BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 73

Ali-Ahmeti-Bande in Mazedonien gefeuert -> Demos

Erstellt von lupo-de-mare, 29.07.2006, 18:37 Uhr · 72 Antworten · 4.275 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Šumadinac

    Ist nicht abwertend sondern tatsache mein Freund.Es ist zwar komisch aber ueberall wo Albaner leben ist es am aermsten. Warst schon mal in Serbien? Denke nicht. Rate mal wo es am aermsten ist in Serbien?? Naa? Richtig,im Kosovo! Wer lebt im Kosovo? 90-95% Albaner.

    Welches Land wird als das aermste Europas betitelt? Albanien?

    Warst schon mal in Skopje? Denke nicht,was meinst du wohl welcher Stadtteil am aermsten ist? Ich brauch nicht weiter zu schreiben.

    Komisch oder,ich weiss jetzt aber nicht was an diesen Fakten vorurteilhaft sein soll.


    Mit freundlichen Gruessen.
    Aber dafür sind die Albaner eines der naturwachsende , kinderfreundlichste und jüngste Bevölkerung Europas , insgeamt

    Ihr Serben könnt euch ja darüber freuen , überlege mal wer für euch Alten die Rente finanzieren wird?

    =>Deutschland dessen alte Gesellschaft im Zukunft, wird auch besonders von (muslimischen) albanischen , türkische , arabische Gastarbeiter-Generationen leben müssen

  2. #42
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Nicht zu viel vom Aachener Schwefelwasser konsumieren?

  3. #43

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Shalom
    Zitat Zitat von Šumadinac

    Ist nicht abwertend sondern tatsache mein Freund.Es ist zwar komisch aber ueberall wo Albaner leben ist es am aermsten. Warst schon mal in Serbien? Denke nicht. Rate mal wo es am aermsten ist in Serbien?? Naa? Richtig,im Kosovo! Wer lebt im Kosovo? 90-95% Albaner.

    Welches Land wird als das aermste Europas betitelt? Albanien?

    Warst schon mal in Skopje? Denke nicht,was meinst du wohl welcher Stadtteil am aermsten ist? Ich brauch nicht weiter zu schreiben.

    Komisch oder,ich weiss jetzt aber nicht was an diesen Fakten vorurteilhaft sein soll.


    Mit freundlichen Gruessen.
    Aber dafür sind die Albaner eines der naturwachsende , kinderfreundlichste und jüngste Bevölkerung Europas , insgeamt

    Ihr Serben könnt euch ja darüber freuen , überlege mal wer für euch Alten die Rente finanzieren wird?

    =>Deutschland dessen alte Gesellschaft im Zukunft, wird auch besonders von (muslimischen) albanischen , türkische , arabische Gastarbeiter-Generationen leben müssen
    Kinderfreundlichsten... hahahaha Darum ist die Kinderhandelrate fast am höchsten in Europa

  4. #44
    jugo-jebe-dugo

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Shalom
    Zitat Zitat von Šumadinac

    Ist nicht abwertend sondern tatsache mein Freund.Es ist zwar komisch aber ueberall wo Albaner leben ist es am aermsten. Warst schon mal in Serbien? Denke nicht. Rate mal wo es am aermsten ist in Serbien?? Naa? Richtig,im Kosovo! Wer lebt im Kosovo? 90-95% Albaner.

    Welches Land wird als das aermste Europas betitelt? Albanien?

    Warst schon mal in Skopje? Denke nicht,was meinst du wohl welcher Stadtteil am aermsten ist? Ich brauch nicht weiter zu schreiben.

    Komisch oder,ich weiss jetzt aber nicht was an diesen Fakten vorurteilhaft sein soll.


    Mit freundlichen Gruessen.
    Aber dafür sind die Albaner eines der naturwachsende , kinderfreundlichste und jüngste Bevölkerung Europas , insgeamt

    Ihr Serben könnt euch ja darüber freuen , überlege mal wer für euch Alten die Rente finanzieren wird?

