BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 299

Alexander the Great or a warrior on a horse?

Erstellt von hippokrates, 16.08.2011, 22:34 Uhr · 298 Antworten · 12.043 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Loollllllllllllllll
    adiosss
    Danke für die reaktion die ich erwartet habeDiskussion ende
    diese antwort betrifft auch dich mein lieber.

  2. #72
    economicos
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen
    ich schreibe hier und ich schreibe mit dir.

    Über eins solltest du dir im klaren sein - fechtest du meine inkorrekte identität an, fechte ich deine inkorrekte identität an.

    KEINER VON UNS STAMMT VON DER ANTIKE AUF DEM BALKAN AB! oder keiner kann's beweisen
    .
    Wie oft wollt ihr noch diese Frage bzw. Vermutung stellen?
    Fakt ist, wir sind Griechen. Wir sprechen die griechische Sprache + verstehen altgriechisch, genießen die griechische Kultur, lernen sehr viel über das antike Griechenland + heutige Griechenland in der Schule, unsere Großväter haben für Griechenland in den Kriegen gekämpft, auf unseren Papieren steht, das wir einfach Griechen sind.

    Selbst als Deutscher bist du nicht zu 100 % Germane, man weiß nie, was für Vorfahren man hatte. Dennoch stammen die Deutschen von den Germanen.

    Ihr seid Slawen, spriecht eine slawische Sprache, habt eine slawische Kultur, habt andere Helde (keine Antiken) und habt null Recht auf Makedonien und Alexander den Großen (so sieht es auch fast die ganze Welt), weil Makedonien griechisch ist und nicht slawisch!!!

  3. #73
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Wie oft wollt ihr noch diese Frage bzw. Vermutung stellen?
    Fakt ist, wir sind Griechen. Wir sprechen die griechische Sprache + verstehen altgriechisch, genießen die griechische Kultur, lernen sehr viel über das antike Griechenland + heutige Griechenland in der Schule, unsere Großväter haben für Griechenland in den Kriegen gekämpft, auf unseren Papieren steht, das wir einfach Griechen sind.

    Selbst als Deutscher bist du nicht zu 100 % Germane, man weiß nie, was für Vorfahren man hatte. Dennoch stammen die Deutschen von den Germanen.

    Ihr seid Slawen, spriecht eine slawische Sprache, habt eine slawische Kultur, habt andere Helde (keine Antiken) und habt null Recht auf Makedonien und Alexander den Großen (so sieht es auch fast die ganze Welt), weil Makedonien griechisch ist und nicht slawisch!!!

    fakt ist, wir sind makedoner. wir sprechen makedonisch. geniessen makedonische ultur, lernen serh wivel über das antike makedonien + heutiges makedonien in der schule, unsere grossväter haben für Makedonien in den kriegen gekämpft, auf unseren papieren staht, dass wir einfach Makedonier sind.

    hast du eine ahnung von unserer kultur? komm wann hattest du mit makedonier was zu tun? warst du schon mal in unserem land?

    kommschon! seit nicht so engstirnig. es klaut euch keiner was. es geht hier lediglich um banale politik die milosevic angefächtet hat. wir wissen alle genau was sache ist. und wir stellen uns alle dumm.

    du grieche.

    ich makedonier.

    wo ist das problem? es ist irrelevant ob alexander die hellenischen fölker zusammengebracht hat, weil über unser gebiet noch zahlreiche andere fölker gewandert sind, und die antike nasimiliert haben. gar dass ihr griechisch spricht ist den philhellenen aus deutschland zu verdanken! stellt euch nicht so an.

    es darf sich jeder als das sehen was er will. und keiner hat das recht dem anderen zu sagen dasser das nicht darf. solche spiele haben wir im kindergarten gespielt.

  4. #74
    economicos
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen


    fakt ist, wir sind makedoner. wir sprechen makedonisch. geniessen makedonische ultur, lernen serh wivel über das antike makedonien + heutiges makedonien in der schule, unsere grossväter haben für Makedonien in den kriegen gekämpft, auf unseren papieren staht, dass wir einfach Makedonier sind.

    hast du eine ahnung von unserer kultur? komm wann hattest du mit makedonier was zu tun? warst du schon mal in unserem land?

    kommschon! seit nicht so engstirnig. es klaut euch keiner was. es geht hier lediglich um banale politik die milosevic angefächtet hat. wir wissen alle genau was sache ist. und wir stellen uns alle dumm.

    du grieche.

    ich makedonier.

    wo ist das problem? es ist irrelevant ob alexander die hellenischen fölker zusammengebracht hat, weil über unser gebiet noch zahlreiche andere fölker gewandert sind, und die antike nasimiliert haben. gar dass ihr griechisch spricht ist den philhellenen aus deutschland zu verdanken! stellt euch nicht so an.

    es darf sich jeder als das sehen was er will. und keiner hat das recht dem anderen zu sagen dasser das nicht darf. solche spiele haben wir im kindergarten gespielt.
    Mach aus makedonisch slawisch, dann hast du recht. Denn rest lese ich erst gar nicht

    Makedonien ist Griechenland

  5. #75
    economicos


    Das sind Argumente genug, falls Fragen zu den Argumente sind, dann google nach Quellen nach.

