BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 161

Eine alternative für BIH

Erstellt von headhunter, 23.03.2010, 21:17 Uhr · 160 Antworten · 5.838 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    10-Tage-Krieg. Wow......Da hat er SFRJ aber schnell aufgegeben

    Hätte er SFRJ retten wollen hätte er die Autonomien von Kosovo und Vojvodina nicht aufgelöst und hätte in Slowenien mal richtig aufgedreht



    Gut nur hast du gesagt wenn man orthodox ist, wirst du gleich als Serbe gesehen. Das stimmt nicht. Frag mal die Bosniaken hier im Forum.....oder einige andere falls du welche persönlich kennst.

    Wenn du dich als Bosnier siehst, dann wirst du auch als Bosnier gesehen....



    Ich frage dich noch einmal. Wird euch die Identität verwehrt? Nein.....--> Paranoia...



    Bosnier ist nicht gleich Bosniake

    Weil er früher mal katholisch war, wird er hier von Wikipedia als Kroate dargestellt. Aber da hast du dir gleich selbst ins Bein geschossen...

    "Komsic erhob im Wahlkampf den Anspruch, er wolle nicht nur die Kroaten in BiH, sondern alle Bürger BiH´s vertreten."

    Da muss auch für dich klar werden, dass er Bosnier ist, war und bleiben wird. Katholisch ist nicht gleich Kroate und Bosnier ist nicht gleich Bosniake.....
    Haha, trotzdem war es ein Krieg. Und was Milosevic hätte tun sollen oder nicht kannst ja du wahrscheinlich weniger wissen. Oder hast du Backgroundinfos?

    Bosnier oder nicht, es gibt solche und solche. Es sollte jedoch jede Entscheidung respektiert werden. Auch diese dass jemand Serbe ist.

    Die Untergrabung der Integrität der RS ist für dich kein Angriff oder Versuch die Identität zu verwehren?

    Keine Sorge, ich habe im Beitrag vorhin schon geschrieben dass jeder wählen kann was er sein will, auch Komsic. Nur du möchtest mir weismachen dass Komsic seit jeher Bosnier ist. Was wohl seine Eltern denken würden? Ebenfalls wird Komsic von seinen Mitbürgern als () Kroate gesehen, daher auch die Beschwerden bei seiner Wahl (von Bosniaken gewählt nicht Kroaten).

  2. #152
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von freeRS Beitrag anzeigen
    Haha, trotzdem war es ein Krieg. Und was Milosevic hätte tun sollen oder nicht kannst ja du wahrscheinlich weniger wissen. Oder hast du Backgroundinfos?
    Was er tun hätte sollen? Hätte er nicht die komplette Macht haben wollen dann hätte er die Autonomien bestehen lassen sollen und Montenegro in ruhe lassen sollen. Wenn sich dann Slowenien unabhängig gemacht hätte, dann hätte er sie überrollen sollen.....ganz einfach...dann wäre die Unabhängigkeit nicht gerechtfertigt gewesen....

    Sowas macht man, wenn man Separatisten niederschlägt.....

    Bosnier oder nicht, es gibt solche und solche. Es sollte jedoch jede Entscheidung respektiert werden. Auch diese dass jemand Serbe ist.
    Hab ich auch nichts dagegen......

    Die Untergrabung der Integrität der RS ist für dich kein Angriff oder Versuch die Identität zu verwehren?
    Du kannst ja immer noch sagen du bist Serbe. Oder etwa nicht?
    Die RS ist kein Staat, sondern nur ein Entität.....

    Keine Sorge, ich habe im Beitrag vorhin schon geschrieben dass jeder wählen kann was er sein will, auch Komsic. Nur du möchtest mir weismachen dass Komsic seit jeher Bosnier ist. Was wohl seine Eltern denken würden? Ebenfalls wird Komsic von seinen Mitbürgern als () Kroate gesehen, daher auch die Beschwerden bei seiner Wahl (von Bosniaken gewählt nicht Kroaten).
    Was seine Eltern sagen? Diskutiere ich jz auf Kindergartenniveau?