    =>Deutschland dessen alte Gesellschaft im Zukunft, wird auch besonders von (muslimischen) albanischen , türkische , arabische Gastarbeiter-Generationen leben müssen
    Vorher kommt es zum Weltkrieg ISLAM VS CHRISTENTUM und dann weisst du wo hin euer Weg fuehren wird. Istanbul und vieleicht noch weiter.


    Die Albaner und die bosnischen Moslems haetten da die klare Arschkarte auf dem Balkan. Dann wird Kosovo auch wieder befreit vom albanischen Besatzer.Unsere Geschichte vergeht nie,unsere Kirchen werden erhalten bleiben.

  5. #45

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Šumadinac

    Stimmt,es gab auch viele illyrische Staemme mit dennen ihr aber nichts zu tun hattet. Wie die Thraker,Dalmatiner,Dardaner,die jedoch nachweislich seit 2000 Jahren ausgestorben sind.Die Albanoi(Vorfahren der heutigen ALbaner) konnten sich weiter behaupten in Zentralalbanien woraus die heutigen Albaner entstanden sind.


    Das ihr albanischen Geschichtsfaelscher Anspruch auf das gesammte illyrische Volk stelt ist mir klar da ihr euch nicht zu helfen wisst.Richtig ist es aber nicht.Ihr habt mit Kosovo,Dalmatien und Thrakien soviel am Hut wie Serbien mit Tirana.
    Das mit denn Illyrern , vonwegen sie seien ausgerottet , stimmt nicht.


    Zumindestens 50% und sogar mehr der Südslawen , wie zum Beispiel die Kroaten haben illyrische Wurzeln , in machen Gebieten , insbesondere Dalmatiens

    Lese die Werke des kroatischen Albanologen und Illyrologen Stipevic

    Und ihr Serben meint ihr seid so rein?







    Zitat Zitat von Šumadinac

    Tuerkische Neuankoemmlinge im Kosovo und FYROM,dass seit ihr.
    Wenn die Albaner türkische Wurzeln haben , dann müssten die Serben , Bulgaren , Griechen , Rumänen ebenfalls "arabisch , mongloisch =>assiatischer Abstammung sein , diese Gebiete waren auch lange (500Jahre) unter osmanischer Herrschaft

  6. #46

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Šumadinac


    Vorher kommt es zum Weltkrieg ISLAM VS CHRISTENTUM und dann weisst du wo hin euer Weg fuehren wird. Istanbul und vieleicht noch weiter.

    Würde es in der Welt , weniger Idioten geben, die so über ein Schicksal denken , dann würde es auch keine Kriege und Probleme geben !

    Aber es gibt auch solche Menschen
    http://www.suprmchaos.com/bill-clint...ovo_092003.jpg


    Zitat Zitat von Šumadinac

    Die Albaner und die bosnischen Moslems haetten da die klare Arschkarte auf dem Balkan. Dann wird Kosovo auch wieder befreit vom albanischen Besatzer.Unsere Geschichte vergeht nie,unsere Kirchen werden erhalten bleiben.
    Und was ist wenn ihr die Arschkarte bekommt , beim erstarken des Islams?
    Ihr habt ohenhin zuviele Minus-Punkte bei denen


    Woher willst du das genau wissen?

    Immerhin gibt es 30% (Katholiken , Orthoeoxe) Christen in Albanien

    Und wenn man die paar Millionen Albaner gegenüber euch Slawen vergleicht, dann sind sehr , sehr viele Slawen zum Islam konvertiert als die Albaner im Schnitt.

    Siehe die Bosnier , Torbesh , Goranen , Pomaks usw usw

    Also hat euch der Islam doch mehr Gefallen

  7. #47
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Macedonian
    Kein Wunder. Die Slawen in F.Y.R.O.M müssen nunmal akzeptieren, dass die Albaner einen sehr großen Teil der Bevölkerung stellen, sie Präger, Stütze, der ''boomende'' Teil der Bevölkerung überhaupt sind.

