BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 30 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 299

Alexander the Great or a warrior on a horse?

Erstellt von hippokrates, 16.08.2011, 22:34 Uhr · 298 Antworten · 12.048 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    seit dem ich in dieses forum mich angemeldet habe, habe ich noch nie eine normale antwort von den Fyroms erhalten.

    egal was gefragt wurde, kammen nur ausweichungen.

    ich kann es mir nicht erklaeren, alexander der grosse hat sich als hellene gefuehlt es gibt zig beweise dafuer. (sowas kann man nicht leugnen)

    warum glaubt ihr seit makedonen? gibt mir eine antwort.
    Weil eine Republik nur schwer antworten kann vielleicht. :

  2. #212
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    seit dem ich in dieses forum mich angemeldet habe, habe ich noch nie eine normale antwort von den Fyroms erhalten.

    egal was gefragt wurde, kammen nur ausweichungen.

    ich kann es mir nicht erklaeren, alexander der grosse hat sich als hellene gefuehlt es gibt zig beweise dafuer. (sowas kann man nicht leugnen)

    warum glaubt ihr seit makedonen? gibt mir eine antwort.
    Na und selbst wenn er sich nicht als Grieche gefühlt hätte, können Slawen immer noch nicht darüber urteilen. Das ist gar nicht ihre Suppe.


    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Weil eine Republik nur schwer antworten kann vielleicht. :
    Ich bitte dich, Guster. Das ist doch lächerlich.

  3. #213
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen


    Ich bitte dich, Guster. Das ist doch lächerlich.
    Lächerlich seid ihr.
    Wer seid ihr Vollidioten das ihr mir vorzuschreiben habt was ich bin? Auch wenn ich nichts mit den antiken Makedonen zutun haben sollte (Was auch besser ist da diese von minderwertigen Slawen ihres alten Königreiches beraubt worden sind, Versager )

    Euer Chauvinismus stinkt zum Himmel ihr Idioten seid nicht der Mittelpunkt des Universums, die Erde dreht sich auch ohne euch weiter.

    Makedonien ist meine Heimat und wird immer meine Heimat bleiben da Scheiss ich auf eure perverse Fixierung auf die Antike. Für euch Armleuchtern zählt ja nur die Geschichte Makedoniens zur Zeit Alexander the Gay und beginnt dann wieder bei 1913 was dazwischen war interessiert euch schliesslich nicht

  4. #214
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Weil eine Republik nur schwer antworten kann vielleicht. :
    danke fuer deine antwort die wieder nichts zu bedeuten hat.

  5. #215
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Lächerlich seid ihr.
    Wer seid ihr Vollidioten das ihr mir vorzuschreiben habt was ich bin? Auch wenn ich nichts mit den antiken Makedonen zutun haben sollte (Was auch besser ist da diese von minderwertigen Slawen ihres alten Königreiches beraubt worden sind, Versager )

    Euer Chauvinismus stinkt zum Himmel ihr Idioten seid nicht der Mittelpunkt des Universums, die Erde dreht sich auch ohne euch weiter.
    Du kannst dich ja nennen wie du willst, wir sagen nur, dass du nicht das bist, was du vorgibst zu sein. Es gibt nun mal Tatsachen und die sprechen ganz klar gegen die Theorie, dass ihr etwas anderes als Slawen seid. Selbst im eigenen Land wächst die Kritik gegen die staatliche Propaganda.
    Weshalb ihr Slawen so sehr hasst, dass ihr jede offensichtliche Verwandtschaft abstreitet, kann ich nicht so ganz nachvollziehen und das ist eigentlich die einzige Sache, die man mit Chauvinismus in Verbindung bringen kann. Jeder Jugo weiß, dass ihr Slawen seid, trotzdem streitet ihr es ab. Selbst Tito wusste, dass ihr Slawen seid. Das ist so dermaßen realitätsfern.

    Chauvinist kannst du jemand anderen nennen, denn wir werten niemanden ab um hinterher besser dazustehen. Das ist purer Neid, den ich von dir höre. Weil wir euch nicht zugestehen, mit euren Fettfingern in unserer Geschichte rumzurühren und zu versuchen, sie euch anzueigenen, sind wir in deinen Augen logischerweise Chauvinisten. Ehrlich, es gibt Dinge, die einfach nicht mehr dümmer gehen.
    Wir erheben uns nirgendwo über andere Völker oder Nationen, nur weil wir uns unserer Geschichte bewusst sind und sie verteidigen. Was können wir dafür, dass ihr angeblich (!) von Bulgaren schlecht behandelt wurdet und euch jetzt abgrenzen wollt? Ist das ein Freifahrschein, sich an unserer Geschichte zu bedienen? Das ist kollektiver Diebstahl, der von eurer Propaganda-Regierung betrieben wird.

