BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 43 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 427

Alija Izetbegović - der eigentlich Schuldige = Bosnienkrieg?

Erstellt von VelikaPlanina, 20.08.2009, 00:23 Uhr · 426 Antworten · 13.550 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    dumm bleibt dumm
    geisteskrank bleibt geisteskrank
    cetnitunte bleibt cetniktunte
    lügner bleibt lügner

    kurz:
    vatrena bleibt vatrena
    Hier kannst mal lesen wer den Krieg wollte und finanzierte!
    Und komm nicht mit Propaganda ist ne Bosnische Quelle du Opfer

    INTERVJU DANA

  2. #242
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen


    märchenstunde mit vatrena... zur bildung der neuen cetnikgeneration in flatrate-puffs.
    Schau dir das Video an da gibt er selber zu das er eine Granate schmeissen wollte



    Bestimmt wird jetzt auch das Tribunal als Cetnikpropaganda abgestempelt

  3. #243
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Izetbegovic war ein schwacher Mann. So sehr es mir Leid tut, denn menschlich war er wirklich top. Aber er war einfach zu schwach für diese Situation, für den Krieg. Er hatte keine Verbündeten wie Tudjman (USA) oder Serbien (Russia), er hat viel zu spät darüber nach gedacht sich darüber Sorgen zu machen.


    Er hatte keinen (konkreten) Plan was er aus BiH machen wollte. Seine Ansätze waren gut, aber Ansätze sind eben zu wenig.

    Doch eines kann man nicht behaupten, und hier verteidige ich Izetbegovic vehement:

    Er ist nicht Schuld gewesen am Krieg, denn er wusste dass er zu schwach war, für Kriege nicht gemacht.

    Und, er war kein Islamist, sonst hätte es viel mehr Tote in den moslemisch dominierten Gebieten gegeben, vielleicht sogar Genozide. Im Gegensatz zu seinen zwei Gegenübern hätte er so etwas niemals befohlen, denn er wollte eine multireligiöses BiH.

    Alija Izetbegovic hat viele Fehler begangen, doch mit den Monstern Milosevic und Tudman kann man ihn wirklich nicht vergleichen, bei der neutralsten Sichtweise die man haben kann.

  4. #244
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht dein Ernst?

    Du vergleichst grad die serbische Armee, welche die JNA hinter dem Rücken hatte und in ein paar Wochen mehrere 10000 Menschen aus Ostbosnien vertrieben hatte, mit der bosnischen Armee welche zu dem Zeitpunkt nichtmal gegründet war.
    Und schreibst wir wären vorbereitet....
    Ich helfe dir hier ein Zitat seines Buches ins Deutsche

    Halilović schreibt im selben Buch (er hat mehrere Buecher verfasst) das er schon frueher ueber die Plaene zur Bildung eines muslimischen Landes gehoert hat. Im Dezember 1992. war er beim Gespraech von Izetbegović und Ejup Ganić, als die beiden die moeglichkeit in erwegung zogen, Sandžak gegen Ost-Herzegovina zu tauschen, und die Umsiedlung der Menschen. Damals sagte Izetbegović: Natuerlich waere das Perfekt. Die Menschen alle da hin holen, die Regierung zu schaffen und unseren eigenen Weg zu gehen.
    ("Lukava strategija" Seite 18.-19.)

  5. #245
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Jebo Nacionalizam Beitrag anzeigen
    Izetbegovic war ein schwacher Mann. So sehr es mir Leid tut, denn menschlich war er wirklich top. Aber er war einfach zu schwach für diese Situation, für den Krieg. Er hatte keine Verbündeten wie Tudjman (USA) oder Serbien (Russia), er hat viel zu spät darüber nach gedacht sich darüber Sorgen zu machen.


    Er hatte keinen (konkreten) Plan was er aus BiH machen wollte. Seine Ansätze waren gut, aber Ansätze sind eben zu wenig.

    Doch eines kann man nicht behaupten, und hier verteidige ich Izetbegovic vehement:

    Er ist nicht Schuld gewesen am Krieg, denn er wusste dass er zu schwach war, für Kriege nicht gemacht.