    Der Ohrid-Vertrag wird in der Realität nicht wirklich umgesetzt. So oder so, die demographisch-wirtschaftlichen Entwicklungen ticken nicht für die F.Y.R.O.M-Slawen. Geben sie den Albanern jetzt keine größeren Ränge mit Verantwortung, fühlen sie sich nicht richtig integriert und die doppelt-gemoppelt teuere Rechnung kommt dann langfristig.
    Ähem, ES IST doch auch eine albanische Partei an der Regierung beteiligt. Nur eben nicht diejenige, die von den meisten Albanern gewählt wurde (DUI), sondern die nächststarke - die PDA.
    In einer parlamentarischen Demokratie ist es doch vollkommen normal, wenn sich die insgesamt stärkste Partei - hier die VMRO-DPMNE - diejenigen Koalitionspartner holt, mit denen sie am besten arbeiten kann.
    Es kann für die Entwicklung Mazedoniens - sowohl der (Slawo-)Mazedonier als auch der Albaner - wenn die Parteien feste Partner im anderen Lager haben, die politisch-ideologisch mit ihnen auf einer ähnlichen Wellenlinie sind. Also, soll die DUI mit den Sozialdemokraten koalieren und die VMRO mit der PDA.
    Hauptsache, es ist überhaupt eine albanische Partei dabei. Das ist nämlich auch schon ein Kompromiß zwische westlicher parlamentarischer Mehrheitsdemokratie und dieser orientalischen Partizipationsdemokratie, die den Albanern vorschwebt.

  8. #48

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Re: Ali-Ahmeti-Bande in Mazedonien gefeuert -> Demos

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Ali Ahemti (Bin Laden Freund) und seine Gangster Partei, wird nicht mehr in der neuen Mazedonischen Regierung sein. Er wurde von der Weltbank, den Amis und Europa gefeuert. Was aber besonders peinlich ist, das sich der EU Botschafter dort einmischte und die neue Regierung zwingen wollte, erneut mit dieser grössten Albanischen Gangster Partei zusammen zu arbeiten.

    So kann das niemals funktionieren, wenn sich EU Ideologen und dumme EU Politiker ständig einmischen.

    Die neue Mazedonische Regierung erhält grosse finanzielle Unterstützung aus dem Ausland.

    Big promises from VMRO-DPMNE, great expectations among citizens

    24/07/2006

    The team that is coming to power in Macedonia plans a completely different economic policy than the one currently in place.

    By Zoran Nikolovski for Southeast European Times in Skopje -- 23/07/06
    photo

    Voters have shown support for VMRO-DPMNE's call for fast change in the country. [Getty Images
    VMRO-DPMNE has emerged as the winner of the Macedonian parliamentary elections, garnering the most votes and the most parliamentary seats. The general consensus is that party leader Nikola Gruevski -- who has received the mandate to form a new government -- faces a difficult task over the next four years, particularly on the economic front.

    Analyses have shown that it was mainly because of poor economic results, low living standards and, most importantly, the enormous unemployment rate that the incumbent Social Democrats lost the elections.

    Gruevski has promised a lot. There is almost no area that has not been covered by VMRO-DPMNE's programme, "Renaissance in 100 steps". The party has been calling for swift change, and voters responded to that call.

    With a degree in economics and a track record as minister of finance in the last VMRO-DPMNE-led government, between 1998 and 2002, Gruevski is seen as a moderate. His pledges essentially boil down to this: in the coming period, the state will intervene in the market by opening its coffers for state-run investments. For instance, capital investments in infrastructure, as part of a larger support for total investments, will increase.

    The outgoing Minister Nikola Popovski represented the opposite pole. He carried out a rigid economising policy, imposed fiscal discipline and had a conservative approach to monetary policy. The outgoing government was disciplined in fulfilling all the requirements imposed by the IMF and the World Bank. .............

    http://www.setimes.com/cocoon/setime...ORANphoto1.jpg

    1. Wer ist Nikola Gruevski

    2.VMRO-DPMNEs

    Um diesen 2 DInge gehts..... bzw. wo gehts um Ali Ahmeti? oder seine angebliche "Bande"?

    3. Zeig mir bitte auf wie du drauf kommst dass er der Freund on Binladen ist?

    4. WIe kommst du auf die Weltbank Amis und "EUropa", und wer ist Europa?


    Du nennst hier sehr viele DInge die du aber nicht wiederlegst....