    Kannst sie ja fragen gehen Ich stütze mich auf Komsic´s Aussagen --> Er war und ist Bosnier. Eine andere Quelle gibt es nicht....

  3. #153

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Was er tun hätte sollen? Hätte er nicht die komplette Macht haben wollen dann hätte er die Autonomien bestehen lassen sollen und Montenegro in ruhe lassen sollen. Wenn sich dann Slowenien unabhängig gemacht hätte, dann hätte er sie überrollen sollen.....ganz einfach...dann wäre die Unabhängigkeit nicht gerechtfertigt gewesen....

    Sowas macht man, wenn man Separatisten niederschlägt.....



    Hab ich auch nichts dagegen......



    Du kannst ja immer noch sagen du bist Serbe. Oder etwa nicht?
    Die RS ist kein Staat, sondern nur ein Entität.....



    Was seine Eltern sagen? Diskutiere ich jz auf Kindergartenniveau?

    Kannst sie ja fragen gehen Ich stütze mich auf Komsic´s Aussagen --> Er war und ist Bosnier. Eine andere Quelle gibt es nicht....
    Tja, ich nehme schon an dass sein Kriegsstab verschiedene Varianten durchgearbeitet hat. Die welche du erwähnst war wohl nicht gut genug. Und hätte man es so gemacht hätte sich Slowenien vielleicht trotzdem abgespalten, alles hätte. So gesehen kann man nicht genau sagen was je nach Strategie passiert wäre.
    Den Krieg gab es ja trotzdem wie wir jetzt wissen. Entgegen deiner Aussage Milosevic hätte nichts gemacht.

    Ich habe nirgends geschrieben das die RS ein Staat ist. Ich kann auch sagen dass ich Serbe bin. Ich kann aber nicht sagen dass es nach Dayton das Recht der Serben ist eine Entität RS zu haben, den dann beginnen die Angriffe der Bosniaken. Ich erachte es schon als unfair wenn eine Partei Attacken fährt obwohl ihre Leader einen Vertrag unterzeichnet haben!

    Da gebe ich dir Recht. Wenn sich Komsic als Bosnier sieht soll er dies doch tun. Aber er soll bitte beachten das es 2Mio Menschen in Bosnien gibt die sich nicht als Bosnier sehen und keine Atheisten sind. Deshalb sollte er nicht versuchen uns die Erleuchtung des Bosniers-sein zu bringen und das politische System in Bosnien auf dieser Ideologie aufzubauen.

  4. #154

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    aber lies doch die Erklärung durch wieso Slowenien nicht erobert wurde obwohl die JNA dazu mehr als im Stande war...

    DORT LEBTEN KEINE SERBEN.....

    Das war ganz und gar nicht jugoslawisch....
    nee eben nicht!

    wenn die ganzen soldat4en desertieren und in kroatien der krieg beginnt hat selbst die JNA keine chance

    verstehst du vorne feinde hinten feinde, die JNA wäre aufgerieben

    außerdem liefen die soldaten in scharen davon! was hätte den slobo machen sollen?

    verstehe mich nicht falsch für mich ist slobo der größte verbrecher des balkans nach pavelic, trotzdem war er weder cedo noch commie!

    er war ein merkwürdiges,fettes etwas!

  5. #155
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von freeRS Beitrag anzeigen
    Tja, ich nehme schon an dass sein Kriegsstab verschiedene Varianten durchgearbeitet hat. Die welche du erwähnst war wohl nicht gut genug. Und hätte man es so gemacht hätte sich Slowenien vielleicht trotzdem abgespalten, alles hätte. So gesehen kann man nicht genau sagen was je nach Strategie passiert wäre.
    Den Krieg gab es ja trotzdem wie wir jetzt wissen. Entgegen deiner Aussage Milosevic hätte nichts gemacht.
    Was hatt er denn gemacht? Einige halb-ausgebildete Einheiten hingeschickt

    Das kann man kaum als Krieg bezeichnen.....schon wenn ich das hören "10-Tage-Krieg".....da kommt mir das schmunzeln...

