BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Albanien nur ein klotz?

Erstellt von Rebell_Shqipe, 05.04.2009, 01:30 Uhr · 50 Antworten · 2.391 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395

    Albanien nur ein klotz?

    Ist Albanien doch so militärisch so schwach obwohl sie noch chmische waffen vor paar jahren hatten und garnicht mal soviele soldaten haben also auch nicht soviel geld ausgeben müssen um sie hoch qualitativ aufzurüsten und wie schaffte albanien dann den beitritt wenn die armee soweit zurück hinkt es müssen doch normen eingehalten werden sont wären ja alle in der nato bereits.


    Nato-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer gab sich erfreut. Als unmittelbar vor dem Freitag beginnenden Jubiläumsgipfel in Baden-Baden und Straßburg die Aufnahme Albaniens und Kroatiens verkündet wurde, sagte de Hoop Scheffer in Brüssel: „Ich gratuliere den beiden Ländern wärmstens zu dieser historischen Errungenschaft.“ Der Nato selbst gratulierte der Generalsekretär zur Erweiterung von 26 auf 28 Mitgliedern nicht, und das mag seinen Grund haben: Hohe Verteidigungspolitiker des Bündnisses betrachten nämlich insbesondere den neuen Partner Albanien mit Skepsis. Die Ausstattung der Armee in dem bitterarmen Land sei weit unter dem Standard der Allianz. Darum verstärke Albanien die Nato auf absehbare Zeit nicht, sondern belaste sie.



    Jubiläumsgipfel: Nato weiß nicht, wie sie mit Russland umgehen soll - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

  2. #2
    Dzek Danijels
    wayne juckts

  3. #3

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    dann schreib nicht rein junge

  4. #4

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    wayne juckts

    mich und meine landsleute juckt es was!

  5. #5
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    Ist Albanien doch so militärisch so schwach obwohl sie noch chmische waffen vor paar jahren hatten und garnicht mal soviele soldaten haben also auch nicht soviel geld ausgeben müssen um sie hoch qualitativ aufzurüsten und wie schaffte albanien dann den beitritt wenn die armee soweit zurück hinkt es müssen doch normen eingehalten werden sont wären ja alle in der nato bereits.


    Nato-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer gab sich erfreut. Als unmittelbar vor dem Freitag beginnenden Jubiläumsgipfel in Baden-Baden und Straßburg die Aufnahme Albaniens und Kroatiens verkündet wurde, sagte de Hoop Scheffer in Brüssel: „Ich gratuliere den beiden Ländern wärmstens zu dieser historischen Errungenschaft.“ Der Nato selbst gratulierte der Generalsekretär zur Erweiterung von 26 auf 28 Mitgliedern nicht, und das mag seinen Grund haben: Hohe Verteidigungspolitiker des Bündnisses betrachten nämlich insbesondere den neuen Partner Albanien mit Skepsis. Die Ausstattung der Armee in dem bitterarmen Land sei weit unter dem Standard der Allianz. Darum verstärke Albanien die Nato auf absehbare Zeit nicht, sondern belaste sie.



    Jubiläumsgipfel: Nato weiß nicht, wie sie mit Russland umgehen soll - Nachrichten Politik - WELT ONLINE
    Makedonien ist aermer als Albanien, wieso wollten die denn in die NATO?

  6. #6
    phαηtom
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Makedonien ist aermer als Albanien, wieso wollten die denn in die NATO?
    Mazedonien BIP/Einwohner 3.659 USD
    Albanien BIP/Einwohner 3.406 USD


    wir sind nicht ärmer.

  7. #7
    Neutralist
    die albanische armee wurde nur in die nato geholt.. weil albanien schwach ist und keine ziele mit ihrer armee erreichen kann...
    und deshalb auch wie die nato sagt wer in die nato beitritt der muss auch viel machen z.b nach afganistan usw..die amerikaner sagten doch selber sie bräuchten entlich mal andere länder die nach afganistan kommen.. in der sache sind auch genau die albaner und kroaten gemeint sie wollen nicht mehr das ihre soldaten sterben..dabei siht man das die nato auch nachteile hat..und gerne solche kleinen länder ausnutzt..was bringt die nato den sonst für glück ins lande..???nur kriege wo albaner und kroaten in zukunft sterben werden..am besten ist man hält sich aus der sache raus den ein nato einstieg ist nicht nötig den kein anderes land der welt würde kroatien oder albanien angreifen grundlos! selbst wen das passieren würde und kroatien und albanien nicht in der nato sind..würde man beiden ländern helfen..auch ohne nato betritt..also ist das mal wieder eine schlechte entscheidung beider länder

