BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 108

Albaniens Widerstand gegen US-Imperialismus

Erstellt von Amphion, 30.04.2009, 21:50 Uhr · 107 Antworten · 3.920 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dardan Beitrag anzeigen
    Jetzt wo du dich in die Lage eines Albaner hineinversetzt hast muss mann dich doch Loben


    Du wirst es nicht abnehmen, doch ist es wahr:

    Meine Ansichten haben sich nie geändert, immer habe ich so gedacht.
    (Aber ich finde auch immer die Antworten auf meine Fragen, so oder so)

  2. #72
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    LOL

    Aha. Danke, liebe Forumsalbaner, bzw. jene, die sich an dieser Diskussion beteiligen. Ihr gebt Balkanmensch Recht mit seiner Theorie, dass eure Heimat eigentlich Albanien ist, erkennt somit indirekt alle Albaner im Kosovo oder Mazedonien als Ausländer an.

    @Balkanmensch: mir geht es einzig und allein darum, dass du jemanden, der seit Generationen im Kosovo lebt nicht einfach umsiedeln kannst, nur weil du der Ansicht bist, seine Heimat sei woanders.

    Meine Familie z.Bsp. hätte zu Friedenszeiten keine Sau überreden können nach zentralserbien zu ziehen, denn der Kosovo ist unsere Heimat.

  3. #73

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    LOL

    Aha. Danke, liebe Forumsalbaner, bzw. jene, die sich an dieser Diskussion beteiligen. Ihr gebt Balkanmensch Recht mit seiner Theorie, dass eure Heimat eigentlich Albanien ist, erkennt somit indirekt alle Albaner im Kosovo oder Mazedonien als Ausländer an.

    @Balkanmensch: mir geht es einzig und allein darum, dass du jemanden, der seit Generationen im Kosovo lebt nicht einfach umsiedeln kannst, nur weil du der Ansicht bist, seine Heimat sei woanders.

    Meine Familie z.Bsp. hätte zu Friedenszeiten keine Sau überreden können nach zentralserbien zu ziehen, denn der Kosovo ist unsere Heimat.


    Nalep, ich rate dir als Freund, soweit du möchtest, meine Inhalte besser zu analysieren, und erst dann eine Stellung zu diesen zu nehmen:
    Nie habe ich an das gedacht, was du oben schreibst.
    Nie ist auch ein solcher Inhalt rübergekommen, zumindest nie bewußt und ernsthaft niedergeschrieben.

  4. #74
    Romantika
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    LOL

    Aha. Danke, liebe Forumsalbaner, bzw. jene, die sich an dieser Diskussion beteiligen. Ihr gebt Balkanmensch Recht mit seiner Theorie, dass eure Heimat eigentlich Albanien ist, erkennt somit indirekt alle Albaner im Kosovo oder Mazedonien als Ausländer an.

    @Balkanmensch: mir geht es einzig und allein darum, dass du jemanden, der seit Generationen im Kosovo lebt nicht einfach umsiedeln kannst, nur weil du der Ansicht bist, seine Heimat sei woanders.

    Meine Familie z.Bsp. hätte zu Friedenszeiten keine Sau überreden können nach zentralserbien zu ziehen, denn der Kosovo ist unsere Heimat.

    Das ist falsch, das waren nicht seine Worte,(so zumindest habe ich sie nicht verstanden) Ich sagte niemals das Kosovo ein Ort ist in dem wir Ausländer sind, ich sagte das Kosovo Albanien ist.!
    Es mag sich komisch anhören, aber es ist so, diese menschen die dort leben nennen sich Shqipetar Albaner... So wie Balkanmensch schon sagte, egal wo ein Albaner ist, er bleibt Albaner.
    Aber das heiß nicht das ich im Kosovo ausländerin bin, wenn er das meinte, dann es nicht das was ich zu stimmte.
    Wir möchten das albanien nicht zum großreich machen, wir wollen nur alle unter einem Staat vereint sein..
    (auch das hört sich komisch an, aber so isses)

  5. #75
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Nalep, ich rate dir als Freund, soweit du möchtest, meine Inhalte besser zu analysieren, und erst dann eine Stellung zu diesen zu nehmen:
    Nie habe ich an das gedacht, was du oben schreibst.
    Nie ist auch ein solcher Inhalt rübergekommen, zumindest nie bewußt und ernsthaft niedergeschrieben.

