BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 108

Albaniens Widerstand gegen US-Imperialismus

Erstellt von Amphion, 30.04.2009, 21:50 Uhr · 107 Antworten · 3.906 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Insofern bitte ich alle hier Beteiligten darum sich am Threadthema zu orientieren und der Bitte des Threadstellers, nicht mehr beleidigt werden zu wollen, zu entsprechen.

    Sagt was zum Thema und lasst das grübeln über Balkanmenschs Beweggründe zum Erstellen dieses Threads.

    Diese "Ermahnung" wird übrigens nicht wiederholt.

  2. #52
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    gut, hier ist doch eine mögliche Antwort und eine Art Beschreibung der Zustände innerhalb Albaniens.

    Zustände die mal vor ca. 20 Jahren waren . . .



    (wie alt warst Du zu dem Zeitpunkt ? )

  3. #53
    Romantika
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    *seufz*

    Ich denke, eine albanisch-stämmige Familie, die seit mehreren Generationen im Kosovo lebt, wird sich nicht dem Land Albanien zugehörig fühlen. Vielmehr sehen sie -verständlicherweise- den Kosovo als ihre Heimat an.

    Durch welche Umstände deren Vorfahren wann wie und wohin gekommen sind soll doch nun nicht Thema dieses Threads sein, oder? Denn das wäre müßig

    Ich persönlich unterscheide schon zwischen Albanern aus Albanien, und Albanern aus dem Kosovo oder aus Mazedonien.
    Ach Nalep du tippst mal wieder wirres zeug, ich finde das alles hier echt bemitleident wie ihr immer auf eine Nation herablassend diskutieren müsst.
    Ich bin aus dem Kosovo u. aus Vlore mein Vater ist aus dem Kosovo, ja seine vorfahren stammen aus Shkoder Albanien, ja ich bin in Prishtina geboren, aber ich bevorzuge viel mehr vlore wie Prishtina da Vlore die Strände hat die ich so sehr liebe, aber ich bin genau so im kosovo heimisch, wie in vlore. Ihr verallgemeinert das immer, und beruht darauf das wir alle von Enver Hoxha nach Serbien geschleust wurden um dort uns zu vermehren und den Serben boden weg zu nehmen, dabei seht ihr garnicht das ihr euch wiederspricht, denn wenn alles zu war, wie konnten die Albaner nach kosovo flüchten.. Sie sind in die Türkei geflüchtet, weil Albanien damals unter Enver hoxha, keine Albaner(menschen) aus dem Ausland ins Land gelassen haben. Mir geht dieses getue so auf die eierstöcke das könnt ihr garnicht glauben, nicht jeder Albaner ist im Kosovo eingewandert, SIE SIND KEINE AUSLÄNDER kommt damit endlich klar...
    Es ist echt erstaunlich wie ihr in diesen sachen immerwieder rumreitet, dabei isses ganz klar, das man sich damit abfinden muss.
    Aber vom Balkanmensch kommt nichts kontraproduktives, der mit seiner ewigen Albaner feindseligkeit kann hier machen was er will.
    Ich will dich garnicht an deine X0 ermahnungen ihn gegenüber erinnern, und dennoch hast du sein scheiß geduldet, ich kann nur so viel sagen, ich Liebe Albanien sowohl als auch Kosovo (Dardania), und wenn ihr damit nicht klar kommt, dann berichtet darüber wie viel elend und Armut im Kosovo/albanien herscht..
    Aber was verlangt ihr, wenn man einen Paranoiden idiotischen Diktator hatte, dass das land innerhalb von 4 Std.. die reichtste ecke der welt ist, es hat Albanien in die ruienen gezogen, bis man aus dem dreck ist benötigt es seine zeit..
    Mein Gott ihr mit euren scheiß getue..!!


  4. #54
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    daß du hier ganz klar einen Denk- und Beobachtungsfehler begehst, muß nicht extra detalliert aufgeführt werden.

    Nahe alle Postings der Albaner, ganz gleich ob sie weiterhin direkt aus ihrer Heimat Albanien kommend, oder inzwischen in benachbarte Staaten wie Serbien, Nord-Mazedonien oder Griechenland leben, geben immer wieder einen anderen und unzweideutigen Stempel ab.

    Das zu leugnen wäre Heuchelei.
    Dein Seufzer erübrigt sich somit, zudem mehr als falsch angebracht.

    Tut mir leid, aber da muss ich dir widersprechen. Der Denkfehler liegt klar auf deiner Seite, denn du definierst Menschen und Bewohner nach gesteckten Grenzen. Diese sind -wie wir alle im Laufe der Geschichte gelernt haben- frei steckbar, veränderbar, je nach geltender Politik variabel, haben jedoch nichts mit dem Heimatgefühl der Menschen an sich zu tun.