    Ich habe nirgends geschrieben das die RS ein Staat ist. Ich kann auch sagen dass ich Serbe bin. Ich kann aber nicht sagen dass es nach Dayton das Recht der Serben ist eine Entität RS zu haben, den dann beginnen die Angriffe der Bosniaken. Ich erachte es schon als unfair wenn eine Partei Attacken fährt obwohl ihre Leader einen Vertrag unterzeichnet haben!
    Ach und was sagst du dazu das Dodik ständig mit Unabhängigkeit droht? Tritt er Dayton dann nicht auch mit Füßen?

    Da gebe ich dir Recht. Wenn sich Komsic als Bosnier sieht soll er dies doch tun. Aber er soll bitte beachten das es 2Mio Menschen in Bosnien gibt die sich nicht als Bosnier sehen und keine Atheisten sind. Deshalb sollte er nicht versuchen uns die Erleuchtung des Bosniers-sein zu bringen und das politische System in Bosnien auf dieser Ideologie aufzubauen.
    Wo zwingt er irgendjemanden Atheist zu werden? Wieso ist es so wichtig das er Atheist ist? Wieso ist die Religion von Politikern überhaupt ein Kriterium ob man ihn wählt oder nicht?

    Genau deswegen geht es in BiH nicht weiter.....jeder wählt seines....SDP ist eine multiethnische Partei und die einzige Option für BiH.....der Rest (SDA, HDZ, SNSD) ist nicht hilfreich für BiH.......

  6. #156

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Was hatt er denn gemacht? Einige halb-ausgebildete Einheiten hingeschickt

    Das kann man kaum als Krieg bezeichnen.....schon wenn ich das hören "10-Tage-Krieg".....da kommt mir das schmunzeln...



    Ach und was sagst du dazu das Dodik ständig mit Unabhängigkeit droht? Tritt er Dayton dann nicht auch mit Füßen?



    Wo zwingt er irgendjemanden Atheist zu werden? Wieso ist es so wichtig das er Atheist ist? Wieso ist die Religion von Politikern überhaupt ein Kriterium ob man ihn wählt oder nicht?

    Genau deswegen geht es in BiH nicht weiter.....jeder wählt seines....SDP ist eine multiethnische Partei und die einzige Option für BiH.....der Rest (SDA, HDZ, SNSD) ist nicht hilfreich für BiH.......
    Sorry, das kommt nicht aus meiner Feder. 10-Tage-Krieg, so heisst das Ding...

    Mein Lieber, Dodik ist der welcher jedes mal strikt wiederholt dass das Dayton-Abkommen einzuhalten ist. Die Ünabhängigkeitsdrohungen spricht er nur aus wenn Attacken von Silajdzic und Konsorten kommen und alle 4 Jahre wenn Wahlkampf ist!

    Wieso sollte das kein Kriterium sein? Komsic meint mit der Beseitigung der RS und Zentralisierung soll alles besser werden. Mir absolut unlogisch, alle Staaten dezentralisieren und Komsic will zentralisieren. Schon alleine wegen disem Punkt würde ich ihn nicht wählen, egal welche Religion...

  7. #157
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von freeRS Beitrag anzeigen
    Sorry, das kommt nicht aus meiner Feder. 10-Tage-Krieg, so heisst das Ding...
    Is mir schon klar. Nur klingt das mehr als lächerlich.....

