BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Albanien nimmt fünf Uiguren auf

Erstellt von Magnificient, 06.05.2006, 11:49 Uhr · 28 Antworten · 2.400 Aufrufe

  1. #11
    Rehana
    Im Radio hörte ich heute Nachmittag es sollen warscheinlich doch mehr als "5" U..ähm? wie heissen die noch mal?..egal auf jedenfall es sollen mehr von diesem Volk aufgenommen werden.



    Ciao

  2. #12
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von aj-she
    Im Radio hörte ich heute Nachmittag es sollen warscheinlich doch mehr als "5" U..ähm? wie heissen die noch mal?..egal auf jedenfall es sollen mehr von diesem Volk aufgenommen werden.



    Ciao
    Uighuren die erfinder des Joghurts und NUDELN ! Es gibt von ihnen ca. 10 Mio auf dieser Welt ! Die Uighuren hatten ein Großreich. Bis 1949 hatten die sogar ein eigenes Land bis China einmarschiert ist ! Ost Turkestan



    Die Uiguren (Eigenbezeichnungen: Uyghur oder Yugur) sind das größte Turkvolk im chinesischen Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang, auch Ostturkestan genannt


    Meiner Meinung nach hat dieses Volk ein Land verdient, da sie eine großartige Geschichte hatten und sogar auch schon mal ein Land !!

  3. #13
    Rehana
    INfo
    Uiguren

    1987 zählte man über 25'000 Lop Nur in Hinterchina. Obwohl man sie zu den Uiguren zählt (ca. 10 Mio. Einwohner - 90% unerreicht) sie unterscheiden sie sich in Sprache und Aussehen komplett. Sie sehen eher wie Mongolen aus und ihre Sprache ist eher ein Turksprache.
    Die Lop Nur wurden vor Jahrhunderten islamisiert und sind heute ein islamisches Volk, dass aber immer noch viele Riten und Praktiken aus vor-islamischer Zeit ausübt. Auch der Auberglaube ist stark verbreitet. So beten sie unter anderem die Sonne, den Mond, die Sterne und den Wind an.

    Es gibt weder eine Kirche, noch irgendeinen Christen unter den Lop Nur. Auch gibt es keine Bibelübersetzung oder eine Jesusfilm ihn ihrer Sprache - nicht mal ein Traktat. Die Lop Nur sind ein komplett unerreichtes Volk, heute zählen sie über 35'000 Menschen, von denen über 99% noch nie von Jesus, der Bibel oder überhaupt von einer Rettung gehört haben. Wie so manches Volk in ihrer Umgebung, in Hinterchina.






    Uiguren sind nicht die einzigen die als Volk bedroht fühlen:
    Liste der Bedrohte Völker :wink:

    Aborigines
    Adivasi
    Achmadiyya Muslime
    Ainu
    Albaner
    Aleuten
    Ahmahucas
    Andamaner
    Aramäer
    Areguedeurasade
    Armenier
    Aromunen
    Arvaniten
    Kosovo-Ashkali
    Assami
    Assyrer
    .
    .
    .
    Bosnische Muslime
    Bulgaren
    Busch Menschen
    ,Camen
    Chanten
    Cora
    Dahuren
    Dalits
    Dayak- Urvölker
    Dinka
    Esse'Eja
    .
    .
    .
    Griechen
    Guhabia
    .
    .
    .
    Harakmbut
    Haussa
    Hawiya
    Hazara
    Herero
    Hindus
    .
    .
    .
    Ibo
    Indianer
    .
    Jakuten
    Juden
    .
    .
    .
    Kosovo-Ägypter hehe
    .
    .
    .
    Kurden

    .
    .
    .
    Mazedonier

    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    Roma
    Serben
    Sintis
    .
    .
    .
    TaliBan wahahah
    .
    .
    Türkmenen
    Tuxpán
    Türken

    Sorry leute das ich nicht ALLE reingestzt habe.
    Hier habt ihr alle Völker noch mal ganz im Überblick-Bitte Runter scrollen!
    [web:9e1d411bb0]http://www.gfbv.de/bedrohte_voelker.php[/web:9e1d411bb0]

  4. #14

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Sie haben kein eigenes Land verdeint. Es ist China und kann somit höchstens einen Autonomen Status bekommen.

    P.S.
    Stellen die überhaupt irgendwo die Mehrheit?

  5. #15
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Sie haben kein eigenes Land verdeint. Es ist China und kann somit höchstens einen Autonomen Status bekommen.

    P.S.
    Stellen die überhaupt irgendwo die Mehrheit?
    Als die nochihr eigenes Land hatten ja, aber nach dem China einmarschiert ist wurden da bewußt han chinesen angesiedelt !!

  6. #16

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Naja, ich habe nie von einem Solchen Land gehört. Das umstrittene Gebiet war schon immer Einslussgebiet Russlands oder Chinas (Seid mehreren Hundert Jahren).

    Daher... lasst den Staat wie er ist und gebt ihnen Minderheitenrechte. So far.

  7. #17
    Rehana
    Die Uiguren werden bei uns schon richtig wohl fühlen

  8. #18
    Feuerengel


    Sehr hübsch.

  9. #19

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    Man solle diesen 5 oder mehr Uiguren irgendwo in Albanien einen kleinen Bauernhof mit Acker schenken, denn ich China werden die sofort verfolgt oder eingesperrt.

  10. #20
    Rehana
    Zitat Zitat von Tigri
    Man solle diesen 5 oder mehr Uiguren irgendwo in Albanien einen kleinen Bauernhof mit Acker schenken, denn ich China werden die sofort verfolgt oder eingesperrt.
    Das hört sich gut an. Bei uns sind sie 100% sicher als in ihrer Heimat

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China Völkermord an den Uiguren
    Von Zanli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 05:36
  2. Uiguren-unruhen in westchina
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 22:52
  3. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 08:48
  4. Albanien nimmt gleichberechtigt am RP7 teil
    Von lulios im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 12:00