BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 94

Alternativen für Griechenland

Erstellt von Ein Deutscher, 17.02.2012, 15:37 Uhr · 93 Antworten · 4.040 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Dazu habe ich doch schon was geschrieben, du fragst immer dasgleiche. Bevor man auch diesen Schritt tut, klärt man auch alles auf, wie man sich für die nächsten Monanten finanziert etc.


    PS: Bei einem Bankrott, gehen die leute trotzdem konsumieren und zur Arbeit, ganz im Gegenteil wenn man sich todspart. Und zu den Invstiotionen, KRediten etc. hab ich was gesagt. So ich muss weg.

    Und warum reden wir über ein Bankrtott, Deutschland lässt es eh nicht zu.

    upps, wie denn das?

  2. #42
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    upps, wie denn das?
    Also, wenn der Staat bankrott geht. Gehst du trotzdem nicht zu deiner Arbeit? Die Beamten,Renter etc werden es schwer, aber wie gesagt zu dieser Finanzierung habe ich was gesagt. So jetzt machs gut.

  3. #43

    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    9

    China hilft ....

    .... sich selbst.

    Unterstützung: China will Milliarden Euro in Griechenland investieren - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Griechenland versucht derzeit, Länder mit großen Staatsfonds - wie China - als Investoren zu gewinnen, um die von der Schuldenkrise geschwächte Wirtschaft in Gang zu bringen. In Griechenland ist bereits der chinesische Großkonzern Cosco aktiv: Er hatte kürzlich für 35 Jahre den größten Hafen des Landes in Piräus übernommen. Das Unternehmen will Piräus zum größten Hafen des östlichen Mittelmeers umbauen und verspricht sich vor allem von der strategischen Stellung auf dem Weg nach Europa und zum Balkan Vorteile. Nach griechischen Regierungsangaben ist China zudem an einer Beteiligung an der Privatisierung der Staatsbahn OSE interessiert.

    Also ist der größte Hafen des Landes schon mal weg und die Staatsbahn steht als nächstes an.
    Die Einnahmen aus diesem Bereich sind also schon mal auf lange Sicht weg. Und jetzt erzähl mir bitte keiner er würde China sagen: "Habt ihr zwar gekauft ist aber wieder unser weil wir pleite sind".
    China hat das gemacht um Geld zu investieren und damit Geld zu verdienen.

    Und die weiteren versprochenen Investitonen hatte unser Schröder auch immer wenn er mit einer Delegation China besucht hat. Ist aber nie wirklich was draus geworden. Versprechungen machen um Ziele zu ereichen.


    Dubai
    Suchergebnisse bei Google: griechenland kredite Dubai
    Zeitraum: letztes Jahr
    Ergebnis: nichts gefunden über Kredite von Dubai an Griechenland
    Interessant aber der Artikel
    Dubai: Von allen guten Träumen verlassen
    http://www.freitag.de/politik/1107-v...umen-verlassen
    Die waren selber fast am Ende.

    Russland oder wer auch sonst immer:
    Ne stimmt der Puntin ist echt ein netter. Der wird ohne Gegenleistung gerne einspringen.

    Um es mit den Worten von meinem toten Opa zu sagen:
    Pass auf mit wem Du Dich ins Bett legst!

    Es gibt auf der Welt keinen Staat der einfach so Kredite vergibt.

    Da ist Griechenland mit der EU denke ich schon ganz gut aufgehoben.

  4. #44
    economicos
    Zitat Zitat von Ein Deutscher Beitrag anzeigen
    .... sich selbst.

    Unterstützung: China will Milliarden Euro in Griechenland investieren - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    Griechenland versucht derzeit, Länder mit großen Staatsfonds - wie China - als Investoren zu gewinnen, um die von der Schuldenkrise geschwächte Wirtschaft in Gang zu bringen. In Griechenland ist bereits der chinesische Großkonzern Cosco aktiv: Er hatte kürzlich für 35 Jahre den größten Hafen des Landes in Piräus übernommen. Das Unternehmen will Piräus zum größten Hafen des östlichen Mittelmeers umbauen und verspricht sich vor allem von der strategischen Stellung auf dem Weg nach Europa und zum Balkan Vorteile. Nach griechischen Regierungsangaben ist China zudem an einer Beteiligung an der Privatisierung der Staatsbahn OSE interessiert.

