BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Albanien unterdrückt seine Minderheiten am brutalsten!

Erstellt von Albanesi, 01.11.2004, 16:15 Uhr · 11 Antworten · 1.599 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Makedonec
    Du Penner!!!!!

    Ihr Albaner wollt ja auch in die Gesellschaft integrieren. Ihr fühlt euch nicht als Bürger Makedoniens, sondern als Albaner.
    Das ist das Problem, und das hindert euch, dass einer aus ihrer Reihen Innenminister, Aussenminister, oder Finanzminister und andere wichtige Posten wird!!!
    Nein, gar nicht, wie kommt man nur dazu, den Nicht-Albanern in Makedonien "Albanerhass" vorzuwerfen - Also so geht es ja wirklich nicht!!!

    Scherz beiseite, Makedonec!

    Wie erklärst du Dir dann, dass alle paar Monate ein paar durchgekiffte und von den VMRO-Kriminellen-Oberen manipulierte Studenten & Schüler mit Transparenten wie "Site Shiptari vo gasni komori" u.ä. durch MK-Strassen laufen,hä?

    Aber nein, das alles geschieht doch nur im Namen nach beiderseitigem Wunsch nach friedlichem Zusammenleben, nicht wahr Makedonec?


    Die MK-Albaner in Makedonien leben in keinem "fremden Land", sondern in ihrer Heimat!

    Demnach stehen ihnen die gleichen Rechte und Pflichten zu wie den andern Bügern MK´s auch!

    Aber hapert´s euch, aber gewaltig!

    Weder die einen noch die anderen sind zu Kompromissen bereit und deswegen wird MK aufgrund verschiedener, ja sogar konträrer Konzeptionen an diesen über kurz oder lang aufgerieben werden!

    Ich hoffe ich irre mich, aber die aktuellen Ereignisse lassen mir nun mal wenig Hoffnung!

    So wie es aussieht werden Albanien und Bulgarien nun neue Nachbarn!

  2. #12
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Makedonec
    Du Penner!!!!!

    Ihr Albaner wollt ja auch in die Gesellschaft integrieren. Ihr fühlt euch nicht als Bürger Makedoniens, sondern als Albaner.
    Das ist das Problem, und das hindert euch, dass einer aus ihrer Reihen Innenminister, Aussenminister, oder Finanzminister und andere wichtige Posten wird!!!
    Nein, gar nicht, wie kommt man nur dazu, den Nicht-Albanern in Makedonien "Albanerhass" vorzuwerfen - Also so geht es ja wirklich nicht!!!

    Scherz beiseite, Makedonec!

    Wie erklärst du Dir dann, dass alle paar Monate ein paar durchgekiffte und von den VMRO-Kriminellen-Oberen manipulierte Studenten & Schüler mit Transparenten wie "Site Shiptari vo gasni komori" u.ä. durch MK-Strassen laufen,hä?

    Aber nein, das alles geschieht doch nur im Namen nach beiderseitigem Wunsch nach friedlichem Zusammenleben, nicht wahr Makedonec?


    Die MK-Albaner in Makedonien leben in keinem "fremden Land", sondern in ihrer Heimat!

    Demnach stehen ihnen die gleichen Rechte und Pflichten zu wie den andern Bügern MK´s auch!

    Aber hapert´s euch, aber gewaltig!
    !

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Griechenland und seine Minderheiten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 15:41
  2. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 15:01
  3. Istanbul und seine Minderheiten
    Von EnverPasha im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 22:03
  4. Griechenland unterdrückt die Minderheiten
    Von Ottoman im Forum Politik
    Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 14:20