BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 175

Albanien ist regionaler Champion im Bau von Autobahnen

Erstellt von Jean Gardi, 01.08.2012, 11:24 Uhr · 174 Antworten · 13.616 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Dann mach doch den ersten Schritt und gründe ein Unternehmen.
    Egal was die Albaner machen immer meckert man. Wenn ich ein geiles Haus von einem Albaner sehe dann denk ich mir nur Halall i koft qe e ka ndertu ket ville aber
    es gibt viele die neidisch sind und immer was zum meckern haben.
    Që m'bohet mu vonë për shpin e qetrit? Hiç s'ma nin për të! Unë e shoh punën tim, po t'kem mundsi, inshallah, do hap një ndërmarrje në vendlindje, po s'kam, shëndet! Ashtu ama, siç bojm ne shqiptart gjene, ashtu s'bon. As një popull në botë nuk osht kshtu si ne... Turp t'na vije.

    Wozu dienen uns denn diese ach-so-tollen-Villen? Ausser zum protzen? Und natürlich gibt es Neid, wenn es Leute hat, die protzen, das Logischste auf der Welt.

  2. #92

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Air-Bosna Beitrag anzeigen
    Will dir nicht zu nahe treten, aber du hast bereits den ganzen Thread eine rosarote Albanienistbigboss-Brille an...gönne euch echt jeden Wirtschaftlichen Aufschwung. Aber ich selbst als Bosnier weiss wie das Verhältnis zu Luxusautos, Prachtshäusern und der tatsächlichen Wirtschaft im Land steht. Und mal ganz nüchtern gesehen, euch geht es immer noch nicht rosig, genau wie uns auch nicht
    Warum reagier ich wojhl so?
    Schau dir doch den Thread ab Seite 1 an. Sofort habt ihr Jugos eure Hassfressen gezeigt wieso schrieb niemand was positives zum Thema sondern nur
    wartet es ab in paar Jahren werden eure Straßen voll mit Schlaglöchern oder Albanien hat kein Geld für solche Projekte wieso machen die das, Albanien ist
    kein Transitland die Autobahnen wurden sinnlos gebaut bla bla.
    Bei sowas verteidige ich erst Recht mein Land ihr wollt Albanien immer unter euch sehen aber die Zeit ist vorbei.

  3. #93
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Wenn man Albanien mit anderen Ländern Europas vergleicht, hat es wirtschaftlich, infrastrukturell, rechtlich und polizeilich eine wirklich rasante Entwicklung durchgemacht. Heute ist das BIP bei rund 9000 Dollar, während es beim kommunistischen Sturz 1990/91 bei 200 bis 300 Dollar lag. Strassen gab es eben keine, da die Leute, wenn überhaupt, mit dem Zug reisten. Privatbesitz war sowieso verboten und auch Transitverkehr gab es gar keinen, logischerweise.

    Dass wir Albaner falsche Wertvorstellungen haben, ist wohl nichts Neues. Fahrt mal durch Mazedonien. Ihr werdet riesige, pompöse Villen sehen, jedoch mit einem Haken. Drinnen wohnt 90 % im Jahr niemand! Einfach mal schnell die Landschaft verbauen und ein bisschen protzen, jaja, dann ist die Welt in Ordnung...
    Lieber sollten wir Diaspora-Albaner unser Geld in lokale Unternehmen investieren oder selber Unternehmen gründen, um der Wirtschaft unter die Arme zu greifen. Wir sollten mitteleuropäische Werte den dortigen Menschen beibringen und sie auf eine Zeit in der Europäischen Union vorbereiten. Die Diaspora ist nicht nur Geld-in-die-Heimat-Pumpen sondern auch Erfahrungen und Wissen mit denjenigen teilen, die in der Diaspora nie waren.
    Machen nicht diskutieren... Mach den ersten Schritt, gründe eine Firma und schau mal ob dir jemand Geld gibt um die Firma zu finanzieren ! Niemand aus der Diaspora, weil man das hart verdiente Geld selber ausgeben möchte und keinem traut. Das Problem ist das Albaner egoisten sind und niemandem trauen, nicht mal ihrem Hemd das sie anhaben.

    Es ist nicht mehr so das nur die Diaspora Albaner die Villen bauen, sondern auch die Leute die in Albanien, Kosova, Mazedonien leben bauen seid neustem schöne Villen.

    Albanien hat sich Gewaltig gewandelt, ABER das sieht nur jemand der auch im Jahre 1997-1998-1999 in Albanien war weil dann sieht man den Unterschied.

  4. #94

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Warum reagier ich wojhl so?
    Schau dir doch den Thread ab Seite 1 an. Sofort habt ihr Jugos eure Hassfressen gezeigt wieso schrieb niemand was positives zum Thema sondern nur
    wartet es ab in paar Jahren werden eure Straßen voll mit Schlaglöchern oder Albanien hat kein Geld für solche Projekte wieso machen die das, Albanien ist
    kein Transitland die Autobahnen wurden sinnlos gebaut bla bla.
    Bei sowas verteidige ich erst Recht mein Land ihr wollt Albanien immer unter euch sehen aber die Zeit ist vorbei.
    Oooh, wie niedlich, haben wir da ein kleines Patriötchen, ein kleines Skanderbegchen?