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Makedonien ist meine Heimat und wird immer meine Heimat bleiben da Scheiss ich auf eure perverse Fixierung auf die Antike. Für euch Armleuchtern zählt ja nur die Geschichte Makedoniens zur Zeit Alexander the Gay und beginnt dann wieder bei 1913 was dazwischen war interessiert euch schliesslich nicht
    Ja ist klar, unsere perverse Fixierung auf die Antike.
    Siehst du? Es ist der pure Neid auf eine Geschichte, die sich eben so ergeben hat. Denkst du, wir haben uns vor 2500 Jahren überlegt, das Vorbild der westlichen Welt zu werden, zu der wir ganz sicher nicht dazugehören?
    Weil ihr aus der historischen Entwicklung heraus einfach geschichts- und kulturlos seid, müsst ihr uns angreifen und euch wie Plünderer bedienen? Wer ist denn hier der Kranke? Makedonien ist die Heimat deiner Vorfahren zu einer Zeit, in der die Osmanen über Griechenland herrschten und unsere Rechte abgeschafft haben. Weil wir uns das geholt haben, was uns gehörte, willst du jetzt auf beledigte Leberwurst machen? Niemand sagt etwas dagegen, wenn es eine slawische Minderheit gibt. Sie und auch die Türken haben ihre Rechte und die werden wie sonst nirgendwo auf dem Balkan garantiert. Komm nach Griechenland und siedel dich in Makedonien an, wenn du dich mit der Gegend verbunden fühlst, dagegen sagt niemand was. Aber nicht als Makedone sondern als Angehöriger einer slawischen Minderheit mit garantierter Gleichberechtigung.

  6. #216
    Yunan
    Bah ne, jetzt wieder so ne ellenlange Antwort. Ich hab keinen Bock mehr, über offensichtliche Tatsachen und offensichtliche Lügen zu diskutieren.
    Mit der Regierung in Skopije und den Verfechtern der Idee, dass ihr Makedonen seid, rede ich nur noch, wenn sie hinter Gittern sind. Alles andere ist sinnlos, diese Leute sind so fanatisch wie Kamikaze-Piloten.

    Salut!

  7. #217
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du kannst dich ja nennen wie du willst, wir sagen nur, dass du nicht das bist, was du vorgibst zu sein. Es gibt nun mal Tatsachen und die sprechen ganz klar gegen die Theorie, dass ihr etwas anderes als Slawen seid. Selbst im eigenen Land wächst die Kritik gegen die staatliche Propaganda.
    Weshalb ihr Slawen so sehr hasst, dass ihr jede offensichtliche Verwandtschaft abstreitet, kann ich nicht so ganz nachvollziehen und das ist eigentlich die einzige Sache, die man mit Chauvinismus in Verbindung bringen kann. Jeder Jugo weiß, dass ihr Slawen seid, trotzdem streitet ihr es ab. Selbst Tito wusste, dass ihr Slawen seid. Das ist so dermaßen realitätsfern.

    Chauvinist kannst du jemand anderen nennen, denn wir werten niemanden ab um hinterher besser dazustehen. Das ist purer Neid, den ich von dir höre. Weil wir euch nicht zugestehen, mit euren Fettfingern in unserer Geschichte rumzurühren und zu versuchen, sie euch anzueigenen, sind wir in deinen Augen logischerweise Chauvinisten. Ehrlich, es gibt Dinge, die einfach nicht mehr dümmer gehen.
    Wir erheben uns nirgendwo über andere Völker oder Nationen, nur weil wir uns unserer Geschichte bewusst sind und sie verteidigen. Was können wir dafür, dass ihr angeblich (!) von Bulgaren schlecht behandelt wurdet und euch jetzt abgrenzen wollt? Ist das ein Freifahrschein, sich an unserer Geschichte zu bedienen? Das ist kollektiver Diebstahl, der von eurer Propaganda-Regierung betrieben wird.



