BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Albaniens Premier Fatos Nano gewinnt Verleumdungsklage

Erstellt von Albanesi, 19.11.2004, 21:47 Uhr · 5 Antworten · 446 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Albaniens Premier Fatos Nano gewinnt Verleumdungsklage

    Albaniens Premier Fatos Nano gewinnt Verleumdungsklage gegen italienische Zeitung "L’Unità"



    Tirana, 12.11.2004, ALBANISCHES FERNSEHEN, alban.

    Ein Gericht in Mailand hat heute sein Urteil in einem Prozess verkündet, der von Premierminister Fatos Nano gegen den Direktor der L’Unità sowie Claudio Papajani, einen Journalisten der Zeitung angestrengt worden war. Nano hatte ihnen wegen eines vor zwei Jahren in der Zeitung veröffentlichten Artikels Beleidigung und Verleumdung vorgeworfen.

    In einer Presseerklärung der Regierung heißt es, das Gericht habe den Direktor und den Journalisten für schuldig befunden und zu einer Strafe in Höhe von 200 000 Euro als Ausgleich für den Premierminister Fatos Nano zugefügten Schaden verurteilt.

    Das Gericht verfügte weiterhin, dass L’Unità und Corriere della Sera, beide italienische Zeitungen, sowie die albanische Zeitung Korrieri, das Urteil veröffentlichen müssen. Corriere della Sera und Korrieri wurden dazu verurteilt, die Höhe der Geldstrafe zu veröffentlichen, weil sie den Artikel, der Gegenstand des Prozesses war, nachgedruckt hatten. (MK)

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Das hat viele Albaner gar nicht erfreut.

    Aber mal abwarten, soviel ich weiss, ist das Urteil gar nicht rechtkräftig.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ich habe eigentlich nix gegen die Italiener aberich kenne ihre kollektive Mentalitaet , das sie was besonderes seinen und die Albaner sie als minderwertig betrachten.

    Das ist so!

    ein sizilianisches Sprichwort besagt :Wenn du einen Albaner und einen Wolf dich begegnest , so töte zuerst den Albaner!

    Aber ein albanisches Sprichwort : Leiber sollte die Mutter deines Feindes weinen als deine Mutter.

    hmmm schlechte Aussichten Itakkas

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich habe eigentlich nix gegen die Italiener aberich kenne ihre kollektive Mentalitaet , das sie was besonderes seinen und die Albaner sie als minderwertig betrachten.

    Das ist so!

    ein sizilianisches Sprichwort besagt :Wenn du einen Albaner und einen Wolf dich begegnest , so töte zuerst den Albaner!

    Aber ein albanisches Sprichwort : Leiber sollte die Mutter deines Feindes weinen als deine Mutter.

    hmmm schlechte Aussichten Itakkas
    Harte Sprichwörter!

    Das interessante ist doch, das extrem viele Italiener vor allem in Süd Italien in Wirklichkeit Albaner sind und ebenso sehr Viele auch in Sizilien mit den Albanern verwandt sind.

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Das interessante ist doch, das extrem viele Italiener vor allem in Süd Italien in Wirklichkeit Albaner sind und ebenso sehr Viele auch in Sizilien mit den Albanern verwandt sind.
    Das stimmt , die Albaner oder besser gesagt Arbereshen haben sich in der italienischen Gesellschaft so dermassen integriert , das sie schon garnicht rauszudenken sind.


    Die Italiener haben für die reiheit ihres Landes z.T auch den Albaner zu verdanken , z.B Franceso Crispi ein Mitstreiter und Guiseppe Garibaldi und die Soldaten waren z.T Albaner.

    Ein Albaner war Papst und viele Kardinale und Dichter.

    Sie waren in der Hierchi besser vertreten als Südtiroler , Aostal-Franzosen, Friauler oder Rätoromanen und Slawen (Kroaten , Slowenen)
    und Griechen in Italien.

  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Das interessante ist doch, das extrem viele Italiener vor allem in Süd Italien in Wirklichkeit Albaner sind und ebenso sehr Viele auch in Sizilien mit den Albanern verwandt sind.
    Das stimmt , die Albaner oder besser gesagt Arbereshen haben sich in der italienischen Gesellschaft so dermassen integriert , das sie schon garnicht rauszudenken sind.


    Die Italiener haben für die reiheit ihres Landes z.T auch den Albaner zu verdanken , z.B Franceso Crispi ein Mitstreiter und Guiseppe Garibaldi und die Soldaten waren z.T Albaner.

    Ein Albaner war Papst und viele Kardinale und Dichter.

    Sie waren in der Hierchi besser vertreten als Südtiroler , Aostal-Franzosen, Friauler oder Rätoromanen und Slawen (Kroaten , Slowenen)
    und Griechen in Italien.
    Aber immer nur die besten und Klügsten wanderten aus Albanien aus und dies seit 600 Jahren. Und genau hierin liegt die tragödie, wen dann Idioten und Kriminelle Polilitiker werden.

Ähnliche Themen

  1. Sali Berisha und Fatos Nano ein PAAR
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 20:57
  2. Fatos Nano zurückgetreten!
    Von RENEA im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 19:57
  3. Nächste Lüge von Fatos Nano
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 18:44
  4. Fatos Nano und seine Mafia Kultur
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 15:22
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 21:43