BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Albin Kurti auf dem Vormarsch in Pristina

Erstellt von Adem, 20.08.2011, 22:39 Uhr · 29 Antworten · 2.367 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Er ist für mich der einzige in Kosova , der sich traut das zu sagen vor was andere Angst haben !
    Er ist keine Marionette wie z.b thaci .. ... ..
    Ich sehe die zukunft albaniens kann nur mit kurti voran gehen , alle patriotischen bewegungen - parteien z.b fbksh , vv , fbdksh , aleanca kuq e zi , balli kombetar und und und sollten sich vereinigen nur so können wir unseren traum verwirklichen !!

    RRNOFT ALBIN KURTI !!

  2. #12
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Er ist für mich der einzige in Kosova , der sich traut das zu sagen vor was andere Angst haben !
    Weißt du, etwas bloß sagen können viele. Der Teil der Bevölkerung, die ihn unterstützt macht das aus reiner Aussichtslosigkeit, "wegen dem Mangel an Auswahl" würden mal viele behaupten.
    Viele jugendliche Befürworter von VV habe ich so erlebt, dass sie das u.a auch als Kult sehen, es "cool" finden mal in der pseudo-Che Guevara Bande mitspielen zu können, obwohl die sonst keinen Plan vom Leben haben.
    Sollen sie ruhig in der Opposition kritisieren. Finde ich echt gut, doch politische Macht würde ich denen nicht geben. Was macht DICH speziefisch so sicher, dass der Wechsel von VV in die Regierung, alle Probleme, von denen er immer in seiner Kritik spricht, löst?


    Ich sehe die zukunft albaniens kann nur mit kurti voran gehen , alle patriotischen bewegungen - parteien z.b fbksh , vv , fbdksh , aleanca kuBeeq e zi , balli kombetar und und und sollten sich vereinigen nur so können wir unseren traum verwirklichen !!

    RRNOFT ALBIN KURTI !!
    Beeindruckend. Was ist bitte "unser Traum"? (Ernst gemeinte Frage)Wie alt bist du überhaupt?

    Weißt du, "unser Traum" war es immer, dass man die albanische Bevölkerung gleichberechtigt behandelt. Dass Albaner frei zu ihrer Nationalität stehen können; Dass sie Albanisch, wo immer und wann immer sie wollen sprechen können; Dass sie das Recht auf (universitäre) Bildung (in ihrer eigenen Sprache)genießen können; Und das man nicht wegen jedem Scheiß in den Knast gesteckt wird um dort danach körperlich/seelisch misshandelt zu werden; usw.

    DAS war immer "unser Traum", du Pantoffelheld. Die damalige Unterdrückung war ein Nährboden für den Patriotismus und teilweise Nationalismus von Albanern, deshalb haben die Kosovo-Albaner immer von Albanien geschwärmt. Einem Teil der Welt, von dem sie isoliert waren, ein Ort wo sie all diese Rechte, ohne jeden zweifel gehabt hätten.

    Du, die anderen Pseudo-Che-s und die Serben sollten sich mal in der Realität umschauen.
    Kosovo ist weder Serbien, noch Albanien. Kosovo ist Kosovo.
    Albaner genießen alle Freiheiten. WOZU heute noch der Drang an ein vereintes Albanien zu denken? Wie ich früher schon mal gesagt habe: Man fährt doch als Kosovo-Albaner problemlos und oftmals ohne überhaupt angehalten zu werden nach Albanien. Man spricht die eigene Sprache usw. WAS fehlt dir???

    Den Minderheiten werden auch alle Rechte gegeben (anders als so manche User hier behaupten und die Lage wie John Grisham-Stories darstellen).

    MEIN Traum ist es, dass sich die Serben im Kosovo integrieren. Dass sie nicht das Gefühl haben müssen "na super, wir sollen uns jetzt den Siptaris unterwerfen" sondern eher "Kosovo ist meine Heimat, ganauso wie die von Kushtrim und Dragan".

