BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Albanisches Konsulat in Çamëria

Erstellt von Mudi, 01.08.2012, 17:44 Uhr · 76 Antworten · 4.485 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    bei min 0:11 bekommen die Mazedonier im TV-Studio einen Virus

    hier der Virus Warnton zum Vergleichen

    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    kroaten sind das.

    Das sind Serben.

  2. #62
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    bei min 0:11 bekommen die Mazedonier im TV-Studio einen Virus

    hier der Virus Warnton zum Vergleichen

    eure Hacke sind auch kaputt im Kopf, haben bei Olympia die Seite vom serb Olypmia Komitee gehackt um die Nachricht zu verbreiten, dass serbische SPortler zu Tode gekommen sind...

  3. #63

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    eure Hacke sind auch kaputt im Kopf, haben bei Olympia die Seite vom serb Olypmia Komitee gehackt um die Nachricht zu verbreiten, dass serbische SPortler zu Tode gekommen sind...
    Das ist echt fies

  4. #64
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Und nur zur Information:
    In der Region gibt es bereits ein albanisches Konsulat.

    Consulate General of Albania in Ioannina, Greece
    Str. Foti Tzavella, 2
    Ioannina
    Greece
    Phone:
    +30-26510-21330
    Fax:
    +30-26510-37768
    Email:
    algefeer@panafonet.gr
    Overseas Embassies and Consulates of Albania






    Macedonian
    Foti Tzavella sagt ja wohl schon alles

  5. #65

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von PlayStation-5 Beitrag anzeigen
    Kauf dir Bücher, und es gab kein zusammenleben zwischen griechen und camen weil in cameria wenn überhaupt 5-10% griechen lebten.
    Als die osmanen weg wahren wurde nach der unabhängigkeit albaniens kosovo und cameria an die jeweiligen länder verteilt, das heisst cameria war wie kosovo besetztes gebiet. und die leute wurden vertrieben ermordert schlecht behandelt. im 2wk konnten sie sich wie auch das kosovo sich befreien mit hilfe der italiener und deutschen und ks und cameria wurden an albanien angeschlossen. als deutschland den 2. wk verlor. gab es dann wieder völkermord in ks gegen albaner und in cameria gegen albaner, in cameria war es schlimmer die haben es fast komplett ethnisch gesäubert. was mit kosovo passiert ist weisste ja hoffentlich es ist jetzt ein kleiner staat zwar nicht mit der hauptstadt skopje wie es sein sollte und es fehlt der osten wie auch süden aber es ist eben ein stück davon ein staat.
    Informiere dich einmal auch ausserhalb albanischer Nationalistenkreise, okay? Denn die Tschamen waren nicht eine Bevölkerungsmehrheit, die Griechen auch nicht, jedoch hatten beide etwa die gleichen Anteile, 50 zu 50.

  6. #66

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Ilir O Beitrag anzeigen
    Achso . ich fänd es viel interessanter über das Leben der Çamen vor den Vertreibungen zu erfahren.
    Wie das zusammenleben zwischen Çamen und Griechen war und wie es zu den Vertreibungen später gekommen ist.
    Kenne mich leider zu wenig damit aus..
    Die Tschamen wurden von den griechischen Soldaten vertrieben, die grösstenteils aus dem südlichen Griechenland kamen und keine Epirus-Griechen waren.

  7. #67

  8. #68

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Und nur zur Information:
    In der Region gibt es bereits ein albanisches Konsulat.

    Consulate General of Albania in Ioannina, Greece
    Str. Foti Tzavella, 2
    Ioannina
    Greece
    Phone:
    +30-26510-21330
    Fax:
    +30-26510-37768
    Email:
    algefeer@panafonet.gr
    Overseas Embassies and Consulates of Albania






    Macedonian
    Das ist ja schön und gut, aber die Aleanca Kuq e Zi fordert eben in der Region Camëria (entspricht Thesprotien) selber ein Konsulat und Janina gehört nicht zur Camëria.

  9. #69
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Epiri= o. auch Epirus sollte ein Autonomes Gebiet werden mit 2 Amtssprachen wie Griechisch u. Albanisch, Nationalistisches o. Radikales Gedankengut sollte beim Keim erstickt werden..
    Dieses Land was in zwei Staaten verteilt ist sollte diesen Zwei Staaten nicht entrissen werden, man sollte diese Autonomie nur gewähren lassen, und ihnen auch viele Rechte anerkennen dürfen, sie könnten sich sozusagen als eigenes Land in anderen Staaten repräsentieren, aber es sollte dennoch zu Griechenland beziehungsweise der norden dann zu Albanien gehören, das als Test für ungefähr 50 Jahre und mal schauen was passiert.

    PS: wenn das so zustanden kommen sollte, dann werden Bürger Epiri-t nicht von Griechischen Soldaten an der Grenze wieder nachhause geschickt weil diese in Janina o. Arta geboren sind.

    Noch ein kurzes Thema zu dem dass alle Çamén Kollaborateure mit den Nazis waren, bevor die Nazis kamen haben Çamén schon um ihr Platz sozusagen gekämpft und Griechenland wollte sozusagen ihr Ethnisches Griechenland schaffen (auch deswegen die Assimilation's Politik den Arvaniten u. anderen gegenüber) als die Italiener dan kamen, haben die Çamén eine chancen gesehen ihr Ort zu verteidigen, hinzukommt dass viele Griechen die damals Nachbarn der Çamen waren ihnen sogar geholfen haben, andere haben sie Massakriert.

    Das ist ein Dunkles Kapitel Albanischer u. griechischer Geschichte, diese muss aufgearbeitet werden, aber was würde meine oma sagen ''Dhuro Dhuro''

  10. #70
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Am besten ist, wenn sich Nord-Epirus abspaltet und dann wieder an Griechenland angegliedert wird.

    Die Flagge ist schon lange fertig.

    Flag_of_Autonomous_Epirus.jpg

    Back to the roots...




    Hippokrates

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Çameria bzw. Südepirus .....
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 18:32
  2. Ärger mit BiH Konsulat
    Von Nije Bitno im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 17:44
  3. Cameria e Bukur
    Von napoleon im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 13:25