  9. #49
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Tausende Albaner demonstrieren in Skopje gegen Regierung

    Zitat Zitat von Princip_Grahovo

    Kinderfreundlichsten... hahahaha Darum ist die Kinderhandelrate fast am höchsten in Europa
    Auch wenn sich jetzt sehr Vieles gebessert hat, durch Festnahmen, so ist der Kinderhandel bei den Albanern eine sehr üble Sache. Trotzdem sind daran nur ein sehr kleiner Teil der Bevölkerung beteiligt, welches ihre Kinder für ca. 3-500 € verkauft. Auch die Kinder Entführungen sind seit ca. 3 Jahren erheblich zurück gegangen, was eine besonders üble Sache war, wenn junge Frauen direkt von der Strasse, entführt wurden und in die Prostitution verkauft wurden. Ein Albanischer Aussenminister war daran sogar als Chef beteiligt und zwar Artan Dade und ihre ihre kriminellen Söhne und ebenso der Aussenminister Ilir Meta mit Frau, der auch PM von Albanien war. Beide sind und waren ebenso im Drogen Handel tätig, denn ihre Leibwächter wurden mit Drogen festgenommen und verurteilt.

    Monika Mykramadhe, Ehefrau von Ilir Meta, war natürlich auf einem CIA Kurs in Deutschland, denn Alles was Drogen Handel betreibt, hat die Ursprungs Feder: CIA! Die Teilnahme am Kurs, war erst nachdem ihre Leibwächter u.a. Herr Kondi mit 20 kg Heroin festgenommen wurden. Solche Kurse dienen der Fortbildung, damit man das nächste Mal, nicht wieder erwischt wird. Dies zur Skrapar Bande, wie sie in Albanien genannt wird.

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    @sumadinac

    Ist nicht abwertend sondern tatsache mein Freund.Es ist zwar komisch aber ueberall wo Albaner leben ist es am aermsten. Warst schon mal in Serbien? Denke nicht. Rate mal wo es am aermsten ist in Serbien?? Naa? Richtig,im Kosovo! Wer lebt im Kosovo? 90-95% Albaner.

    Welches Land wird als das aermste Europas betitelt? Albanien?

    Warst schon mal in Skopje? Denke nicht,was meinst du wohl welcher Stadtteil am aermsten ist? Ich brauch nicht weiter zu schreiben.
    wer hat kosova seit 1912 ausgeraubt und die bevölkerung versucht auszurotten?
    die serben!
    wo ist das ganze geld aus trepca hingegangen?
    nach serbien. ihr habt mit unseren geldern serbien aufgebaut.
    als ihr krieg mit HR und BiH hattet, habt ihr in kosova gestohlen wo es nur ging.

    albanien hatte enver hoxha, kennst du ihn?
    sonst halte dich zurück.
    wer hat enver an die macht gebracht?
    komischerweise kam er mit serbischen soldaten an die macht.
    sie unterstützten ihn gegen die ballisten, die für den westen waren, die für ein vereinigtes albanien waren.

    und zu skopje/shkup,
    wer regierte immer dieses land.
    die serben oder die bulgaren.
    wohin ging das ganze geld hin?
    denkst du die slawen finanzieren damit albanisch bewohnte gebiete oder ihre eigenen?
    so dumm kannst du doch nicht sein.
    shkupi war immer albanisch, erst nach dem erdbeben wurde die stadt neu gebaut, im osten entstanden hochhäuser in denen slawen und zigeuner untergebracht wurden, aus serbien und rest fyrom.

    und das schlimmste ist doch,
    die albaner leben weiterhin und vermehren sich trotz eurer unterdrückung und politik mehr als ihr.
    in einigen jahrzehnten wird sich vieles ändern, wie heute auch,
    zu eurem nachteil.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 14:49
  2. Über die Sinnlosigkeit der serbischen Demos
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 16:00
  3. Unbewilligte Serben-Demos in der Schweiz
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 17:32
  4. Zwei Demos, ein Ziel: Schluss mit Krieg
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 15:31
  5. Ali Ahmeti ist in Mazedonien der beliebteste Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 19:12