BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Albanische Partei löst Regierungskrise in Mazedonien aus

Erstellt von Toni Maccaroni, 22.03.2008, 18:57 Uhr · 44 Antworten · 2.000 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    du als albaner bist auch für die vereinigung?
    ich bin dagegen, so wie sehr sehr sehr viele andere auch.

  2. #22
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    ich bin dagegen, so wie sehr sehr sehr viele andere auch.
    dann bist du kein albaner

  3. #23
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Bei einem Anteil von 25-30% Albanern ist es doch gegen das Völkerrecht albanisch als zweite Amtsprache einzuführen. Serben, Türken, Bosnier, Ashkali sind in KS von 5% abwärts vertretten und dürfen im Parlament ihre Sprache sprechen.
    Ja Kosovo ist/war Serbien. Und die Albaner sind da ausgewandert.
    Klar, dass dort die Amtsprache serbisch ist.

    Wär auch z.B. blöd, wenn die Türke verlangt das Berlin die türkische Sprache als 2. Amtsprache einführt. Dann hätte Deutschland sich lächerlich gemacht. (nichts gegen Türken)

  4. #24
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    dann bist du kein albaner
    wenn du wüsstest wie dämlich du bist.

  5. #25
    Avatar von tweety

    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    784
    wo ist denn das problem wenn albanisch als 2.amtssprache eingeführt wird

  6. #26
    Luli
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Ja Kosovo ist/war Serbien. Und die Albaner sind da ausgewandert.
    Klar, dass dort die Amtsprache serbisch ist.

    Wär auch z.B. blöd, wenn die Türke verlangt das Berlin die türkische Sprache als 2. Amtsprache einführt. Dann hätte Deutschland sich lächerlich gemacht. (nichts gegen Türken)

    Kosovo ist Kosovo. Das heutige Polen ist auf preussischem Gebiet, ... müssen die jetzt Deutsch im Parlament sprechen?, weil in der Vergangenheit Deutsche lebten? Kosovo ist ALBANISCH, ... 92% sprechen dafür, ... es ist ein Zeichen albanischer Toleranz das die Minderheiten in KS überhaupt ihre Sprache sprechen dürfen.

  7. #27
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    wenn du wüsstest wie dämlich du bist.
    der trotel bist du

  8. #28

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Gagi Beitrag anzeigen
    Ja Kosovo ist/war Serbien. Und die Albaner sind da ausgewandert.
    Klar, dass dort die Amtsprache serbisch ist.

    Wär auch z.B. blöd, wenn die Türke verlangt das Berlin die türkische Sprache als 2. Amtsprache einführt. Dann hätte Deutschland sich lächerlich gemacht. (nichts gegen Türken)
    kleines kind,wir hätten sogar anspruch auf ganz serbien,eingewanderter serbe.
    die zukunft heißt albaner auf dem balkan.

    was stotterst du rum?!kosova war illyrisch und bleibt illyrisch.
    dardania me dugagjinin

  9. #29
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von susi Beitrag anzeigen
    wo ist denn das problem wenn albanisch als 2.amtssprache eingeführt wird
    Beispiel:

    Wär auch z.B. blöd, wenn die Türke verlangt das Berlin die türkische Sprache als 2. Amtsprache einführt. Dann hätte Deutschland sich lächerlich gemacht. (nichts gegen Türken)


    ........

  10. #30
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Kosovo ist Kosovo. Das heutige Polen ist auf preussischem Gebiet, ... müssen die jetzt Deutsch im Parlament sprechen?, weil in der Vergangenheit Deutsche lebten? Kosovo ist ALBANISCH, ... 92% sprechen dafür, ... es ist ein Zeichen albanischer Toleranz das die Minderheiten in KS überhaupt ihre Sprache sprechen dürfen.
    5% minderheiten und schon ist mal multi ehtnisch geht das?
    ich glaube kosovo ist einer der ehtnischen staaten überhaupt

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien (FYROM): Albanische Parteien
    Von Albokings24 im Forum Politik
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 17:29
  2. Albanische Muslime in Struga (Mazedonien) protestieren!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 17:00
  3. Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:54
  4. Schwere Regierungskrise in Mazedonien
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 14:13
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 13:34