  6. #76
    Theodisk
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Wie oft wollt ihr noch diese Frage bzw. Vermutung stellen?
    Fakt ist, wir sind Griechen. Wir sprechen die griechische Sprache + verstehen altgriechisch, genießen die griechische Kultur, lernen sehr viel über das antike Griechenland + heutige Griechenland in der Schule, unsere Großväter haben für Griechenland in den Kriegen gekämpft, auf unseren Papieren steht, das wir einfach Griechen sind.

    Selbst als Deutscher bist du nicht zu 100 % Germane, man weiß nie, was für Vorfahren man hatte. Dennoch stammen die Deutschen von den Germanen.

    Ihr seid Slawen, spriecht eine slawische Sprache, habt eine slawische Kultur, habt andere Helde (keine Antiken) und habt null Recht auf Makedonien und Alexander den Großen (so sieht es auch fast die ganze Welt), weil Makedonien griechisch ist und nicht slawisch!!!
    Was manch einer nicht weiß: Der Raum zwischen Ostfrankreich, der südwestlichen Niederlande, Mitteldeutschland, der Schweiz, Österreich und Böhmen gilt als kulturelles und linguistisches Kerngebiet der Kelten. Innerhalb dieser Region lag das Zentrum der keltischen Kulturen, der Hallstatt- und La-Téne-Kultur. Aus der Region zwischen Ostfrankreich, Süddeutschland, Österreich und Böhmen sind 800 v. Chr. Kelten auf die britischen Inseln ausgewandert, aus diesen wurden die Inselkelten (siehe goidelische und britannische Sprachen). Süddeutschland gilt als Ursprungsgebiet der protokeltischen Sprache, dies belegen vorallem Toponymen.

    Um es kurz zu machen: West-, Mittel- und Süddeutschland war typisch keltisches Gebiet, welches nördlich und nordwestlich flüssig in "germanisches" Gebiet überging. Beim deutschen Frühmittelalter sprechen Historiker gerne vom keltogermanischen oder gallo-germanischen Mittelalter. Im Nordosten Deutschlands siedelten seit dem frühen Mittelalter westslawische Stämme.

    Der immense Einfluss der keltischen Sprachen auf die deutsche, war größer als man denken mag. Wenige Beispiele sind das Wort kelt. Carros zu deutsch Karren oder Amt stammt von kelt. Ambactos. Hierzu empfehle ich das Buch: Keltische Wurzeln in europäischen Sprachen: Sprache als Zugang zur Geschichte: Amazon.de: Gerhard Joachim Richter: Bücher

    Deutschland war lange Zeit von einer sogenannten "Germanentümlerei" geprägt, dabei hatte man die keltische Identität weit in den Hintergrund gedrängt. Was man heute als Vorteil sehen kann, ist die Tatsache, dass sich der keltische und germanische Kultur- und Sprachkreis besonders nahe standen. Was die Sprache angeht belegt dies vorallem Wolfram Euler (2009), ein Sprachforscher und Historiker.

    Leider habe ich das Gefühl das es hier niemanden besonders interessiert, was ich darüber schreibe. Wen es doch interessiert, dem habe ich hoffentlich etwas neues vermittelt .

  7. #77

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    schon wieder Alexander der kleine

  8. #78
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269




    Manche Griechen wissen selber nicht mal, dass sie hellenisierte Slawen sind.

  9. #79
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Iason Beitrag anzeigen
    ganz griechenland besteht nicht nur aus einer stadt.

  10. #80
    Pejan
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Eine off-topic-Frage:

    Wie viele Einwohner Makedoniens sind den nun eigentliche Pontier?
    weiss es denn niemand?

Seite 8 von 30 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 932
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 23:41
  2. Alexander the Great International Airport (Mazedonien)
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:56
  3. Alexander The Great Exhibition - Australia
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 13:57
  4. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 624
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:45
  5. Alexander The Great International Airport (Kavala/GR)
    Von hippokrates im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 01:13