BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Albanisches Konsulat in Çamëria

Erstellt von Mudi, 01.08.2012, 17:44 Uhr · 76 Antworten · 4.488 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Die Zahl der 1944 Vertriebenen wird von der "Gesellschaft für bedrohte Völker" mit 20.000 angegeben.
    Ich habe vorhin wirklich wohl mit "Hunderttausenden" übertrieben. Laut der griechischen Volkszählung von 1913 gab es 25.000 muslimische (!) Tschamen. Die orthodoxen Tschamen wurden nicht mitgezählt, da sie ja nicht mal als Minderheit anerkannt wurden. Die Gesamtbevölkerung der Tschamëria (der Region Thesprotien entsprechend) war bei etwa 60.000.

  2. #22
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Die Illyrer waren bestimmt früher als wie Neandertaler da, auch in Grönland

  3. #23
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.519
    jetzt geht das schon wieder los....

  4. #24

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Albanien hängt an Griechenland
    Was in Griechenland geschieht, hat auch direkte Auswirkungen auf Albanien. Das zumindest beklagt Mustafa Devolli, der Vorsitzende der Handelskammer im südalbanischen Gjirokastra, gegenüber der Agentur "Balkan Insight".
    Der Mann weiß aus leidvoller Erfahrung, wovon er spricht. Bis vor kurzem hatte sein 60-Mitarbeiter-Betrieb Uniformen für die griechische Armee gefertigt. Weil die Aufträge wegen des Sparkurses in Athen nun ausbleiben, hat er seinen 1993 gegründeten Betrieb mittlerweile einstellen müssen. Ein Sinnbild für die Probleme des Landes: Die Industrie-Produktion des ohnehin bitterarmen Mittelmeer-Anrainers ging im ersten Quartal um 19,6 Prozent zurück.
    Gebeutelter Südosten: Europas Schuldenkrise reißt den Balkan mit - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE




    Macedonian
    Gjirokastra in Südalbanien in der Nähe der griechischen Grenze macht nur 0,1 Prozent der Volkswirtschaft aus. Was in Griechenland geschieht, hat auch direkte Auswirkungen auf Albanien. Das zumindest beklagt Mustafa Devolli.


  5. #25

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    11

  6. #26

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Pelasger=Illyrer=Albaner Und das stimmt zu 100%!

    Hier verwechseln anscheinend einige total unsere Geschichte...

  7. #27

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von PlayStation-5 Beitrag anzeigen
    Und die bedrohen Griechenland von Albanien aus?

  8. #28

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen
    Und die bedrohen Griechenland von Albanien aus?
    Nein. Das machen die von deinem keller aus.

  9. #29

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    20-40 000 leben in Griechenland, aber es gibt noch tausende die heute in Albanien leben und gerne in ihre Häuser zurückkehren würden.

  10. #30

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    20-40 000 leben in Griechenland, aber es gibt noch tausende die heute in Albanien leben und gerne in ihre Häuser zurückkehren würden.
    Woher hast du das? Von diesen zwei?:

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Çameria bzw. Südepirus .....
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 18:32
  2. Ärger mit BiH Konsulat
    Von Nije Bitno im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 17:44
  3. Cameria e Bukur
    Von napoleon im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 13:25