BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 131

Albanische Verbrechen in Kosovo - Volksvertreibung

Erstellt von Mustaffa Murat, 27.03.2009, 19:48 Uhr · 130 Antworten · 7.569 Aufrufe

  1. #111
    Lopov
    @Serben

    Was haben eure Lands-Leute eigentlich erwartet, als sie versucht haben alles Nichtserbische auszulöschen? Hätten sie sich wirklich alles gefallen lassen sollen? Hätten sie jedes Verbrechen über sich und seine Familie ergehen lassen sollen?

    Was mich bei euch hier immer tierisch aufregt, ist die Tatsache, dass ihr (die meisten von euch) das Verhalten eurer Leute immer mehr oder weniger rechtfertigt oder gutheißt. Ganz wenige geben die Schuld offen und ehrlich zu und wollen mit solchen Leuten nix zu tun haben. Aber wenn sich ein serbisches Opfer (und davon gibt es viele) gewagt hat zu wehren, regt ihr euch fürchterlich auf. Oh mein Gott, was für eine Frechheit, dass es Leute gab, die nicht einfach zuschauen wollten, wie Serben den Balkan zerstören ...

    Ihr versucht ständig eure Wahrheit zu verkünden (Junge Welt usw.). Aber merkt ihr nicht, dass ihr mit eurer Wahrheit ziemlich alleine dasteht? Wird es nicht mal Zeit die wahre Wahrheit zu akzeptieren und endlich mit diesem Kapitel abzuschließen? Im gleichen Schritt bekommt ihr mehr Respekt von euren Nachbarn

  2. #112
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Komušanac Beitrag anzeigen
    @Serben

    Was haben eure Lands-Leute eigentlich erwartet, als sie versucht haben alles Nichtserbische auszulöschen? Hätten sie sich wirklich alles gefallen lassen sollen? Hätten sie jedes Verbrechen über sich und seine Familie ergehen lassen sollen?

    Was mich bei euch hier immer tierisch aufregt, ist die Tatsache, dass ihr (die meisten von euch) das Verhalten eurer Leute immer mehr oder weniger rechtfertigt oder gutheißt. Ganz wenige geben die Schuld offen und ehrlich zu und wollen mit solchen Leuten nix zu tun haben. Aber wenn sich ein serbisches Opfer (und davon gibt es viele) gewagt hat zu wehren, regt ihr euch fürchterlich auf. Oh mein Gott, was für eine Frechheit, dass es Leute gab, die nicht einfach zuschauen wollten, wie Serben den Balkan zerstören ...

    Ihr versucht ständig eure Wahrheit zu verkünden (Junge Welt usw.). Aber merkt ihr nicht, dass ihr mit eurer Wahrheit ziemlich alleine dasteht? Wird es nicht mal Zeit die wahre Wahrheit zu akzeptieren und endlich mit diesem Kapitel abzuschließen? Im gleichen Schritt bekommt ihr mehr Respekt von euren Nachbarn
    Ach, haben wir das?

  3. #113
    Bloody
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ach, haben wir das?
    Milosevic hatte eine serbisierung des Kosovos vor !

  4. #114
    Lopov
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ach, haben wir das?
    Ja, frag nicht so blöd! Nicht du persönlich, aber die Schergen unter und mit den politisch Verantwortlichen. Aber mit deiner Gesinnung und Wahrheitsverleumdung wärst du sicher gern dabei gewesen.

  5. #115
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Milosevic hatte eine serbisierung des Kosovos vor !
    Oft behauptet, nie bewiesen.

    Zitat Zitat von Komušanac Beitrag anzeigen
    Ja, frag nicht so blöd! Nicht du persönlich, aber die Schergen unter und mit den politisch Verantwortlichen. Aber mit deiner Gesinnung und Wahrheitsverleumdung wärst du sicher gern dabei gewesen.
    Na klar, die Serben haben den Krieg begonnen, Serbien hat Kroatien, Bosnien und das Kosovo angegriffen, die Serben habe ethnisch gesäubert, die Serben, die Serben, die Serben, die Serben...

    Schon mal darüber nachgedacht was oder wer die Auslöser für den Krieg waren, wie es in Jugoslawien 1-2 Jahre vor dem Krieg abgelaufen ist? Anscheinend nicht denn sonst würdest du nicht so einen Scheiß erzählen.

    Ich leugne die Verbrechen der Serben nicht, nur kotz es mich an, dass die Serben für alles verantwortlich gemacht werden, siehe z.B.: die neue Anklageschrift gegen Karadzic. In dieser wir er für alle Verbrechen in Bosnien verantwortlich gemacht. Warum sollte der Mann sich für Verbrechen verantworten die Bosniaken an Kroaten verübt haben? Oder Verbrechen die an Serben verübt worden sind?

  6. #116
    Lopov
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Na klar, die Serben haben den Krieg begonnen, Serbien hat Kroatien, Bosnien und das Kosovo angegriffen, die Serben habe ethnisch gesäubert, die Serben, die Serben, die Serben, die Serben...
    Und hier genau der Prototyp-Cedo Genau so war es auch und jetzt verpiss dich in deine eigene Wahrheit!!!

  7. #117
    Pejani1
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Oft behauptet, nie bewiesen.
    Nein, natürlich nicht!! Die vielen ethnischen Säuberungen waren natürlich kein Vorwand um alles serbisch zu machen.

    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Milosevic hatte eine serbisierung des Kosovos vor !
    Machsu Witze? Er wollte ganz YU serbisieren!!

  8. #118
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von *-Ardian-* Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht!! Die vielen ethnischen Säuberungen waren natürlich kein Vorwand um alles serbisch zu machen.



    Machsu Witze? Er wollte ganz YU serbisieren!!

    Offtopic

    Wo kommst du denn her??? Welcome back

  9. #119

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von *-Ardian-* Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht!! Die vielen ethnischen Säuberungen waren natürlich kein Vorwand um alles serbisch zu machen.



    Machsu Witze? Er wollte ganz YU serbisieren!!
    Ganz YU? Deshalb wurde Seselj auch zurückgepfiffen, als er die Vojvodina serbisieren wollte. Deshalb hat man mit der JNA anfangs nicht ganz Kroatien und BiH eingenommen.
    Man wollte die Gebiete, in denen Serben wohnten, erobern.

  10. #120
    Lopov
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Ganz YU? Deshalb wurde Seselj auch zurückgepfiffen, als er die Vojvodina serbisieren wollte. Deshalb hat man mit der JNA anfangs nicht ganz Kroatien und BiH eingenommen.
    Man wollte die Gebiete, in denen Serben wohnten, erobern.
    Ja eben, ganz Jugoslawien:

Ähnliche Themen

  1. Albanische Verbrechen im Kosovo-Krieg
    Von Jastreb im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 19:14
  2. Albanische Verbrechen an Kroaten im Kosovo
    Von Srpstvo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 23:48
  3. Albanische Verbrechen
    Von Jastreb im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 21:51