    Ja ist klar, unsere perverse Fixierung auf die Antike.
    Siehst du? Es ist der pure Neid auf eine Geschichte, die sich eben so ergeben hat. Denkst du, wir haben uns vor 2500 Jahren überlegt, das Vorbild der westlichen Welt zu werden, zu der wir ganz sicher nicht dazugehören?
    Weil ihr aus der historischen Entwicklung heraus einfach geschichts- und kulturlos seid, müsst ihr uns angreifen und euch wie Plünderer bedienen? Wer ist denn hier der Kranke? Makedonien ist die Heimat deiner Vorfahren zu einer Zeit, in der die Osmanen über Griechenland herrschten und unsere Rechte abgeschafft haben. Weil wir uns das geholt haben, was uns gehörte, willst du jetzt auf beledigte Leberwurst machen? Niemand sagt etwas dagegen, wenn es eine slawische Minderheit gibt. Sie und auch die Türken haben ihre Rechte und die werden wie sonst nirgendwo auf dem Balkan garantiert. Komm nach Griechenland und siedel dich in Makedonien an, wenn du dich mit der Gegend verbunden fühlst, dagegen sagt niemand was. Aber nicht als Makedone sondern als Angehöriger einer slawischen Minderheit mit garantierter Gleichberechtigung.
    Du bist so verblendet unfassbar!
    Wenn ich deine Scheisse hier lese wird mir schlecht, richtig, richtig schlecht soviel Dummheit und Ignoranz gehört schon fast bestraft.

    Wir sind Slawen da wir eine slawische Sprache sprechen doch wir sind auch ethnische Mazedonier und daran wird sich nichts ändern egal was du machst ihr Monopolisiert und beansprucht ganz Makedonien für euch obwohl die Region schon immer multiethnisch war.

    Ihr wertet niemanden ab? Du Vollidot nennst uns Kulturlose und das ist Verwarnungswürdig, wir haben unsere Kultur die mazedonische Kultur. Ihr habt kulturell auch einen Scheiss mit den antiken Griechen zutun aber das ist ein anderes Thema. Oder glaubst du noch an Zeus, du Jahweanbetter?

    Leck lieber König Otto den Arsch ohne ihn hättet ihr nichtmal die Asscrapolis.

    Wann wurde aus der slawischen Mehrheit eine Minderheit? Wir können uns ansiedeln in Nordgriechenland sagst du? Da wo meine Vorfahren gelebt haben bis ihr sie vertrieben habt? Da wo ihr meiner Familie das ganze Hab und Gut genommen habt?

    Ich bin gewiss nicht neidisch auf euch, ich habe eher Mitleid mit solchen Subjekten wie dich Yunan, weil ihr in der Moderne nichts vorzuweisen habt muss halt die Antike herhalten, aber bitte geilt euch auf an Schwuchteln die vor 2300 Jahren gelebt haben, damit seid ihr genauso lächerlich wie die Idioten bei uns die sich als reinrassige Nachfahren Alexanders sehen.

    Es bringt sowieso nichts mit euch verblendeten Idioten zu diskutieren, macht weiter brüstet euch mit eurer antiken makedonischen Geschichte ihr wahren Söhne Aleksanders.

  8. #218
    economicos
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Bah ne, jetzt wieder so ne ellenlange Antwort. Ich hab keinen Bock mehr, über offensichtliche Tatsachen und offensichtliche Lügen zu diskutieren.
    Mit der Regierung in Skopije und den Verfechtern der Idee, dass ihr Makedonen seid, rede ich nur noch, wenn sie hinter Gittern sind. Alles andere ist sinnlos, diese Leute sind so fanatisch wie Kamikaze-Piloten.

    Salut!
    Allzu lange kann es nicht mehr dauern

  9. #219
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    am schluss ist es irrelevant was vor 3000 jahren war. blicke auf 1500 jahre zurrück und du wirst schnell bemerken dass es vor kurzem weder griechenland gab noch menschen die griechisch sprachen.

    der punkt ist, dass ihr uns verbietet das zu tun was ihr tut.

    was der unterschied zwischen uns ist? wir identifizieren uns mit den antiken makedoniern und ihr nennt das kultur raub.

    Ihr identifiziert euch mit allem was heute das etikett von hellenen trägt, welches ein sehr weitläufiger begriff ist. und wir nennen das kulturraub in grossem stil.

    begnügt euch damit, dass euch nicht die ganze welt (nicht ein bruchteil davon) glaubt was ihr vorgebt zu sein.

    Es fehlt eigentlich wenn wir schon bei so grossen zeitabständen sind, ein streit zwischen den südlichen mittelmeerländern, was für ein landsmann jesus war. -.-

  10. #220

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    danke fuer deine antwort die wieder nichts zu bedeuten hat.
    das ist auch eine Kunst, beherrscht nicht jeder

Ähnliche Themen

  1. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 932
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 23:41
  2. Alexander the Great International Airport (Mazedonien)
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:56
  3. Alexander The Great Exhibition - Australia
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 13:57
  4. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 624
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:45
  5. Alexander The Great International Airport (Kavala/GR)
    Von hippokrates im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 01:13