    Lieber Balkanmensch, ich schätze dich nach wie vor sehr, aber du versuchst doch jetzt nicht ernsthaft deine zuvor in anderen Threads aufgestellten Thesen zum Thema der albanischen Bevölkerung auf dem Balkan hier zu relativieren, oder gar zu revidieren??
    Du würdest meine Intelligenz beleidigen wenn du jetzt versuchst dich auf einmal von diesen Thesen zu distanzieren, mein alter Freund

    Seis drum, dieser Thread hat bislang nur Gutes bewirkt: immerhin findest du das erste Mal seit langer Zeit wieder die Zustimmung albanischer User Und diese Harmonie gönne ich dir aus tiefstem Herzen. Ich bin so frei und werde in deinem Thread nunmehr beobachtend tätig sein, um deinem Wunsch nach einem sauberen Thread so gut es geht zu entsprechen.

  6. #76
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Das ist falsch, das waren nicht seine Worte,(so zumindest habe ich sie nicht verstanden) Ich sagte niemals das Kosovo ein Ort ist in dem wir Ausländer sind, ich sagte das Kosovo Albanien ist.!
    Es mag sich komisch anhören, aber es ist so, diese menschen die dort leben nennen sich Shqipetar Albaner... So wie Balkanmensch schon sagte, egal wo ein Albaner ist, er bleibt Albaner.
    Aber das heiß nicht das ich im Kosovo ausländerin bin, wenn er das meinte, dann ist stimme ich ihn nicht zu..!

    Aha. Kosovo ist also Albanien. Soso. Was ist dann meine Familie in deinen Augen? Wohnhaft in Djurakovac. Ausländer? Migranten? Am Ende gar auch Albaner?

    Ich sehne den Tag herbei, an dem man endlich mal aufhört Grenzen im Kopf aufgrund ethnischer Zugehörigkeit zu ziehen. Das wäre dann mal ein ECHTER Freudentag.

  7. #77

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Nalep, ich rate dir als Freund, soweit du möchtest, meine Inhalte besser zu analysieren, und erst dann eine Stellung zu diesen zu nehmen:
    Nie habe ich an das gedacht, was du oben schreibst.
    Nie ist auch ein solcher Inhalt rübergekommen, zumindest nie bewußt und ernsthaft niedergeschrieben.


    wieso lügst du chauvinist???

    soll ich dich von einem anderen thread zitieren????

  8. #78
    Romantika
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Aha. Kosovo ist also Albanien. Soso. Was ist dann meine Familie in deinen Augen? Wohnhaft in Djurakovac. Ausländer? Migranten? Am Ende gar auch Albaner?

    Ich sehne den Tag herbei, an dem man endlich mal aufhört Grenzen im Kopf aufgrund ethnischer Zugehörigkeit zu ziehen. Das wäre dann mal ein ECHTER Freudentag.
    Sie sind Serben die im Kosovo leben, jedenfalls ist Kosovo Albanien, diese leben dort seit eh und jeh, auch die in Mazedonien, so wie es auch der Wunsch deiner Verwandtschaft ist, ihre Serbische freiheit zu geniessen serbe zu sein, so wohlen es auch die Albaner, albanisch sein, ist das denn schlimm ?

    P.s wa sist Djurakovac ? ..

  9. #79

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    LOL

    Aha. Danke, liebe Forumsalbaner, bzw. jene, die sich an dieser Diskussion beteiligen. Ihr gebt Balkanmensch Recht mit seiner Theorie, dass eure Heimat eigentlich Albanien ist, erkennt somit indirekt alle Albaner im Kosovo oder Mazedonien als Ausländer an.

    @Balkanmensch: mir geht es einzig und allein darum, dass du jemanden, der seit Generationen im Kosovo lebt nicht einfach umsiedeln kannst, nur weil du der Ansicht bist, seine Heimat sei woanders.

    Meine Familie z.Bsp. hätte zu Friedenszeiten keine Sau überreden können nach zentralserbien zu ziehen, denn der Kosovo ist unsere Heimat.
    jeder der in kosova lebt ist kosovare.
    bis 1999 war das nicht so.
    da war man serbe oder ausländer, ausländer weil man kein serbe war.
    das ist der unterschied zur rep.kosova und rep.serbien!

  10. #80

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Sie sind Serben die im Kosovo leben, jedenfalls ist Kosovo Albanien, diese leben dort seit eh und jeh, auch die in Mazedonien, so wie es auch der Wunsch deiner Verwandtschaft ist, ihre Serbische freiheit zu geniessen serbe zu sein, so wohlen es auch die Albaner, albanisch sein, ist das denn schlimm ?

    P.s wa sist Djurakovac ? ..
    wenn es das djurakovac ist was ich kenne, heißt es auch Gurrakoc, liegt in der Gemeinde Istog, im nord-westen kosovas.

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Imperialismus
    Von BeZZo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 15:21
  2. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 03:02
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 11:10
  4. Albanien: Ziviler Widerstand gegen Energieprojekt
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:51
  5. Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 12:06