    Verdammt noch mal! Wann legt ihr diesen verdammten Mythologie-Ehre-Besitz-Scheiß ab und denkt über eine Zukunft nach, die auch tatsächlich einen Nutzen für ALLE Bewohner Kosovos hat, anstatt über Abspaltungen, Enklavisierungen und Ghettoisierungen von Ethnien zu denken, wo doch klar ist, dass dies eine Integration und Versöhnung beider Völker nur verhindert!

    Wenn ich schon meinen Traum nicht in der Realität erleben darf, will ich doch mindestens, dass unsere Kinder, die nächste Generation, so einen Zustand als Selbstverständlichkeit sehen wird!

    MfG

  3. #13
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Nur mal am Rande: Kushtrim hat nichts serbisches an sich.

  4. #14
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Nur mal am Rande: Kushtrim hat nichts serbisches an sich.
    Hab' ich nicht behauptet. Kushtrim=Albaner; Dragan=Serbe. Jetzt verstanden?

  5. #15
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Weißt du, etwas bloß sagen können viele. Der Teil der Bevölkerung, die ihn unterstützt macht das aus reiner Aussichtslosigkeit, "wegen dem Mangel an Auswahl" würden mal viele behaupten.
    Viele jugendliche Befürworter von VV habe ich so erlebt, dass sie das u.a auch als Kult sehen, es "cool" finden mal in der pseudo-Che Guevara Bande mitspielen zu können, obwohl die sonst keinen Plan vom Leben haben.
    Sollen sie ruhig in der Opposition kritisieren. Finde ich echt gut, doch politische Macht würde ich denen nicht geben. Was macht DICH speziefisch so sicher, dass der Wechsel von VV in der Position, alle Probleme, von denen er immer in seiner Kritik spricht, löst?




    Beeindruckend. Was ist bitte "unser Traum"? (Ernst gemeinte Frage)Wie alt bist du überhaupt?

    Weißt du, "unser Traum" war es immer, dass man die albanische Bevölkerung gleichberechtigt behandelt. Dass Albaner frei zu ihrer Nationalität stehen können; Dass sie Albanisch, wo immer und wann immer sie wollen sprechen können; Dass sie das Recht auf (universitäre) Bildung (in ihrer eigenen Sprache)genießen können; Und das man nicht wegen jedem Scheiß in den Knast gesteckt wird um dort danach körperlich/seelisch misshandelt zu werden; usw.

    DAS war immer "unser Traum", du Pantoffelheld. Die damalige Unterdrückung war ein Nährboden für den Patriotismus und teilweise Nationalismus von Albanern, deshalb haben die Kosovo-Albaner immer von Albanien geschwärmt. Einem Teil der Welt, von dem sie isoliert waren, ein Ort wo sie all diese Rechte, ohne jeden zweifel gehabt hätten.

    Du, die anderen Pseudo-Che-s und die Serben sollten sich mal in der Realität umschauen.
    Kosovo ist weder Serbien, noch Albanien. Kosovo ist Kosovo.
    Albaner genießen alle Freiheiten. WOZU heute noch der Drang an ein vereintes Albanien zu denken? Wie ich früher schon mal gesagt habe: Man fährt doch als Kosovo-Albaner problemlos und oftmals ohne überhaupt angehalten zu werden nach Albanien. Man spricht die eigene Sprache usw. WAS fehlt dir???

    Den Minderheiten werden auch alle Rechte gegeben (anders als so manche User hier behaupten und die Lage wie John Grisham-Stories darstellen).

    MEIN Traum ist es, dass sich die Serben im Kosovo integrieren. Dass sie nicht das Gefühl haben müssen "na super, wir sollen uns jetzt den Siptaris unterwerfen" sondern eher "Kosovo ist meine Heimat, ganauso wie die von Kushtrim und Dragan".

    Verdammt noch mal! Wann legt ihr diesen verdammten Mythologie-Ehre-Besitz-Scheiß ab und denkt über eine Zukunft nach, die auch tatsächlich einen Nutzen für ALLE Bewohner Kosovos hat, anstatt über Abspaltungen, Enklavisierungen und Ghettoisierungen von Ethnien zu denken, wo doch klar ist, dass dies eine Integration und Versöhnung beider Völker nur verhindert!

    Wenn ich schon meinen Traum nicht in der Realität erleben darf, will ich doch mindestens, dass unsere Kinder, die nächste Generation, so einen Zustand als Selbstverständlichkeit sehen wird!