    Also ist der größte Hafen des Landes schon mal weg und die Staatsbahn steht als nächstes an.
    Die Einnahmen aus diesem Bereich sind also schon mal auf lange Sicht weg. Und jetzt erzähl mir bitte keiner er würde China sagen: "Habt ihr zwar gekauft ist aber wieder unser weil wir pleite sind".
    China hat das gemacht um Geld zu investieren und damit Geld zu verdienen.

    Und die weiteren versprochenen Investitonen hatte unser Schröder auch immer wenn er mit einer Delegation China besucht hat. Ist aber nie wirklich was draus geworden. Versprechungen machen um Ziele zu ereichen.


    Dubai
    Suchergebnisse bei Google: griechenland kredite Dubai
    Zeitraum: letztes Jahr
    Ergebnis: nichts gefunden über Kredite von Dubai an Griechenland
    Interessant aber der Artikel
    Dubai: Von allen guten Träumen verlassen
    Dubai: Von allen guten Träumen verlassen — Der Freitag
    Die waren selber fast am Ende.

    Russland oder wer auch sonst immer:
    Ne stimmt der Puntin ist echt ein netter. Der wird ohne Gegenleistung gerne einspringen.

    Um es mit den Worten von meinem toten Opa zu sagen:
    Pass auf mit wem Du Dich ins Bett legst!

    Es gibt auf der Welt keinen Staat der einfach so Kredite vergibt.

    Da ist Griechenland mit der EU denke ich schon ganz gut aufgehoben.
    China gibt zwar Kredite, aber investiert auch im Land, somit profitieren die auch, was für die gr. Wirtschaft heut zu tage willkommend ist.
    Dubai will das alte gr. Flughafen kaufen und dort was großartiges gemeinsamm mit einer gr. Firma bauen.
    Kredite kann man sich auch beinem Bankrott von der IWF und der Weltbank holen, siehe Argentinien oder Türkei (standen kurz davo)

  5. #45

    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    9
    Habe den Artikel nicht geschrieben. Der Author beschreibt aber genau das was ich bereits ausgeführt habe.

    Griechenland: Ein Land ohne Staat - Europas Schuldenkrise - FAZ

    Eine Möglichkeit die ich sehe ist folgende:

    Aufbau einer Parallelregierung die aus bislang nicht politisch aktiven Personen aus den 13 Regionen Griechenlands besteht. Das schafft internationales Vertrauen.
    Erarbeitung einer theoretischen neuen Verwaltungs- und Steuerstruktur. Einrichtung und Besetzung der übergeordneten Behörden zur Steuereintreibung.
    Übergabe der Regierungsgeschäfte innerhalb eines Jahres. Danach kommt der Schuldenschnitt.
    Weitere Finanzierung des Aufbaus durch das Ausland. Dann weitere Einrichtung erforderlicher Verwaltungsstellen.

    Unter den 10 Millionen Griechen sind sicherlich fähige Köpfe dabei die innerhalb eines Jahres eine staatlich brauchbare Struktur ausarbeiten. Berater kommen aus dem Ausland die sich dort im Staatsdienst und leitenden Positionen der Industrie befinden (vorzugsweise natürlich ebenfalls griechischstämmig). Bin mir sicher, dass viele ein solch weltweit und geschichtlich einmaliges Angebot annehmen werden.

    Somit würden die Probleme weitgehend "intern" gelöst.
    Weiterhin dürfte dabei ein Verwaltung entstehen der von den Steuer- und Verwaltungsstrukuren her ein Vorbild für die EU wird, da von allen Ländern die besten Teile integriert werden könnten.

    In dem Übergangszeitraum könnten die bisherigen Vertreter des Staates die Gelegenheit wahrnehmen sich ohne Gesichtsverlust durch ein hohes Engagement von den Ämtern zu verabschieden.

    Wer als derzeitiger Politiker dieser Idee im Weg steht oder an seinem Amt kleben bleibt, hat meines Erachtens Dreck am Stecken. So etwas soll es ja auch geben. Immerhin können auch in dem "Übergangsjahr" auch ausgewählte Unterlagen vernichtet werden.

