BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 42 ErsteErste ... 23293031323334353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 412

An alle Albaner

Erstellt von Gjakova, 11.02.2006, 20:14 Uhr · 411 Antworten · 12.671 Aufrufe

  1. #321
    Rehana
    Zitat Zitat von Hellenic
    Alles völliger Blödsinn...

    Die Türken kamen nach Albanien, haben die Albaner dort versklavt und sie zur Konvertierung gezwungen, was bei den meißten auch geklappt hat. Dies führte letztendlich dazu, dass sich albanien mit den christlichen Staaten erst angefeindet hat.

    Die Türken sind die Ursache für alle die Greuel, die sich die balkanischen Länder untereinander angetan haben.
    stimmt nicht du arsch! geh und lies in ruhe die albanische Geschichte durch!
    Wenn sie nicht gewqesen wären(kämpfe mit euch kack serb und Griech
    hätten wir unsere Kultur und sprache verloren du spinner!!!

  2. #322
    Crane
    Zitat Zitat von aj-she
    Zitat Zitat von Hellenic
    Alles völliger Blödsinn...

    Die Türken kamen nach Albanien, haben die Albaner dort versklavt und sie zur Konvertierung gezwungen, was bei den meißten auch geklappt hat. Dies führte letztendlich dazu, dass sich albanien mit den christlichen Staaten erst angefeindet hat.

    Die Türken sind die Ursache für alle die Greuel, die sich die balkanischen Länder untereinander angetan haben.
    stimmt nicht du arsch! geh und lies in ruhe die albanische Geschichte durch!
    Wenn sie nicht gewqesen wären(kämpfe mit euch kack serb und Griech
    hätten wir unsere Kultur und sprache verloren du spinner!!!
    Genau das meine ich doch... du hasst jetzt Griechen und Serben.. glaubst du das wäre so, wenn die Türken nicht gekommen wären?

    Eure Kultur und Sprache? Habt ihr jetzt eure Kultur? Sollen das nicht die Illyrer sein? Wo ist eure Kultur jetzt? Und eure Sprache, wäre sie weg? Wir Griechen und Serben hätten doch nichts gegen die Albaner wären sie keine Moslems... dann hätte es keinen Streit gegeben und die Albaner hätten auch nicht auf der Seite der Nazis im Krieg gekämpft. Die Türken haben uns den Hass aufeinander gebracht...

    Jetzt müssen wir versuchen dieses schreckliche Erbe abzulegen...
    Ich meine garnicht den Islam, aber zumindest die Feindschaft, die er uns gebracht hat.

  3. #323
    Zitat Zitat von aj-she
    Zitat Zitat von Hellenic
    Alles völliger Blödsinn...

    Die Türken kamen nach Albanien, haben die Albaner dort versklavt und sie zur Konvertierung gezwungen, was bei den meißten auch geklappt hat. Dies führte letztendlich dazu, dass sich albanien mit den christlichen Staaten erst angefeindet hat.

    Die Türken sind die Ursache für alle die Greuel, die sich die balkanischen Länder untereinander angetan haben.
    stimmt nicht du arsch! geh und lies in ruhe die albanische Geschichte durch!
    Wenn sie nicht gewqesen wären(kämpfe mit euch kack serb und Griech
    hätten wir unsere Kultur und sprache verloren du spinner!!!
    Du, unsere sprache ist auch nicht mehr das was sie war:

    hier ein link, so sprachen wir früeher (Ist Arbereshe Musik):

    http://muzika.albasoul.com/album.php?&id=256

  4. #324

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Hellenic
    Alles völliger Blödsinn...

    Die Türken kamen nach Albanien, haben die Albaner dort versklavt und sie zur Konvertierung gezwungen, was bei den meißten auch geklappt hat. Dies führte letztendlich dazu, dass sich albanien mit den christlichen Staaten erst angefeindet hat.

    Die Türken sind die Ursache für alle die Greuel, die sich die balkanischen Länder untereinander angetan haben.
    Komm mal runter , aus welcher Position sprichst du überhaupt?

    Zeig mir doch mal irgendwelche Details , über die bösen Osmanen , aber bitte nicht von einen mit "vic" oder "polos" am Ende.

    Das sie z.b von uns Balkanesen die Jungs von zu Hause entrissen haben um sie in Kasernen zu Mödern auszubilden um sie dann gegen die eigenen Leute zu hetzten?


    Die Geshcichte des osmanischen Imperums haben nicht balkanische Halbalphabeten zu beurteilen (gemeint seid ihr nicht , sondern die balkanesischen Historiker)

    Es haben schon weitaus kompeterene und richtig echte Klassehistoriker dies getan

    Informiere dich , besorg dir mal ein Buch über die Janitscharen von einen deutschen Historiker

    Das Schreckengespenst "Osmanen" kursiert nur in der Literatur der grisechischen , bulgarischen , albanischen serbischen und die der Rumänen und das auf im verdächtigen Einklang.

