leben der Uiguren weigern sich die USA, die Männer an China zu überstellen. Die Uiguren sind in China eine unterdrückte Minderheit.

    Druck auf Deutschland

    Die 15 Uiguren waren in Afghanistan als mutmaßliche Terroristen festgenommen und werden seit 2002 in Guantánamo Bay gefangen gehalten. Medienberichten zufolge haben die USA erheblichen Druck auf Deutschland ausgeübt, die Uiguren aufzunehmen. Die USA sähen jene Staaten in der Pflicht, Gefangene aufzunehmen, die sich wie Deutschland für eine Auflösung von Guantánamo stark machen. Deutschland gelte in Washington als geeignet, weil in Bayern bereits eine Gruppe Exil-Uiguren lebt.

    Die Bundesregierung sperre sich gegen den Wunsch aus Sorge um die Beziehungen zu China, schrieb die "Welt" Mitte April. Das Thema dürfte auch beim jüngsten Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit US-Präsident George W. Bush zur Sprache gekommen sein.

    Bedrohte Minderheit

    Die überwiegend sunnitischen Uiguren sind ein Turkvolk. Laut einer Volkszählung von 1990 leben mehr als sieben Millionen Uiguren in der Volksrepublik. Amnesty Internation schätzt die Menschenrechtssituation in der Autonomen Uigurischen Region Xinjiang als "besonders dramatisch" ein. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 bezeichne die chinesische Regierung uigurische Dissidenten verstärkt als "Terroristen".

    Die Gesellschaft für bedrohte Völker führt die Uiguren auf ihrer Liste bedrohter Völker. Die Organisation wirft der Regierung in Peking vor, "die traditionelle Kultur der Uiguren in der Provinz im Nordwesten des Landes systematisch zu zerstören". Nach Angaben der Gesellschaft für bedrohte Völker wurden die 15 Uiguren im Lager Guantánamo im Jahr 2002 mit Einverständnis der US-Behörden von chinesischen Sicherheitskräften verhört und misshandelt.

  2. #2
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Türkei sollte sie aufnehmen !! Dann haben unsere Uighurischen Brüder auch keine Probleme mit der Sprache!

    So und jetzt gehe ich mal die Bonner Innenstadt - mein aller erstes mal !

  3. #3

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    is ja nett von Albanien

  4. #4
    Rehana
    Zitat Zitat von Revolut
    is ja nett von Albanien
    Ja finde ich auch
    Echt Cool

  5. #5
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Arschkreichen lohnt sich.

    Heutztutage wird man mehr Respekt erlangen wenn man sich gegen die USA stellt als ihnen nach albanische Tradition hinten rein zu kriechen. Sowas kommt nur noch jämmerlich und duckmäuserisch rüber.
    Kein Anstand und keine Ehre.
    Wären Russen die Herrscher der Erde würden sie sich die bei denen Einschleimen. Wie so ne billige Nutte. Keine Rückrat und keine Ehre!

    ABER VORSICHT:
    Wer mit dem Teufel ein Bündnis schliesst, der wird ein böses Erwachen haben ...

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Arschkreichen lohnt sich.

    Heutztutage wird man mehr Respekt erlangen wenn man sich gegen die USA stellt als ihnen nach albanische Tradition hinten rein zu kriechen. Sowas kommt nur noch jämmerlich und duckmäuserisch rüber.
    Kein Anstand und keine Ehre.
    Wären Russen die Herrscher der Erde würden sie sich die bei denen Einschleimen. Wie so ne billige Nutte. Keine Rückrat und keine Ehre!

    ABER VORSICHT:
    Wer mit dem Teufel ein Bündnis schliesst, der wird ein böses Erwachen haben ...
    :?:


  7. #7
    pqrs
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Arschkreichen lohnt sich.

    Heutztutage wird man mehr Respekt erlangen wenn man sich gegen die USA stellt als ihnen nach albanische Tradition hinten rein zu kriechen. Sowas kommt nur noch jämmerlich und duckmäuserisch rüber.
    Kein Anstand und keine Ehre.
    Wären Russen die Herrscher der Erde würden sie sich die bei denen Einschleimen. Wie so ne billige Nutte. Keine Rückrat und keine Ehre!

    ABER VORSICHT:
    Wer mit dem Teufel ein Bündnis schliesst, der wird ein böses Erwachen haben ...
    :?:

    Lass ihn, das ist entweder so ein 13-14 Jähriger der im Leben keine Freunde hat oder so ein Asylant, der schwarzarbeiten geht seit Generationen, so einfach ist das.

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Sehe ich genauso

  9. #9
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Don Corleone
    Lass ihn, das ist entweder so ein 13-14 Jähriger der im Leben keine Freunde hat oder so ein Asylant, der schwarzarbeiten geht seit Generationen, so einfach ist das.
    Naja schaut mal was die USA jetzt vor hat: Strenggläubige Muslime werden gejagt. Den Koran verwenden USA Soldaten zum Popo-Putzen oder spülen ihn ins Klo herunter. US Politiker aus dem Senat schlagen vor Mekka zu bombardieren und für immer auszulöschen!

    Hehe, wer mit dem Teufel paktiert...

  10. #10

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755


    ich würde sagen es ist zeit dich zu sperren.....

    war nett und tschüss :wink:


    so einen idioten hab ich lang nicht mehr gesehen..

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China Völkermord an den Uiguren
    Von Zanli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 05:36
  2. Uiguren-unruhen in westchina
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 22:52
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 08:48
  4. Albanien nimmt gleichberechtigt am RP7 teil
    Von lulios im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 12:00