    Und, er war kein Islamist, sonst hätte es viel mehr Tote in den moslemisch dominierten Gebieten gegeben, vielleicht sogar Genozide. Im Gegensatz zu seinen zwei Gegenübern hätte er so etwas niemals befohlen, denn er wollte eine multireligiöses BiH.

    Alija Izetbegovic hat viele Fehler begangen, doch mit den Monstern Milosevic und Tudman kann man ihn wirklich nicht vergleichen, bei der neutralsten Sichtweise die man haben kann.



    einer der besten beiträge, svaka ti cast!

  6. #246
    Baksuz
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ich helfe dir hier ein Zitat seines Buches ins Deutsche

    Halilović schreibt im selben Buch (er hat mehrere Buecher verfasst) das er schon frueher ueber die Plaene zur Bildung eines muslimischen Landes gehoert hat. Im Dezember 1992. war er beim Gespraech von Izetbegović und Ejup Ganić, als die beiden die moeglichkeit in erwegung zogen, Sandžak gegen Ost-Herzegovina zu tauschen, und die Umsiedlung der Menschen. Damals sagte Izetbegović: Natuerlich waere das Perfekt. Die Menschen alle da hin holen, die Regierung zu schaffen und unseren eigenen Weg zu gehen.
    ("Lukava strategija" Seite 18.-19.)
    Was hat das mit der Formierung der bosnischen Armee zu tun?

  7. #247
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Was hat das mit der Formierung der bosnischen Armee zu tun?
    Du willst es nicht verstehen!
    Wann gab es die VRS und wann löste sich die JNA in Bosnien auf?

  8. #248
    Baksuz
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Du willst es nicht verstehen! Wann gab es die VRS und wann löste sich die JNA in Bosnien auf?
    Haha bleib doch einfach mal beim Thema! Ist mir egal wann es die VRS gab, was hat das mit dem Thema zu tun?

  9. #249
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Haha bleib doch einfach mal beim Thema! Ist mir egal wann es die VRS gab, was hat das mit dem Thema zu tun?
    Das Thema ist das es Waffen gab Generalstäbe vorhanden waren und das über 80000 tausend Soldaten bereit waren! Und das alles bevor es Krieg gab.
    Du weisst was ein Generalstab ist oder? Also 109 Gemeinden(Opstine) gab es in Bosnien laut Halilovic und 106 Generalstäbe also in jeder Gemeinde außer in dreien! Was gibt es da noch zu verstehen8O

  10. #250
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Jebo Nacionalizam Beitrag anzeigen
    Izetbegovic war ein schwacher Mann. So sehr es mir Leid tut, denn menschlich war er wirklich top. Aber er war einfach zu schwach für diese Situation, für den Krieg. Er hatte keine Verbündeten wie Tudjman (USA) oder Serbien (Russia), er hat viel zu spät darüber nach gedacht sich darüber Sorgen zu machen.


    Er hatte keinen (konkreten) Plan was er aus BiH machen wollte. Seine Ansätze waren gut, aber Ansätze sind eben zu wenig.

    Doch eines kann man nicht behaupten, und hier verteidige ich Izetbegovic vehement:

    Er ist nicht Schuld gewesen am Krieg, denn er wusste dass er zu schwach war, für Kriege nicht gemacht.

    Und, er war kein Islamist, sonst hätte es viel mehr Tote in den moslemisch dominierten Gebieten gegeben, vielleicht sogar Genozide. Im Gegensatz zu seinen zwei Gegenübern hätte er so etwas niemals befohlen, denn er wollte eine multireligiöses BiH.

    Alija Izetbegovic hat viele Fehler begangen, doch mit den Monstern Milosevic und Tudman kann man ihn wirklich nicht vergleichen, bei der neutralsten Sichtweise die man haben kann.
    Nein er hatte es niemals befohlen aber tolerierte es oder wie?
    Wo ist da der Unterschied



    8O8O8O8O

Ähnliche Themen

  1. Dodik: IzetbegoviĆ stoji iza vehabija!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 23:35
  2. War Izetbegović ein serbischer Agent?
    Von Cvrcak im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 21:54
  3. Sjećanje rahmetli Alije Izetbegović
    Von McChevap im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 10:38
  4. Tihi? za ostavku, a Izetbegovi? protiv
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 23:30
  5. Muzejsku Alija Izetbegović
    Von bosmix im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 14:11