BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus

Erstellt von Toni Maccaroni, 22.03.2008, 18:57 Uhr · 44 Antworten · 2.005 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155

    Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus

    (ap) Eine Partei der albanischstämmigen Bevölkerung in Mazedonien hat ihren Austritt aus der Regierung erklärt und diese damit in eine schwere Krise gestürzt. Die Albanische Demokratische Partei (DPA) hatte ihren Verbleib in der Koalition davon abhängig gemacht, dass Mazedonien die Unabhängigkeit Kosovos anerkennt und Albanisch zur zweiten Amtssprache erklärt. Nach dem Auszug der DPA hat die Regierung von Ministerpräsident Nikola Gruevski nur noch den Rückhalt von 57 der 120 Abgeordneten im Parlament von Skopje. Wenn es nicht zu Neuwahlen kommen soll, muss er einen neuen Koalitionspartner finden.
    Bald werden die Albaner in Mazedonien auch noch einen eigenen Staat forden.
    Die Drohung von der albanischen Partei... Beste.
    Großalbanien ist in Anmarsch.

  2. #2
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Bald werden die Albaner in Mazedonien auch noch einen eigenen Staat forden.
    Die Drohung von der albanischen Partei... Beste.
    Großalbanien ist in Anmarsch.
    nur zum verständnis halber:

    1. dass eine albaner-partei die anerkennung der unabhängigkeit kosovos fordert ist ja wohl verständlich - nein? wieviele prozent ihrer wähler unterstützen diese forderung - was glaubst du? 99 % oder mehr?

    2. die anerkennung von albanisch als zweiter amtssprache in mazedonien ist meines wissens nach teil des vertrags von ohrid.... was heißt sie fordern die einhaltung eines abegschlossenen vertrags. verständlich?


    nein ich bin nicht mit allem einverstanden, was die albaner - besonders die hier im forum - von sich geben... aber das ist doch wohl eine verständliche reaktion

  3. #3
    Ban187
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Bald werden die Albaner in Mazedonien auch noch einen eigenen Staat forden.
    Die Drohung von der albanischen Partei... Beste.
    Großalbanien ist in Anmarsch.
    es wird nie ein Großalbanien geben...

    wennschon eine wiedervereinigung der albanischen gebiete zu einem ethnischen albanien... aber kein Großalbanien.... denn diesen begriff haben die serben in die welt gesetzt, dass ist der falsche begriff...

    HOFFEN WIR AUF DIE WIEDERVEREINIGUNG der ALBANISCHEN GEBIETE...

  4. #4
    Popeye
    Thread vorhanden.

  5. #5
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Wenn dieser Thread schon vorhanden ist, dann soll der Admin diesen Thread in den alten Thread reinstellen. Danke

    @ Ban187: Ich hab von vielen albanischen Leuten gehört, dass die auf ein "Großalbanien" hoffen. Deswegen habe ich das auch geschrieben.

  6. #6
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    es wird nie ein Großalbanien geben...

    wennschon eine wiedervereinigung der albanischen gebiete zu einem ethnischen albanien... aber kein Großalbanien.... denn diesen begriff haben die serben in die welt gesetzt, dass ist der falsche begriff...

    HOFFEN WIR AUF DIE WIEDERVEREINIGUNG der ALBANISCHEN GEBIETE...
    was du in deiner tollen signatur vergessen hast ist daß istanbul auch albanisch ist. und wien. und berlin. ich glaub eigentlich daß alles albanien ist.

    was will ich dir damit sagen? als ernstzunehmenden diskuttanten disqualifizierst du dich mit karten wie dieser - bewußt?

  7. #7
    Ban187
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    was du in deiner tollen signatur vergessen hast ist daß istanbul auch albanisch ist. und wien. und berlin. ich glaub eigentlich daß alles albanien ist.

    was will ich dir damit sagen? als ernstzunehmenden diskuttanten disqualifizierst du dich mit karten wie dieser - bewußt?

    wo hast den das gelesen, mit wien und berlin???

    und das mit der Landkarte... wenn sich einige serben die freiheit nehmen ihre Landkarten nach ihrem wunsch zu gestalten, kann ich das ja mit meinem land auch machen....

    und bei meiner landkarte ist was drann... so groß war albanien echt im jahre 1878... denken nachschlagen, und dann aufschreiben....:rock::rock::rock:

  8. #8
    Ban187

  9. #9
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    :rock::rock::rock:
    Was soll das? Kind?

  10. #10
    Ban187
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Was soll das? Kind?
    ka ich mag den smilie... :scatter::scatter:

    das ändert aber nix an den Tatsachen...

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien (FYROM): Albanische Parteien
    Von Albokings24 im Forum Politik
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 17:29
  2. Albanische Muslime in Struga (Mazedonien) protestieren!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:00
  3. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:54
  4. Schwere Regierungskrise in Mazedonien
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 14:13
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 13:34