BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 28 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 280

Albanische Stadt plant Statue für G. Bush

Erstellt von Gentos, 21.11.2009, 21:39 Uhr · 279 Antworten · 10.307 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    natürlich wärtst du dich.dabei..

    er hat selber mal erwähnt das ihm siene uhr weg genommen wurde.::wink:

    kanns sagen was du willst..ich fande es damals nur witzig..aber man..der MANN kommt mal zu euhc und schon ist wird dem seine Uhr geklaut..ist doch peinlich...findest du auch?:

    Meine fresse, Leila!

    Du bist wirklich Extrem hohl, Siehst du das Video da nicht?? Oder bist du zu blöd um auf Play zu drücken?!

  2. #132

    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    1.576
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    natürlich wärtst du dich.dabei..

    er hat selber mal erwähnt das ihm siene uhr weg genommen wurde.::wink:

    kanns sagen was du willst..ich fande es damals nur witzig..aber man..der MANN kommt mal zu euhc und schon ist wird dem seine Uhr geklaut..ist doch peinlich...findest du auch? NAJA was solls er hat bestimmt hunderte von solchen Uhren,,egal weg ist weg:


    sehr schön zitiert

  3. #133
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    natürlich wärtst du dich.dabei..

    er hat selber mal erwähnt das ihm siene uhr weg genommen wurde.::wink:

    kanns sagen was du willst..ich fande es damals nur witzig..aber man..der MANN kommt mal zu euhc und schon ist wird dem seine Uhr geklaut..ist doch peinlich...findest du auch? NAJA was solls er hat bestimmt hunderte von solchen Uhren,,egal weg ist weg:

    ich hab mich auch geschämt als ich es im TV 1 tag nachm besuch gesheen habe aber war dann sofort wieder erlöeichtert das es nicht so war! halt du dein dä,liches maul du bitch! und reiss deine fresse nicht so weit auf weil die uhr wurde nicht geklaut und es wurde aufgeklärt das bush sie versteckt hatte! ja es war so also halt deine fresse!

  4. #134

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    natürlich wärtst du dich.dabei..

    er hat selber mal erwähnt das ihm siene uhr weg genommen wurde.::wink:

    kanns sagen was du willst..ich fande es damals nur witzig..aber man..der MANN kommt mal zu euhc und schon ist wird dem seine Uhr geklaut..ist doch peinlich...findest du auch? NAJA was solls er hat bestimmt hunderte von solchen Uhren,,egal weg ist weg:
    Was willst du?
    Hau mal ab,es geht nicht darum hier.
    Willst mal wieder deinen Hass ausleben und dann wieder Heulen.
    Verpiss dich Betrügerin,
    betrüg mit deinem betrüger freund in der Spielhalle.

  5. #135
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    natürlich wärtst du dich.dabei..

    er hat selber mal erwähnt das ihm siene uhr weg genommen wurde.::wink:

    kanns sagen was du willst..ich fande es damals nur witzig..aber man..der MANN kommt mal zu euhc und schon ist wird dem seine Uhr geklaut..ist doch peinlich...findest du auch? NAJA was solls er hat bestimmt hunderte von solchen Uhren,,egal weg ist weg:
    Fazit.. geh woanders spielen.

  6. #136
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    mir wäre enver trotzdem lieber egal was er getan hat! ist halt so enver hatte auch was gutes aber im grossen und ganzen war eine eine missgeburt aber trotzdem besser als milosebitch
    NATÜRLICH er war ja einer VON EUCH!!!!

    WAS WAR GUTES AN ENVER???

    Enver Hoxha [ɛnˈvɛɾ ˈhodʒa] (* 16. Oktober 1908 in Gjirokastra; † 11. April 1985 in Tirana) war lange Zeit der politische Führer Albaniens. Er errichtete in Albanien eine Diktatur nach stalinistischem Muster, ließ alle Oppositionsparteien verbieten und politische Gegner verfolgen.

    Trotz mehrerer schwerer gesundheitlicher Schläge (Diabetes, Herzinsuffizienz und kleinere Schlaganfälle) führte er bis zuletzt die politischen Geschäfte und leitete mehrere „Säuberungs“-Aktionen, bei denen zahlreiche Menschen, zumeist missliebig gewordene Politiker und Intellektuelle, zum Tode oder zu langjährigen Freiheitsstrafen mit nachfolgender Internierung verurteilt wurden; die letzte 1982-1983 gegen Witwe und Söhne des mächtigen Premierministers Mehmet Shehu und die Spitze des Sicherheitsdienstes Sigurimi, den damaligen Außen- und den Gesundheitsminister. Shehu selbst hatte schon 1981 Selbstmord begangen und wurde von Hoxha im Anschluss als Volksfeind und Agent mehrerer Geheimdienste deklariert.

    Alle religiösen Traditionen des Landes wurden radikal bekämpft, und schließlich erklärte Hoxha 1967 Albanien zum „ersten atheistischen Staat der Welt“. Moscheen und insbesondere Kirchen wurden zweckentfremdet und zum großen Teil zerstört.

    Ich sehe hier NICHTS GUTES IN ENVER!!!!

  7. #137
    Karim-Benzema
    leila steck dir diese smileys und in deinen Arsch und und rede keinen bullshit!

  8. #138
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    NATÜRLICH er war ja einer VON EUCH!!!!

    WAS WAR GUTES AN ENVER???

    Enver Hoxha [ɛnˈvɛɾ ˈhodʒa] (* 16. Oktober 1908 in Gjirokastra; † 11. April 1985 in Tirana) war lange Zeit der politische Führer Albaniens. Er errichtete in Albanien eine Diktatur nach stalinistischem Muster, ließ alle Oppositionsparteien verbieten und politische Gegner verfolgen.