  5. #95

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Oooh, wie niedlich, haben wir da ein kleines Patriötchen, ein kleines Skanderbegchen?
    ma hangsh karin

  6. #96
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Ich finde das hat mit gesundem Patriotismus zu tun.

  7. #97

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Machen nicht diskutieren... Mach den ersten Schritt, gründe eine Firma und schau mal ob dir jemand Geld gibt um die Firma zu finanzieren ! Niemand aus der Diaspora, weil man das hart verdiente Geld selber ausgeben möchte und keinem traut. Das Problem ist das Albaner egoisten sind und niemandem trauen, nicht mal ihrem Hemd das sie anhaben.

    Es ist nicht mehr so das nur die Diaspora Albaner die Villen bauen, sondern auch die Leute die in Albanien, Kosova, Mazedonien leben bauen seid neustem schöne Villen.

    Albanien hat sich Gewaltig gewandelt, ABER das sieht nur jemand der auch im Jahre 1997-1998-1999 in Albanien war weil dann sieht man den Unterschied.
    Also bitte, ein bisschen Geld um eine Toilettenpapierfabrik zu bauen, hat doch jeder Diaspora-Albaner. Muss ich mir wirklich in Mazedonien meinen Arsch mit WC-Papier aus dem ostmazedonischen Strumica putzen??? Wir Albaner in Mazedonien haben NICHTS.

  8. #98
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Mir fallen deine Miesen Beiträge überall auf.

    Überall modernste Gebäude, schreibst du ja selber, denkst du die Modernen Gebäude werden mit gestohlenen Autos gebaut ? Wer 4-5 Millionen hat für so Gebäude hat auch 40'000 bis 60'000 Euro für Luxus Mercedes oder Luxus BMWs.

    Ich nehme an deine Verwandten fahren auch Auto, also nach deiner Logic haben sie das Auto geklaut oder sie haben es von der Kirche bekommen

    Manchmal denk ich wirklich, wie alt ist der Typ.
    Ou lop, meine Verwandten sind bei der Mafia, die haben dort Villen, die 2mal grösser sind als mein Haus in Kosovo, obwohl sie vor 5 Jahren nocht 8 Personen in einer 2Zimmer Wohnung in einer Slumähnlichen Gegend wohnten. Ich weiss wohl besser über meine Verwandten bescheid du "Patriot". Anstatt die Augen zu verschliessen, solltet ihr sie mal öffnen und es neutral betrachten. Ich habe auch gesagt, ich finde es gut, weil nur so man zu Wohlstand kommt. Man erobert kleine Gegner, Kolonien, Judengold, Verkauf von Opium, Versklavung und Ausrottung von Völkern usw. So ist das LEben, nur der Starke gewinnt im Dschungel. Die meisten Neuwagen sind unten geklaut, dass ist Fakt, seid ihr zu dumm und stolz das zu akzeptieren?


    Grausam, manchmal denk ich, ich rede bei euch gegen verschimmelte Wände Einer Dümmer als der Andere

  9. #99

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ou lop, meine Verwandten sind bei der Mafia, die haben dort Villen, die 2mal grösser sind als mein Haus in Kosovo, obwohl sie vor 5 Jahren nocht 8 Personen in einer 2Zimmer Wohnung in einer Slumähnlichen Gegend wohnten. Ich weiss wohl besser über meine Verwandten bescheid du "Patriot". Anstatt die Augen zu verschliessen, solltet ihr sie mal öffnen und es neutral betrachten. Ich habe auch gesagt, ich finde es gut, weil nur so man zu Wohlstand kommt. Man erobert kleine Gegner, Kolonien, Judengold, Verkauf von Opium, Versklavung und Ausrottung von Völkern usw. So ist das LEben, nur der Starke gewinnt im Dschungel. Die meisten Neuwagen sind unten geklaut, dass ist Fakt, seid ihr zu dumm und stolz das zu akzeptieren?


    Grausam, manchmal denk ich, ich rede bei euch gegen verschimmelte Wände Einer Dümmer als der Andere
    patriotische, verschimmelte Wände!

  10. #100
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    patriotische, verschimmelte Wände!

    Patriotismus ist was gutes, aber man sollte mal die schlechten Seiten akzeptieren, aber manche haben so einen falschen Stolz und wollen vor den Slawen gut darstehen. Als ob die was besseres wären.

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische Straßen / Schnellstraßen / Autobahnen
    Von Macedonian im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 18:17
  2. Autobahnen und Schnellstraßen Serbiens [ 2 ]
    Von Gospoda im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 14:17
  3. F. & F. 6 auf deutschen Autobahnen
    Von Ya-Smell im Forum Film
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:57
  4. [Kosova] Autobahnen und Straßen
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 16:09
  5. Straßen und Autobahnen?
    Von Magnificient im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 05:41