BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker

Erstellt von Feuerengel, 27.07.2005, 22:06 Uhr · 5 Antworten · 830 Aufrufe

  1. #1
    Feuerengel

    Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker

    Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker - Joachim Rücker will hart bleiben


    Albin Kurti war einst ein populärer Studentenführer in Kosova. Er war einige Zeit der Sprecher von Adem Demaci (Demaci war damals politischer Sprecher der UCK. Aus Protest, gegen die Zustimmung unter das Vertragswerk in Paris durch die albanische Delegation im März 1999 trat Demaci von seinem Posten zurück). Albin Kurti wurde während des Krieges 1999 verhaftet und schmachtete bis Anfang 2001 in serbischen Gefängnissen. Albin Kurti kombinierte immer demokratischen Patriotismus mit progressivem Internationalismus. Stets bestand er auf der Unabhängigkeit Kosovas und lehnte gleichzeitig jeden antiserbischen Chauvinismus ab. In der Parteienlandschaft Kosovas fand Albin Kurti keine politische Heimat.

    Jetzt ist er allerdings Sprecher der „Bewegung für Selbstbestimmung“ (KAN). Diese sehr jugendliche Bewegung hat in Kosova breite Verankerung gefunden. Überall sieht man die Parolen des KAN für „Unabhängigkeit“. Besonders Gebäude der UNMIK werden immer wieder mit Parolen verschönert. Hart greift die internationale Verwaltung gegen die Aktivisten durch. Mehrere wurden wegen dem Sprühen von Graffitis verhaftet und brutal mißhandelt. Am Sonntag den 17. Juli schlug ein amerikanischer Militärpolizist dermaßen brutal auf den Kopf und den Körper eines Jugendlichen in Prishtina ein, so dass der Menschenrechtsverein in Prishtina scharf dagegen protestierte. Das „Verbrechen“ war, an das Hauptgebäude der UNMIK, die Parole „Unabhängigkeit“ gesprüht zu haben.

    Gegenwärtig haben sich alle reaktionären Geister in Kosova gegen die „Bewegung“ um Albin Kurti verschworen. Die UNMIK reagiert in allen Städten mit harter Repression und die albanischen Regierungsparteien fordern die „Bewegung“ ziemlich direkt dazu auf: „ Ihre Aktivitäten zu beenden, da wir doch auch für die Unabhängigkeit seien“. Gegenüber der Zeitschrift Lajm erklärte Kurti: „Die Unterstützung des Volkes für unsere Bewegung steigt jeden Tag. Wir handeln und sind aktiv, durch Passivität gibt es nichts zu gewinnen. Wir haben mit unserem mutigen Auftreten gegen die UNMIK mehr Unterstützung als alle Parteien zusammen.“ Die großen Parteien kritisierte Kurti wegen ihrer „Unterwürfigkeit“ gegenüber der UNMIK. Kurti betonte den friedlichen Charakter seiner Organisation. Er setze immer noch auf eine friedliche Entwicklung. Kurti sagte aber auch: „Wenn die Frage Unabhängigkeit nicht bald gelöst wird, kann es eine Revolution geben.“


    Joachim Rücker bleibt hart

    Der deutsche Leiter der „Kosova Treuhandagentur“ Joachim Rücker will den Industriegiganten Ferronikel auf die von ihm beschlossene Weise privatisieren. Das erklärte Rücker am Montag den 25. Juli in Prishtina. Am gleichen Tag blockierten die Arbeiter der Metallarbeitergewerkschaft und Teile der Bevölkerung die Straße von Drenas nach Prishtina. Parolen worden gerufen wie: „Wir wollen Brot, Arbeit und Leben“ oder „ Nieder mit der UNMIK“. Die Blockade dauerte eine Stunde, die internationale Polizei drohte den Kundgebungsteilnehmern harte Konsequenzen an. Die Privatisierung von Ferronikel durch Rücker und Dugolli (Wirtschaftsminister) könnte die ganze Region Drenica in Brand setzen. Auch in Skenderaj fanden wieder Demonstrationen gegen die UNMIK statt. Auffällig ist, daß viele Jugendliche von der „Bewegung für Selbstbestimmung“ die Arbeiter unterstützen.