    Trotz mehrerer schwerer gesundheitlicher Schläge (Diabetes, Herzinsuffizienz und kleinere Schlaganfälle) führte er bis zuletzt die politischen Geschäfte und leitete mehrere „Säuberungs“-Aktionen, bei denen zahlreiche Menschen, zumeist missliebig gewordene Politiker und Intellektuelle, zum Tode oder zu langjährigen Freiheitsstrafen mit nachfolgender Internierung verurteilt wurden; die letzte 1982-1983 gegen Witwe und Söhne des mächtigen Premierministers Mehmet Shehu und die Spitze des Sicherheitsdienstes Sigurimi, den damaligen Außen- und den Gesundheitsminister. Shehu selbst hatte schon 1981 Selbstmord begangen und wurde von Hoxha im Anschluss als Volksfeind und Agent mehrerer Geheimdienste deklariert.

    Alle religiösen Traditionen des Landes wurden radikal bekämpft, und schließlich erklärte Hoxha 1967 Albanien zum „ersten atheistischen Staat der Welt“. Moscheen und insbesondere Kirchen wurden zweckentfremdet und zum großen Teil zerstört.

    Ich sehe hier NICHTS GUTES IN ENVER!!!!

    Müsstest du eigentlich nicht um diese Urzeit i-welche Rituale vor Milosevics-Grab machen? Oder sonst was du so machst?!!

  9. #139
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    NATÜRLICH er war ja einer VON EUCH!!!!

    WAS WAR GUTES AN ENVER???

    Enver Hoxha [ɛnˈvɛɾ ˈhodʒa] (* 16. Oktober 1908 in Gjirokastra; † 11. April 1985 in Tirana) war lange Zeit der politische Führer Albaniens. Er errichtete in Albanien eine Diktatur nach stalinistischem Muster, ließ alle Oppositionsparteien verbieten und politische Gegner verfolgen.

    Trotz mehrerer schwerer gesundheitlicher Schläge (Diabetes, Herzinsuffizienz und kleinere Schlaganfälle) führte er bis zuletzt die politischen Geschäfte und leitete mehrere „Säuberungs“-Aktionen, bei denen zahlreiche Menschen, zumeist missliebig gewordene Politiker und Intellektuelle, zum Tode oder zu langjährigen Freiheitsstrafen mit nachfolgender Internierung verurteilt wurden; die letzte 1982-1983 gegen Witwe und Söhne des mächtigen Premierministers Mehmet Shehu und die Spitze des Sicherheitsdienstes Sigurimi, den damaligen Außen- und den Gesundheitsminister. Shehu selbst hatte schon 1981 Selbstmord begangen und wurde von Hoxha im Anschluss als Volksfeind und Agent mehrerer Geheimdienste deklariert.

    Alle religiösen Traditionen des Landes wurden radikal bekämpft, und schließlich erklärte Hoxha 1967 Albanien zum „ersten atheistischen Staat der Welt“. Moscheen und insbesondere Kirchen wurden zweckentfremdet und zum großen Teil zerstört.

    Ich sehe hier NICHTS GUTES IN ENVER!!!!
    ich meine es im vergleich zu deinem vorbild milosebitch!

  10. #140

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    NATÜRLICH er war ja einer VON EUCH!!!!

    WAS WAR GUTES AN ENVER???

    Enver Hoxha [ɛnˈvɛɾ ˈhodʒa] (* 16. Oktober 1908 in Gjirokastra; † 11. April 1985 in Tirana) war lange Zeit der politische Führer Albaniens. Er errichtete in Albanien eine Diktatur nach stalinistischem Muster, ließ alle Oppositionsparteien verbieten und politische Gegner verfolgen.

    Trotz mehrerer schwerer gesundheitlicher Schläge (Diabetes, Herzinsuffizienz und kleinere Schlaganfälle) führte er bis zuletzt die politischen Geschäfte und leitete mehrere „Säuberungs“-Aktionen, bei denen zahlreiche Menschen, zumeist missliebig gewordene Politiker und Intellektuelle, zum Tode oder zu langjährigen Freiheitsstrafen mit nachfolgender Internierung verurteilt wurden; die letzte 1982-1983 gegen Witwe und Söhne des mächtigen Premierministers Mehmet Shehu und die Spitze des Sicherheitsdienstes Sigurimi, den damaligen Außen- und den Gesundheitsminister. Shehu selbst hatte schon 1981 Selbstmord begangen und wurde von Hoxha im Anschluss als Volksfeind und Agent mehrerer Geheimdienste deklariert.

    Alle religiösen Traditionen des Landes wurden radikal bekämpft, und schließlich erklärte Hoxha 1967 Albanien zum „ersten atheistischen Staat der Welt“. Moscheen und insbesondere Kirchen wurden zweckentfremdet und zum großen Teil zerstört.

    Ich sehe hier NICHTS GUTES IN ENVER!!!!

    Im gegensatz zu Milosevic war Enver ein Engel.
    Du verstehst nicht was man dir sagen will.
    Enver hat keine Massaker in Kroatien,Bosnien und Kosovo begangen.
    Enver und Albanien hat nicht das größte Kriegsverbrechen nach Hitler zu verschulden.
    Da taucht ein anderer Name in den Geschichtsbüchern auf.

Ähnliche Themen

  1. Eine albanische Stadt in Sizilien, Piana Degli Albanesi
    Von Albanesi im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 02:02
  2. Geplante Mutter Theresa-Statue ärgert albanische Muslime
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 20:38
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 20:02
  4. Eine albanische Stadt in Sizilien, Piana Degli Albanesi
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2005, 14:04