    Ich für meinen Teil fühle mich auch heute noch als Jugoslawin, auch wenn es dieses Land de facto gar nicht mehr gibt. Dennoch ist es das, was meine Herkunft ausmacht, was ich als meine Heimat ansehe. Die albansichstämmige Bevölkerung im Kosovo ist dort beheimatet. Es ist völliger Blödsinn, einer Familie mit Geschichte und Völkerwanderungstheorien zu kommen um sie davon zu überzeugen, dass ihre wahre Heimat Albanien sei, denn diese Menschen leben seit jeher im Kosovo.

    Demnach ist dein "alle über einen Kamm scheren" - Politik unrealistisch.

  5. #55
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    gut, hier ist doch eine mögliche Antwort und eine Art Beschreibung der Zustände innerhalb Albaniens.
    Also, in der Kommunistischen Zeit war Albanien nicht gerade schön.
    Eher Arm und Isoliert desshalb versuchten auch die Menschen von dort zu fliehen.
    Wie es halt so ist mit einer Kommunistischen Führung z.B DDR und so ist ja alles nicht so toll.

  6. #56
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Ach Nalep du tippst mal wieder wirres zeug, ich finde das alles hier echt bemitleident wie ihr immer auf eine Nation herablassend diskutieren müsst.
    Ich bin aus dem Kosovo u. aus Vlore mein Vater ist aus dem Kosovo, ja seine vorfahren stammen aus Shkoder Albanien, ja ich bin in Prishtina geboren, aber ich bevorzuge viel mehr vlore wie Prishtina da Vlore die Strände hat die ich so sehr liebe, aber ich bin genau so im kosovo heimisch, wie in vlore. Ihr verallgemeinert das immer, und beruht darauf das wir alle von Enver Hoxha nach Serbien geschleust wurden um dort uns zu vermehren und den Serben boden weg zu nehmen, dabei seht ihr garnicht das ihr euch wiederspricht, denn wenn alles zu war, wie konnten die Albaner nach kosovo flüchten.. Sie sind in die Türkei geflüchtet, weil Albanien damals unter Enver hoxha, keine Albaner(menschen) aus dem Ausland ins Land gelassen haben. Mir geht dieses getue so auf die eierstöcke das könnt ihr garnicht glauben, nicht jeder Albaner ist im Kosovo eingewandert, SIE SIND KEINE AUSLÄNDER kommt damit endlich klar...
    Es ist echt erstaunlich wie ihr in diesen sachen immerwieder rumreitet, dabei isses ganz klar, das man sich damit abfinden muss.
    Aber vom Balkanmensch kommt nichts kontraproduktives, der mit seiner ewigen Albaner feindseligkeit kann hier machen was er will.
    Ich will dich garnicht an deine X0 ermahnungen ihn gegenüber erinnern, und dennoch hast du sein scheiß geduldet, ich kann nur so viel sagen, ich Liebe Albanien sowohl als auch Kosovo (Dardania), und wenn ihr damit nicht klar kommt, dann berichtet darüber wie viel elend und Armut im Kosovo/albanien herscht..
    Aber was verlangt ihr, wenn man einen Paranoiden idiotischen Diktator hatte, dass das land innerhalb von 4 Std.. die reichtste ecke der welt ist, es hat Albanien in die ruienen gezogen, bis man aus dem dreck ist benötigt es seine zeit..
    Mein Gott ihr mit euren scheiß getue..!!
    Mäuschen, lies dir meinen Beitrag nochmal durch, und nochmal, und -wenn es sein muss- auch ein drittes Mal. Nach konzentrierter Studie meiner Worte wirst du feststellen, dass ich eben genau gegen diese Pauschalisierung bin. Es gibt viele Kosovo-Albaner, die keine Wurzeln mehr in Albanien haben, deren Heimat Kosovo oder Mazedonien ist. Dir sei deine Liebe zu Albanien genauso gegönnt wie die zum Kosovo, aber bevor du anderen vorwirfst wirres Zeug zu schreiben .... lern erst mal richtig lesen

  7. #57
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Ich versteh jetzt nicht.
    Was du für eine Verbindung zwischen den Bunkern und der USA siehst?

    Erklär mir das bitte.

  8. #58
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    . . ., ich Liebe Albanien sowohl als auch Kosovo (Dardania), . . .



    Das ist dasselbe in Albanien - es wir kein Unterschied gemacht zwischen Albanien und Kosova

    Nje Gjuhe, Nje Histori, Nje Komb, nje Flamure ! ! !

  9. #59
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Ich versteh jetzt nicht.
    Was du für eine Verbindung zwischen den Bunkern und der USA siehst?

    Erklär mir das bitte.
    Ich glaube er vermutet das Albanien sich vor einem Angriff der USA schützen wollte.

    Eher unrealistisch, finde ich da es für die USA eig. keinen grund gab

  10. #60

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Komischer Thread.. Kann man hier auch ein Dürüm haben? Ok...ein Dürüm mit allem bitte

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Imperialismus
    Von BeZZo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 15:21
  2. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 03:02
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 11:10
  4. Albanien: Ziviler Widerstand gegen Energieprojekt
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:51
  5. Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 12:06