BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 265

albanisch türkische freundschaft

Erstellt von Adem jashari, 01.03.2008, 12:11 Uhr · 264 Antworten · 19.210 Aufrufe

  1. #21
    Luli
    Zitat Zitat von Adem jashari Beitrag anzeigen
    an alle türken: in albanien und kosova seid ihr eigentlich beliebt , aber ees gibt sicherlich einige ausnahmen wie diesn barthylus,athleti christi die total krank sind.
    Ich habe noch nie einen Albaner gehört der gesagt hat (egal welcher Konfession er angehört): Die Türken sind unsere Brüder.

    Noch nie, alle hassen die Türken. Solche Türkenliebhaber findet man wie es aussieht nur im I-net. Was für eine Schande.

    Dann sag ich mal. Die Serben sind unsere Brüder.

  2. #22

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    163
    guckt euch athleti christi an ,der is total ausser sich und kann jetz die welt nicht mehr verstehn,das kommt daher das er von seinen fantischen eltern in den bergen nordalbaniens so erzogen wurde wie die taliban nach dem motto:hasse jeden,italiener,türken,deutsche..einfach alles nicht albanische aber do kommst du nicht weit.

    p.s. länder wie usa,itlaien deuschland unterstützen uns und du sagt du hasst alles.54 muslimische länder werden uns auch in der nächsten zeit anerkennen

  3. #23

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie einen Albaner gehört der gesagt hat (egal welcher Konfession er angehört): Die Türken sind unsere Brüder.

    Noch nie, alle hassen die Türken. Solche Türkenliebhaber findet man wie es aussieht nur im I-net. Was für eine Schande.

    Dann sag ich mal. Die Serben sind unsere Brüder.
    ich hab freunde gesagt und nichr brüder..
    ich hasse nur slawen auser bosnier und kroaten

  4. #24
    Luli
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    du hast den kern meiner aussage nicht verstanden!


    und ausserdem auf albanisch heisst es adem und hava du super-10000000%-shqiptar



    antworte bitte, was kann der sohn für die taten seines vaters?
    weshalb sollte man den sohn hassen, für das was sein vater getan hat?

    Adem und Hava sind arabisch. Und wieso schreibst du Deutsch aber benutzt anstatt deutsche Namen arabische?

    PS: Albanisch heisst es "Adami dhe Eva"

    Und Okey, sehen wir das so.

  5. #25
    Luli
    Zitat Zitat von Adem jashari Beitrag anzeigen
    guckt euch athleti christi an ,der is total ausser sich und kann jetz die welt nicht mehr verstehn,das kommt daher das er von seinen fantischen eltern in den bergen nordalbaniens so erzogen wurde wie die taliban nach dem motto:hasse jeden,italiener,türken,deutsche..einfach alles nicht albanische aber do kommst du nicht weit.

    p.s. länder wie usa,itlaien deuschland unterstützen uns und du sagt du hasst alles.54 muslimische länder werden uns auch in der nächsten zeit anerkennen
    Wie stehst du zu den Serben?

  6. #26
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Adem und Hava sind arabisch. Und wieso schreibst du Deutsch aber benutzt anstatt deutsche Namen arabische?

    PS: Albanisch heisst es "Adami dhe Eva"

    Und Okey, sehen wir das so.
    weil ich lieber die richtigen namen benutze! wenn jemand george (englisch) heisst, sag ich ja auch nicht georg auf deutsch zu ihm


    aha, kennst du schon adam jashari?!


    egal, geh doch auf meine frage ein bitte. alles andere war eher unwichtig - klar dass du dir wieder das rausgesucht hast..^^

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Schieb dir dein Bruder sonst wohin. Nur religiöse Deppen sagen sowas. Ein richtiger Albaner, egal ob Christ oder Moslem sagt sowas nicht, denn er weiss was für Leiden ihr uns gebracht haben. Nicht mal unsere Sprache konnten wir sprechen und jetzt kommt er und du mit Bruder?
    ich würde es nicht auf die religion eingrenzen....

    es gibt gegen alle Vorwürfe, aber es ist nun mal so, dass die osmanen/türken-herrschaft fast hundert jahre vorbei ist,
    die türken uns albaner nicht (mehr) als feinde sehen, sondern als Freunde.

    wir sollten endlich einen schlussstrich ziehen, und nicht immer auf deren 500-jährige herrschaft rumreiten.

    UK und die USA haben sich auch mehrere male bekriegt, heute kämpft man zusammen.

    schau dir die serben, montis und griechen heute an:
    die unterdrücken unser volk, es darf nicht öffentlich albanisch gesprochen werden, die albanische fahne von Gjergj Kastrioti öffentlich gezeigt werden, sonst drohen mord, tot und haft...

