BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Albanien verurteilt Verbrechen der kommunistischen Diktatur

Erstellt von Taulle, 31.10.2006, 20:21 Uhr · 5 Antworten · 782 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Albanien verurteilt Verbrechen der kommunistischen Diktatur

    Albanien verurteilt Verbrechen der kommunistischen Diktatur

    Tirana. DPA/baz. Das Parlament Albaniens hat die während der Herrschaft des kommunistischen Diktators Enver Hohxa verübten Massenverbrechen verurteilt. In einer am Montagabend verabschiedeten Resolution wird auch auf die zahlreichen Opfer des "kommunistischen Genozids" hingewiesen, wie die Medien in der Hauptstadt Tirana am Dienstag berichteten.

    Hoxha, der das Balkanland von 1945 bis zu seinem Tod 1985 regierte, wird in der Resolution als Inspirator, Anführer und Ausführer der "grausamsten" kommunistischen Diktatur in Osteuropa bezeichnet. Vertreter der aus den Hoxha-Kommunisten hervorgegangenen oppositionellen Sozialisten waren der Abstimmung ferngeblieben.

    http://www.baz.ch/news/index.cfm?Obj...24F6FBEF8834EF


  2. #2
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Was für ein "Genozid" denn? :?

  3. #3
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    hey , als ich albanien das erste mal besuchte ( 1995 ) war ich doch sehr erstaunt wie schön das land ist ....die berge , das land und der acker waren bearbeitet worden ...der hoxha hat vll viele fehler begangen , aber eins hat er geschafft ... das ganze volk unter kontrolle gehabt , welches nie wieder jemand schaffen wird ....

    in diesem sinne

    bibchen

  4. #4

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Schiptar
    Was für ein "Genozid" denn? :?
    Gegner des Kommunismus wurden deportiert und in Lager verfrachtet! Priester und Hoxhas grundlos eingesperrt und erschossen!

    etc. etc.

    Obwohl Genozid passt da wirklich nicht, es war einfach das Ausschalten politischer Gegner.

  5. #5
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Sehe ich auch so, Taulant. Die sollen mal vorsichtiger mit den Begriffen umgehen, diese Politiker, sonst sagt der Begriff "Genozid" bald überhaupt nichts mehr aus...

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Albanien verurteilt Verbrechen der kommunistischen Diktatur

    http://www.baz.ch/news/index.cfm?Obj...24F6FBEF8834EF

    Albanien verurteilt Verbrechen der kommunistischen Diktatur

    Tirana. DPA/baz. Das Parlament Albaniens hat die während der Herrschaft des kommunistischen Diktators Enver Hohxa verübten Massenverbrechen verurteilt. In einer am Montagabend verabschiedeten Resolution wird auch auf die zahlreichen Opfer des "kommunistischen Genozids" hingewiesen, wie die Medien in der Hauptstadt Tirana am Dienstag berichteten.

    Hoxha, der das Balkanland von 1945 bis zu seinem Tod 1985 regierte, wird in der Resolution als Inspirator, Anführer und Ausführer der "grausamsten" kommunistischen Diktatur in Osteuropa bezeichnet. Vertreter der aus den Hoxha-Kommunisten hervorgegangenen oppositionellen Sozialisten waren der Abstimmung ferngeblieben.

Ähnliche Themen

  1. wie Tito die russischen kommunistischen Brosers verraten hat
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 08:49
  2. Massengräber mit Opfern des kommunistischen Regimes entdeckt
    Von Metkovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 15:13
  3. Präsident verurteilt die Verbrechen
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 331
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 17:55
  4. Kinderschänder in Albanien verurteilt
    Von Fan Noli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 21:39
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 14:34