    MfG
    1. Mangel an Auswahl ?? Eher ist die Auswahl ZU MANGEL !!
    2. Kein Plan vom leben ?? Das problem bei dir ist das du noch nie einen vv anhänger kennst , denn würdest du einen kennen würdest du wissen das sehr viele von denen studieren !! Nur kannst du da nich mitreden mit deinem hauptschulabschluss !!
    3.Unser Traum ?? Unser traum ist es alle albanischen gebiete wiederzuvereinigen . warum ?? weil viele albaner immer noch unterdrückt werden , und wenn du mir jetzt sagst stimmt doch gar nicht dann schau nach den albanern in griechenland , mazedonien , kosova !!
    Recht auf selbstbestimmung und und und !!
    4.genießen alle freiheiten ?? Da muss ich lachen , wieso werden albaner bei demos von eulex leuten und polizisten zsm geschlagen ?? und serben werden nicht mal angefasst ?? !!
    5.alle rechte gegeben ?? Wenn man sie nicht animmt , dann werden sie die gewalt anehmen müsen !!
    6. Dann wenn die besatzer und die korrupten politiker weg sind !!

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von IbishKajtazi2.0 Beitrag anzeigen
    Kurti gefällt mir immer mehr!

    er braucht etwas an politischer Reife und den sachen etwas konstruktiver angehen. unabhaengig davon er sit der einzige der die Regierenden herausvordern kann.

  7. #17
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    Also.Diesen Mann als Extremisten-Nationalisten-führer zu kritisieren ist eine Frechheit.
    Albin Kurti ist radikal gegen die bestehenden Zustände in Kosova. Dazu gibt es allen Grund


    Ich unterstütze Albin Kurti mit Leib und Seele. Er wird Kosovo und Albanien zusammenführen und uns einen.

  8. #18

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    1. Mangel an Auswahl ?? Eher ist die Auswahl ZU MANGEL !!
    2. Kein Plan vom leben ?? Das problem bei dir ist das du noch nie einen vv anhänger kennst , denn würdest du einen kennen würdest du wissen das sehr viele von denen studieren !! Nur kannst du da nich mitreden mit deinem hauptschulabschluss !!
    3.Unser Traum ?? Unser traum ist es alle albanischen gebiete wiederzuvereinigen . warum ?? weil viele albaner immer noch unterdrückt werden , und wenn du mir jetzt sagst stimmt doch gar nicht dann schau nach den albanern in griechenland , mazedonien , kosova !!
    Recht auf selbstbestimmung und und und !!
    4.genießen alle freiheiten ?? Da muss ich lachen , wieso werden albaner bei demos von eulex leuten und polizisten zsm geschlagen ?? und serben werden nicht mal angefasst ?? !!
    5.alle rechte gegeben ?? Wenn man sie nicht animmt , dann werden sie die gewalt anehmen müsen !!
    6. Dann wenn die besatzer und die korrupten politiker weg sind !!
    Und bloss weil sie studieren sind sie iergendwelche Super-Menschen oder wie? VV hat trotzdem gar keinen Plan, sie sorgen nur für Tumult. Ich bin mir sicher, dass wenn man ihnen die Macht in KS geben würde, sie uns einen enormen Schaden bringen würden. Ich stufe sie sogar als gefährlich für KS ein, weil sie alle HIGH sind und nicht auf den Boden laufen. Mögen sie nie an die Macht kommen. Die sind meiner Meinung nach nur gut um einbisschen die anderen Politiker ins schwitzen zu bringen, das wars aber auch.

  9. #19
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Vetevendosje ma hangsh mutin

  10. #20
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    da muss man ihm recht geben.
    nimmst du deine Nationalität mit in den Himmel? So ein Gelabber....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albin Kurti ist Kommunist !
    Von Ciciripi im Forum Kosovo
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 19:43
  2. Albin Kurti..
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 16:38
  3. Interview mit Albin Kurti
    Von Pjetër Balsha im Forum Kosovo
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 20:50
  4. Albin Kurti
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 15:39
  5. ORG. Vetevendosja/ALbin KURTI!!!!
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 14:32