  8. #8
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von TNT EXPERT Beitrag anzeigen
    die albanische armee wurde nur in die nato geholt.. weil albanien schwach ist und keine ziele mit ihrer armee erreichen kann...
    und deshalb auch wie die nato sagt wer in die nato beitritt der muss auch viel machen z.b nach afganistan usw..die amerikaner sagten doch selber sie bräuchten entlich mal andere länder die nach afganistan kommen.. in der sache sind auch genau die albaner und kroaten gemeint sie wollen nicht mehr das ihre soldaten sterben..dabei siht man das die nato auch nachteile hat..und gerne solche kleinen länder ausnutzt..was bringt die nato den sonst für glück ins lande..???nur kriege wo albaner und kroaten in zukunft sterben werden..am besten ist man hält sich aus der sache raus den ein nato einstieg ist nicht nötig den kein anderes land der welt würde kroatien oder albanien angreifen grundlos! selbst wen das passieren würde und kroatien und albanien nicht in der nato sind..würde man beiden ländern helfen..auch ohne nato betritt..also ist das mal wieder eine schlechte entscheidung beider länder:i

    Top Beitrag

  9. #9
    Cvrcak
    Zitat Zitat von TNT EXPERT Beitrag anzeigen
    die albanische armee wurde nur in die nato geholt.. weil albanien schwach ist und keine ziele mit ihrer armee erreichen kann...
    und deshalb auch wie die nato sagt wer in die nato beitritt der muss auch viel machen z.b nach afganistan usw..die amerikaner sagten doch selber sie bräuchten entlich mal andere länder die nach afganistan kommen.. in der sache sind auch genau die albaner und kroaten gemeint sie wollen nicht mehr das ihre soldaten sterben..dabei siht man das die nato auch nachteile hat..und gerne solche kleinen länder ausnutzt..was bringt die nato den sonst für glück ins lande..???nur kriege wo albaner und kroaten in zukunft sterben werden..am besten ist man hält sich aus der sache raus den ein nato einstieg ist nicht nötig den kein anderes land der welt würde kroatien oder albanien angreifen grundlos! selbst wen das passieren würde und kroatien und albanien nicht in der nato sind..würde man beiden ländern helfen..auch ohne nato betritt..also ist das mal wieder eine schlechte entscheidung beider länder
    Die Griechen werden den Albanern schon helfen oder muessen, sind ja auch in der NATO und Nachbarn und jetzt Partner.

  10. #10
    Neutralist
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Die Griechen werden den Albanern schon helfen oder muessen, sind ja auch in der NATO und Nachbarn und jetzt Partner.
    sowieso da muss ich dir recht geben aber die albaner und kroaten sind jetzt sowas wie bimbos..die müssen für die höhren länder die sowieso schon was gemacht haben..auf gut deutsch gesagt die schuhe putzen..mit diesem satz ist gemeint jetzt müssen auch kroaten und albaner sterben..den wer in die nato will muss gegenleistung bringen zeigen..die total umsonst ist und unsere ganzen landsleute da sterben..und die ganzen familien wieder wegen krieg trauern müssen wen die familie z.b erfährt das der sohn gestorben ist für nichts und wieder nichts..wie gesagt meiner meinung nach ist es besser sich da raus zuhalten den sowieso in der modernen zeit wird schon kein land albanien oder kroatien angreifen..die anderen länder der welt müssten automatisch helfen...so zihen sich beide länder selbst in den dreck besser gesagt in den tot..aber das müssen wir beiden ländern selbst überlassen mal sehen was in der nächsten zeit kommt..aber ich kann drauf wetten kroatien und albanien werden auch drunter leiden..man muss sich mal nur in die lage versetzen wen man hört das der eigene bruder oder cousin nicht nahause kommen wird weil er für nichts und wieder nichts in irgendeinem land gestorben ist..klar leidet der staat nicht darunter aber die familen allgemein sehr viel..deswegen finde ich das nicht gut mit dem nato beitritt..als marionette von einem großen staat benutzt zu werden wer will das schon..ich sage ja nicht das alles nachteilhaft ist aber die mehrheit schon..

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanien: Menschen auf dem Weg-Seminaristen in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:45
  2. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  3. Der Fall des Kommunismus in Albanien -Albanien während im Kommunismus
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:58
  4. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  5. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00