    Mein Lieber, Dodik ist der welcher jedes mal strikt wiederholt dass das Dayton-Abkommen einzuhalten ist. Die Ünabhängigkeitsdrohungen spricht er nur aus wenn Attacken von Silajdzic und Konsorten kommen und alle 4 Jahre wenn Wahlkampf ist!
    Hehe ja jz beweist du die Doppelmoral eines Dodik und wie sehr viele Serben darauf reinfallen. Will jemand die RS auflösen, dann schreit er auf...nach dem Motto aber Dayton sagt doch......

    Wenn er Stimmen sammeln will, dann is Dayton plötzlich nicht mehr soo wichtig.....

    Wieso sollte das kein Kriterium sein? Komsic meint mit der Beseitigung der RS und Zentralisierung soll alles besser werden. Mir absolut unlogisch, alle Staaten dezentralisieren und Komsic will zentralisieren. Schon alleine wegen disem Punkt würde ich ihn nicht wählen, egal welche Religion...
    Weil man Staat und Religion immer und überall strikt trennen sollte.....

    Diese Sachen mit zentralisieren bzw. dezentralisieren haben nichts mit Religion zu tun....

  8. #158

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Is mir schon klar. Nur klingt das mehr als lächerlich.....



    Hehe ja jz beweist du die Doppelmoral eines Dodik und wie sehr viele Serben darauf reinfallen. Will jemand die RS auflösen, dann schreit er auf...nach dem Motto aber Dayton sagt doch......

    Wenn er Stimmen sammeln will, dann is Dayton plötzlich nicht mehr soo wichtig.....



    Weil man Staat und Religion immer und überall strikt trennen sollte.....

    Diese Sachen mit zentralisieren bzw. dezentralisieren haben nichts mit Religion zu tun....
    Krieg kling normal nicht lächerlich...

    Nein ich habe gesagt: bei Angriffen redet er von Dayton. Bei Stimmenfang von Unabhängigkeit. Er negiert beim Stimmenfang aber nicht explizit den Vertrag. Oder hasst du es schon mal gehört, ich nicht...

    Ja stimmt, Staat und Religion sollte man immer trennen. Wenn die Bosniaken das zum Beispiel machen würden, würden sie nicht immer nur Moscheen bauen vom Geld des Auslandes sondern die Infrastruktur verbessern. Da sie es nicht machen, da es niemand macht, bleiben Parteien anderer Konfessionen ein Tabu...
    Mit dem zentraliesieren dezentralisieren wollte ich sagen, wenn ich nicht auf die Nationalität und Konfession von Komsic schauen würde, würde ich ihn wegen seinen politischen Ansichten nicht wählen. Also, so oder so, Komsic bleibt somit unwählbar!

  9. #159
    Magic
    Was für Scheisse wieder geschrieben wird und das von genau den richtigen aber Süß wie die Rotznasen über mein Land diskuttieren und es teilen wollen,ihr solltet einsehen das es im letzten Krieg nicht geklappt hat wo ihr alle möglichkeiten hattet und vor keinem hinterhalt und vor keiner grausamkeit zurückgeschreckt habt und es wurde nichts,jetzt versucht ihr es diplomatisch aber da gibts nichts zu Verhandeln,man kann darüber reden wie es mit der RS und der Aufteilung des Landes in beispielsweise Kantone geht aber sicher nicht über eine Teilung weil es da nichts zu teilen gibt

  10. #160
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    NEIN DANKE!
    Jede äußere territoriale Veränderung der Republik Kroatien lehne ich ab.
    Danke, aber NEIN Danke!
    Ich höre dass auch von Serben, dass niemand gerne die RS an Serbien angegliedert sehen wollen würde - ich kann es verstehen, sowohl menschlich als auch politisch.

    Eine Zerstückelung Bosniens sollte nicht das Ziel sein, der RS ein politisches Gedankengut aufzuoktruieren aber auch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Balkanforum Alternative
    Von Zanli im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 18:19
  2. alternative Abnehmmethode
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 19:13
  3. D. Dragutinovi?:MMF bez alternative
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 16:30
  4. Alternative
    Von LaLa im Forum Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 02:15