    Quelle: Koha Ditore

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker

    Zitat Zitat von Gjergj
    Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker - Joachim Rücker will hart bleiben


    Albin Kurti war einst ein populärer Studentenführer in Kosova. Er war einige Zeit der Sprecher von Adem Demaci (Demaci war damals politischer Sprecher der UCK................ Parolen worden gerufen wie: „Wir wollen Brot, Arbeit und Leben“ oder „ Nieder mit der UNMIK“. Die Blockade dauerte eine Stunde, die internationale Polizei drohte den Kundgebungsteilnehmern harte Konsequenzen an. Die Privatisierung von Ferronikel durch Rücker und Dugolli (Wirtschaftsminister) könnte die ganze Region Drenica in Brand setzen. Auch in Skenderaj fanden wieder Demonstrationen gegen die UNMIK statt. Auffällig ist, daß viele Jugendliche von der „Bewegung für Selbstbestimmung“ die Arbeiter unterstützen.



    Quelle: Koha Ditore
    Albin Kurti hat den selben Dachschaden wie Demaci, der seine Frau bekanntlich schlägt!

    Ansonsten: "Nieder mit der UNMIK" die sind so unfähig und korrupt, das es eine schande ist.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj
    Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker - Joachim Rücker will hart bleiben


    Albin Kurti war einst ein populärer Studentenführer in Kosova. Er war einige Zeit der Sprecher von Adem Demaci (Demaci war damals politischer Sprecher der UCK................ Parolen worden gerufen wie: „Wir wollen Brot, Arbeit und Leben“ oder „ Nieder mit der UNMIK“. Die Blockade dauerte eine Stunde, die internationale Polizei drohte den Kundgebungsteilnehmern harte Konsequenzen an. Die Privatisierung von Ferronikel durch Rücker und Dugolli (Wirtschaftsminister) könnte die ganze Region Drenica in Brand setzen. Auch in Skenderaj fanden wieder Demonstrationen gegen die UNMIK statt. Auffällig ist, daß viele Jugendliche von der „Bewegung für Selbstbestimmung“ die Arbeiter unterstützen.



    Quelle: Koha Ditore
    Albin Kurti hat den selben Dachschaden wie Demaci, der seine Frau bekanntlich schlägt!

    Ansonsten: "Nieder mit der UNMIK" die sind so unfähig und korrupt, das es eine schande ist.
    warum hat albin kurti einen schaden?
    nur weil er etwas fordert, was allen zusteht?

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Albin Kurti attackiert kosovarische Politiker

    [quote="drenicaku"][quote="lupo-de-mare"]
    Zitat Zitat von Gjergj
    [u][i][b]Albin K

    warum hat albin kurti einen schaden?
    nur weil er etwas fordert, was allen zusteht?
    Alles was Adem Demaci heisst und Co. hat einen Dachschaden, denn die wollten ja auch ein Albanischen Kommunistisches Reich !!!

    Dumm :!: Dümmer :arrow: Demaci und Co. :idea:

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was hälst du von seiner nicht-politischen organisation,
    "Jo Negociata, Vetvendosje"!?
    seine organisation fordert ein referendum, welches den status von Kosov@
    lösen soll.
    so wie es allen völkern nach einer resolution der uno zusteht.


  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was hälst du von seiner nicht-politischen organisation,
    "Jo Negociata, Vetvendosje"!?
    seine organisation fordert ein referendum, welches den status von Kosov@
    lösen soll.
    so wie es allen völkern nach einer resolution der uno zusteht.


Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti in Deutschland !!
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 13:49
  2. Albin Kurti..
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:38
  3. Albin Kurti wählen?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 20:08
  4. Albin Kurti verhaftet
    Von Dukagjin im Forum Kosovo
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 04:44
  5. Albin Kurti
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 15:39