BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 26 ErsteErste ... 1420212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 255

Alte Ziele wie 1992 in Bosnien?

Erstellt von Zurich, 22.09.2016, 09:54 Uhr · 254 Antworten · 7.527 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Wo bitte nochmal habe auch nur einmal das aussehen erwähnt? Du hast wohl paar Bier zu viel getrunken. Sie meint sie könnte über alle Montis hinweg entscheiden.
    Alte Ziele wie 1992 in Bosnien?

    Lies halt noch einmal nach, was du selber geschrieben hast, bevor du Andere beleidigst. Musst halt 7-8 mal lesen. Aber ich verstehe schon - eine ganze Zeile ist ganz schön viel Text...

  2. #232
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.144
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Du hast doch selbst deinen Arsch an Deutschlandd verkauft, Piefke!
    Das ist falsch. Er hat seinen Arsch nicht verkauft. Das ist Quatsch .
    Milo Djukanovic ist ein Krimineller der einen ganzen Staat im Würgegriff hat.
    Einst glühender Serbe, heute heuchelnde Witzfigur der Hochverrat am eigenen Volk beging.
    Das ist die Wahrheit und sie wird sich nicht ändern weil er durch Betrug neue Fakten geschaffen hat.

  3. #233
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Cetinje ist eine verschlafene Wüste
    Einige glauben es wäre ne pulsierende Großstadt mit Wolkenkratzern die maßgeblich die Meinung im Lande prägt.
    Wüste trifft es ganz gut. Ein Nest, umgeben von Steinen Etwas mehr als 12 Km Luftlinie vom Meer entfernt und trotzdem findet es keiner. Vielleicht deshalb, weil es (normalerweise) auch niemand sucht.

  4. #234

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.245
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Cetinje

    Kurzfristig war das ja mal österreichisch! Also musste ich es einmal besuchen, ist aber schon ein paar Jahre her. Nette Kleinstadt gut versteckt in den Bergen. Mir ist aufgefallen, dass die Herren in den Cafes in der Fußgängerzone seeeehr viel Zeit haben. Die Kühlschrankfabrik hat auch schon mal dichtere Dächer gesehen. Meines Wissens wollte Abramovic dort vor Jahren ein riesiges Multimedia Zentrum (Macco) errichten. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass da was daraus wurde. In Erinnerung habe ich auch noch, dass der Präsidentensitz von zwei überdurchschnittlich großen Soldaten in einer Phantasieuniform "bewacht" wurde. Hab sicher noch irgendwo das Foto.
    Aha Österreicher. Warum habt ihr nochmal zu KuK Zeiten eine Bahn von Sarajevo in den Sandzak Novi Pazar gebaut wo ihr doch nur Bosnien von den Osmanen bekommen habt und nicht Teile von Serbien oder Montenegro?

  5. #235
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    6.810
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Anhang 83909

    Die Rote Region sihts sich als mehrheitlich als Monte und die Blaue Region siht sich als Serbe

    . Bei der Volkszählung 2011 bezeichneten sich 278.865 Personen oder 44,98 % der Bevölkerung als Montenegriner, 178.110 oder 28,73 % als Serben, 53.605 oder 8,65 % als Bosniaken, 30.439 oder 4,91 % als Albaner, 20.537 oder 3,31 % als Muslime (im ethnischen Sinn), 6251 oder 1,01 % als Roma, 6021 oder 0,97 % als Kroaten und 47.513 oder 7,68 %


    Nur weil sie sich selbst als Montenegriner deklarieren heißt das nicht das sie der Serbischen Kultur(Serbisch Orthodoxen Kirche, der Serbischen Sprache usw.) abgeschworen haben

    Würde ich in Montenegro leben würde ich mich auch als Montenegriner deklarieren und bei umfragen immer Serbisch Orthodox als meine Religionzugehörigkeit sein und Serbisch als meine Sprache nennen

  6. #236
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das ist falsch. Er hat seinen Arsch nicht verkauft. Das ist Quatsch .
    Milo Djukanovic ist ein Krimineller der einen ganzen Staat im Würgegriff hat.
    Einst glühender Serbe, heute heuchelnde Witzfigur der Hochverrat am eigenen Volk beging.
    Das ist die Wahrheit und sie wird sich nicht ändern weil er durch Betrug neue Fakten geschaffen hat.
    Ich wollte damit sagen, dass es Legija nicht zusteht ein derartiges (Pauschal)Urteil über Montenegrineerinnen und Montenegriner ab zu geben.
    Das Verhalten der Djukanovic´s (nicht nur Milo) ist bekannt. Zumindest mir.

  7. #237

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.245
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Alte Ziele wie 1992 in Bosnien?

    Lies halt noch einmal nach, was du selber geschrieben hast, bevor du Andere beleidigst. Musst halt 7-8 mal lesen. Aber ich verstehe schon - eine ganze Zeile ist ganz schön viel Text...
    Alta mit Monte habe ich das Land Montenegro gemeint und nicht die Montenegriner. Du musst besser lesen. Bin nur zu faul Montenegro zu tippen.

  8. #238
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Aha Österreicher. Warum habt ihr nochmal zu KuK Zeiten eine Bahn von Sarajevo in den Sandzak Novi Pazar gebaut wo ihr doch nur Bosnien von den Osmanen bekommen habt und nicht Teile von Serbien oder Montenegro?
    Ich weiß es nicht. Ich habe damals noch nicht gelebt. Erzähl es mir!

  9. #239
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.144
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich wollte damit sagen, dass es Legija nicht zusteht ein derartiges (Pauschal)Urteil über Montenegrineerinnen und Montenegriner ab zu geben.
    Das Verhalten der Djukanovic´s (nicht nur Milo) ist bekannt. Zumindest mir.

    Ich glaube du hast nicht verstanden wie er meint

  10. #240
    Avatar von Jezersko

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Alta mit Monte habe ich das Land Montenegro gemeint und nicht die Montenegriner. Du musst besser lesen. Bin nur zu faul Montenegro zu tippen.
    Wenn du was anderes meinst, als du schreibst, dann schreib was du denkst.

    Aber wenn du schon zu faul bist, "Montenegro" zu tippen, könntest du doch ein echter Montenegriner sein.

Ähnliche Themen

  1. Wie SAS und NavySeals Kriegsverbrecher in Bosnien 1998 gejagt haben
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 23:58
  2. Mersi aus Bosnien, seit 1992 in Kärnten
    Von Emir im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 22:07
  3. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 19:19
  4. Kosovo kriegt Sonderbeautragten wie in Bosnien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 21:38
  5. Die Massenverteibung von Serben in Bosnien 1992-1995
    Von SerbianBest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:44