BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Albanischer Terror: Heute vor 4 Jahren

Erstellt von Der_Buchhalter, 17.03.2008, 22:27 Uhr · 94 Antworten · 3.537 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Außerdem hat die NATO letztendlich die Schuld auf sich genommen.

    Wär ja auch allerhand gewesen die Schuld bei den Albanern zu suchen, nicht wahr???

  2. #42
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    warum wurde der titel immer noch nicht geändert?

  3. #43
    vwxyz
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    warum wurde der titel immer noch nicht geändert?
    damit du paar stunden investieren kannst, um im internet nach ellenlangen quellen zu suchen für dein ego...

  4. #44
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Wär ja auch allerhand gewesen die Schuld bei den Albanern zu suchen, nicht wahr???

    Wieso soll man den bei den Albaner nach der Schuld suchen.
    Die haben haben doch den Konflokt ins Rollen gebracht.Aber ihr Versuch das Albanische Volk zu schwächen ist misslungen.

  5. #45
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Beim Gewaltausbruch um dem 17. März 2004 waren im Kosovo 19 Personen - acht Serben und elf Albaner - ums Leben gekommen. Rund 4.000 Kosovo-Serben wurden aus ihren Heimen vertrieben, ihre Häuser und 35 serbisch-orthodoxe Kirchen und Klöster wurden in Brand gesetzt.
    Den Anlass für den Gewaltausbruch hatten kosovo-albanische Medienberichte über den Tod von drei Kindern unweit von Mitrovica geliefert. Es hieß, dass sie von Serben in einen Fluss getrieben worden seien, wo sie ertranken. Spätere Ermittlungen bestätigten, dass es sich um einen Unfall ohne Fremdverschulden gehandelt hatte. (APA)
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Wieso soll man den bei den Albaner nach der Schuld suchen.
    Die haben haben doch den Konflokt ins Rollen gebracht.Aber ihr Versuch das Albanische Volk zu schwächen ist misslungen.

    BItte les dir den Text nochmal aufmerksam durch. Danke.

  6. #46
    Jehona_e_Rahovecit
    Die im März 2004 durch die Serben hervorgerufenen Unruhen haben gezeigt das ein Zusammenleben zwischen Albaner und Serben unmöglich ist.
    Durch die verursachten Unruhen haben die Serben bewiesen das sie nie mehr Kosova unter ihrer Herrschaft bringen können und dürfen.
    Selbst geschadet.Tatsächlich aber haben westliche Politiker vor den Unruhen geglaubt das ein Zusammenleben zwischen Alb und Ser möglich sei.
    Diese Unruhen haben die Unabhängigkeit Kosovas beschleunigt und das ist auch gut so.

  7. #47
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    BItte les dir den Text nochmal aufmerksam durch. Danke.
    Ich kenne die serbische Position zu diesen tragischen Unruhen, aber das ändert trotzdem nichts an der Wahrheit.
    Die Tatsache das 11 Albaner durch Serben getötet worden sind zeigt wer an den Unruhen Interesse hatte, nämlich die serbische Blutgier.

  8. #48
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ich kenne die serbische Position zu diesen tragischen Unruhen, aber das ändert trotzdem nichts an der Wahrheit.
    Die Tatsache das 11 Albaner durch Serben getötet worden sind zeigt wer an den Unruhen Interesse hatte, nämlich die serbische Blutgier.

    Das ist ziemlich kurzsichtig von dir. Du siehst die albanischen Opfer, sie Opfer auf serbischer Seite verleumdest du, und das ist ziemlich schlimm, finde ich. Ich zweifle nicht an der Zahl der Opfer, egal welcher Ethnie sie angehörten. Ich erwarte nur Respekt gegenüber den Gefallenen, ob nun Albaner oder Serben ist egal.

    Und nur kurz zu deiner These: Unsere Familie hat JAHRZEHNTE lang neben Albanern gewohnt im Kosovo ohne die geringsten Probleme. Warum also sollte ein Zusammenleben dieser beiden Völkergruppen nicht möglich sein? Ich sehe keinen Grund warum man nicht friedlich ko-existieren kann.

  9. #49
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Und nur kurz zu deiner These: Unsere Familie hat JAHRZEHNTE lang neben Albanern gewohnt im Kosovo ohne die geringsten Probleme. Warum also sollte ein Zusammenleben dieser beiden Völkergruppen nicht möglich sein? Ich sehe keinen Grund warum man nicht friedlich ko-existieren kann.
    Der Grund sind Leute wie Kristalli i Rehovicit - unabhängig ob Serbe oder Albaner.:

  10. #50
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Der Grund sind Leute wie Kristalli i Rehovicit - unabhängig ob Serbe oder Albaner.:

    DAS ist die traurige Wahrheit

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terror albanischer UCK Terroristen in Sued Serbien
    Von StankovicD im Forum Politik
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 20:30
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 20:32
  3. Albanischer Terror im Balkanforum.
    Von Tesla im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 23:07
  4. ALBANISCHER TERROR baut NUKLEAR-BOMBE
    Von Secondos im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 14:57
  5. Schon wieder albanischer Terror bei Suva Reka(Kosovo)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 19:48