    Und es ist nun mal Tatsache und Interresse , das wir Albaner ein muslimisches Volk sind und das auf freiwilliger Entscheidung.

    Seid Hundert Jahren sind wir frei , heute zwingt uns keiner , keine Muslime mehr zu sein.

    Warum konventieren wir uns nicht wieder zurück?

    Das können wir nicht , dafür sind wir eine viel zu edle Rasse , ich glaube kaum das wir es für ein Glas Wein und Stück Schnitzel es tuen würden

    Wir sind und bleiben ein muslimisches volk mitten in Europa

  5. #325

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Du, unsere sprache ist auch nicht mehr das was sie war:

    hier ein link, so sprachen wir früeher (Ist Arbereshe Musik):

    http://muzika.albasoul.com/album.php?&id=256
    Wo sind die Arbereshen denn heute geblieben?

    Zuwas haben sie sich denn entwickelt als Katholiken in ein katholisches Land?

    Im osmanischen Reich haben die Albaner sich erhalten und in Italien nicht mehr.

    Na merkst du es nicht?

    Die ach so bösen Osmanen

  6. #326
    Rehana
    Gut gesagt albanesi!

  7. #327
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Du, unsere sprache ist auch nicht mehr das was sie war:

    hier ein link, so sprachen wir früeher (Ist Arbereshe Musik):

    http://muzika.albasoul.com/album.php?&id=256
    Wo sind die Arbereshen denn heute geblieben?
    Also ein teil nennt sich jetzt Albaner und der andere ist in Italien.

  8. #328
    @ Albanesi

    Kannst du kurz fassen, mich kackt es immer an so viel zu lesen :P

  9. #329

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Also ein teil nennt sich jetzt Albaner und der andere ist in Italien.


    wir sind das was wir sind , ein mehrheitlich muslimisches Volk und das zu 80%

    Aber schau dir mal die Arberesh (Italo-Albaner) an , wie super sie sich als Katholiken in einen katholischen Land sich entwickelt haben , sie gab es mal zu Hauft in Italien , heute kann fast keine mehr albanisch und sind zu Italiener geworden.

    Was sollen wir unter denn Türken gelitten haben?

    Der Islam hat niemals die NAtionalität angegriffen , im Gegenteil es hat sogar das Zusammengehörigkeitsgefühl gefödert, wir waren alle Osmanen

    Osmanen waren aber keine Türken

    Das osmanische Reich hat aufgehört zu exestieren als die Türken anfingen natinolaistisch zu sein , von da an kann man von Feindschaft Türken-Albaner sprechen , davor aber nicht .


    Wo leiden die christlichen Albaner unter denn albanischen Muslimen?

    Wir sind geblieben was wir waren und bleiben werden.

  10. #330
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Also ein teil nennt sich jetzt Albaner und der andere ist in Italien.


    wir sind das was wir sind , ein mehrheitlich muslimisches Volk und das zu 80%

    Aber schau dir mal die Arberesh (Italo-Albaner) an , wie super sie sich als Katholiken in einen katholischen Land sich entwickelt haben , sie gab es mal zu Hauft in Italien , heute kann fast keine mehr albanisch und sind zu Italiener geworden.

    Was sollen wir unter denn Türken gelitten haben?

    Der Islam hat niemals die NAtionalität angegriffen , im Gegenteil es hat sogar das Zusammengehörigkeitsgefühl gefödert, wir waren alle Osmanen

    Osmanen waren aber keine Türken

    Das osmanische Reich hat aufgehört zu exestieren als die Türken anfingen natinolaistisch zu sein , von da an kann man von Feindschaft Türken-Albaner sprechen , davor aber nicht .


    Wo leiden die christlichen Albaner unter denn albanischen Muslimen?

    Wir sind geblieben was wir waren und bleiben werden.
    Wir waren keine Osmanen, wir waren ihre sklaven

    Ach komm hör auf Albanesi, mann, nur die strenggläubigen Moslems glauben dir hier, sonst keiner

    Für mich sind die Arberesh sicher mal mehr Albaner als die anderen.
    Wer in Kosovo und Mak und Al kann schon das richtige Albanisch sprechen? Wer. Mann hat ja heute mehr türkische Wörter als albanische. Also komm. Sag mir nicht wer wo gelitten hat.

Ähnliche Themen

  1. an alle albaner
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 20:33
  2. AN ALLE ALBANER
    Von CHIKA im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 16:25
  3. @alle albaner :)
    Von CHIKA im Forum Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 21:10