    GR ist ein christliches land und ist seit einigen jahren eu-land.
    die finden es sogar patriotisch die albaner zu unterdrücken und vertrieben zu haben, genauso ist es mit den serben und montis, mit den mazedoniern...

    Die türken hatten es nach dem zerfall des osmanischen reiches nicht einfacher als die albaner, und ihre nachbarn wollten dieses land ganz aufteilen.

    mit den albanischen ländereien sollte das gleiche passieren.

    Berlin, Paris und London hatten die aufteilung der albanischen ländereien beschlossen. heute haben diese länder eingesehen, dass kosova unabhängig sein muss, weil es ein fehler war, die albaner-gebiete aufzuteilen.

    wir können den deutschen, franzosen, türken und engländern nicht immer Vorwürfe aufgrund der geschichte machen.

    Die Türken haben selber minderheiten, haben aber die Rep. Kosova anerkannt.

    die spanier,slowaken,rumänen,griechen, zyprioten, bulgaren usw.... haben uns aufgrund ihrer minderheiten Kosova nicht anerkannt.

    schon deshalb müßen wir den türken dankbar sein.

    die hätten es genauso wie die griechen machen können....

  8. #28
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Schieb dir dein Bruder sonst wohin. Nur religiöse Deppen sagen sowas. Ein richtiger Albaner, egal ob Christ oder Moslem sagt sowas nicht, denn er weiss was für Leiden ihr uns gebracht haben. Nicht mal unsere Sprache konnten wir sprechen und jetzt kommt er und du mit Bruder?
    du bist wahrscheinlich auch so einer (von dennen es nicht wenige gibt) die alle türkischen wörter verbieten wollen, aber unsere sprache dann mit serbischen, italienischen und was weiss ich für ausdrücken vollkleistern


    außerdem:
    alle menschen sind brüder und schwester, da wir alle von adem und hava abstammen!
    oder was denkst du?

  9. #29
    Luli
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    ich würde es nicht auf die religion eingrenzen....

    es gibt gegen alle Vorwürfe, aber es ist nun mal so, dass die osmanen/türken-herrschaft fast hundert jahre vorbei ist,
    die türken uns albaner nicht (mehr) als feinde sehen, sondern als Freunde.

    wir sollten endlich einen schlussstrich ziehen, und nicht immer auf deren 500-jährige herrschaft rumreiten.

    UK und die USA haben sich auch mehrere male bekriegt, heute kämpft man zusammen.

    schau dir die serben, montis und griechen heute an:
    die unterdrücken unser volk, es darf nicht öffentlich albanisch gesprochen werden, die albanische fahne von Gjergj Kastrioti öffentlich gezeigt werden, sonst drohen mord, tot und haft...

    GR ist ein christliches land und ist seit einigen jahren eu-land.
    die finden es sogar patriotisch die albaner zu unterdrücken und vertrieben zu haben, genauso ist es mit den serben und montis, mit den mazedoniern...

    Die türken hatten es nach dem zerfall des osmanischen reiches nicht einfacher als die albaner, und ihre nachbarn wollten dieses land ganz aufteilen.

    mit den albanischen ländereien sollte das gleiche passieren.

    Berlin, Paris und London hatten die aufteilung der albanischen ländereien beschlossen. heute haben diese länder eingesehen, dass kosova unabhängig sein muss, weil es ein fehler war, die albaner-gebiete aufzuteilen.

    wir können den deutschen, franzosen, türken und engländern nicht immer Vorwürfe aufgrund der geschichte machen.

    Die Türken haben selber minderheiten, haben aber die Rep. Kosova anerkannt.

    die spanier,slowaken,rumänen,griechen, zyprioten, bulgaren usw.... haben uns aufgrund ihrer minderheiten Kosova nicht anerkannt.

    schon deshalb müßen wir den türken dankbar sein.

    die hätten es genauso wie die griechen machen können....

    Mal ehrlich. Würden es keine albanischen Muslime geben, hätten die Türken KS anerkannt?

  10. #30
    Arvanitis
    Ich hasse alle Menschen egal welcher Ethnie und alle Tiere und Pflanzen

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkische Filme/ Türkische Schauspieler
    Von AyYıldız im Forum Film
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 21:01
  2. Albanisch-Ungarische Freundschaft
    Von Gjakshqiptar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 10:37
  3. Albanisch-Jüdische Freundschaft
    Von Rocko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 13:03
  4. albanisch-serbische Freundschaft
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 17:57