    Und ganz wichtig:
    Es sollte jedem klar sein, dass es ganz ohne die Mitwirkung und Kontrolle der Geldgeber nicht gehen wird.

    Hoffe die Sprichworte sind einigermaßen korrekt übersetzt worden:
    Klugen Leuten ziemt es, zunächst das Ende eines Unternehmens ins Auge zu fassen, und es erst dann also ins Werk zu setzen.
    Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde.
    Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.

  6. #46
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Ein Deutscher Beitrag anzeigen
    Habe den Artikel nicht geschrieben. Der Author beschreibt aber genau das was ich bereits ausgeführt habe.

    Griechenland: Ein Land ohne Staat - Europas Schuldenkrise - FAZ

    Eine Möglichkeit die ich sehe ist folgende:

    Aufbau einer Parallelregierung die aus bislang nicht politisch aktiven Personen aus den 13 Regionen Griechenlands besteht. Das schafft internationales Vertrauen.
    Erarbeitung einer theoretischen neuen Verwaltungs- und Steuerstruktur. Einrichtung und Besetzung der übergeordneten Behörden zur Steuereintreibung.
    Übergabe der Regierungsgeschäfte innerhalb eines Jahres. Danach kommt der Schuldenschnitt.
    Weitere Finanzierung des Aufbaus durch das Ausland. Dann weitere Einrichtung erforderlicher Verwaltungsstellen.

    Unter den 10 Millionen Griechen sind sicherlich fähige Köpfe dabei die innerhalb eines Jahres eine staatlich brauchbare Struktur ausarbeiten. Berater kommen aus dem Ausland die sich dort im Staatsdienst und leitenden Positionen der Industrie befinden (vorzugsweise natürlich ebenfalls griechischstämmig). Bin mir sicher, dass viele ein solch weltweit und geschichtlich einmaliges Angebot annehmen werden.

    Somit würden die Probleme weitgehend "intern" gelöst.
    Weiterhin dürfte dabei ein Verwaltung entstehen der von den Verwaltungsstrukuren her ein Vorbild für die EU wird, da von allen Ländern die besten Teile integriert werden könnten.

    In dem Übergangszeitraum könnten die bisherigen Vertreter des Staates die Gelegenheit wahrnehmen sich ohne Gesichtsverlust durch ein hohes Engagement von den Ämtern zu verabschieden.

    Wer als derzeitiger Politiker dieser Idee im Weg steht oder an seinem Amt kleben bleibt, hat meines Erachtens Dreck am Stecken. So etwas soll es ja auch geben. Immerhin können auch in dem "Übergangsjahr" auch ausgewählte Unterlagen vernichtet werden.

    Und ganz wichtig:
    Es sollte jedem klar sein, dass es ganz ohne die Mitwirkung und Kontrolle der Geldgeber nicht gehen wird.
    Eigentlich ganz gute Idee

  7. #47
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    für griechenland gibt es keine alternative.. runter mit euch ihr zigeuner da wo ihr hingehört ganz weit unten! ...gruß

  8. #48
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505

    Cool

    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    für griechenland gibt es keine alternative.. runter mit euch ihr zigeuner da wo ihr hingehört ganz weit unten! ...gruß
    Du hasste doch nicht mehr alle!?!?

    Ich bin ein Freund der ehem. Teilrepublik von YU, Makedonia!!! Hab ich durch aktive Teilnahme bewiesen...
    Aber wenn solche Trolle wie Du hier weiter spammen, kündige ich meine Freundschaft!!!
    Mal ein Apell an meine prijateli: ist es nicht möglich, die Auseinandersetzung mal ein wenig zu drosseln????
    Gilt übrigens auch für meine griechischen Freunde...
    Die Antwort auf meine höfliche Frage nach kurzen Zusammenfassungen von griechischen Texten in der Sprache dieses BF ging völlig am Thema vorbei!!!
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    für griechenland gibt es keine alternative.. runter mit euch ihr zigeuner da wo ihr hingehört ganz weit unten! ...gruß
    Hallo Z.,
    ist das die Eingliederung der Zigeuner???

    Du siehst, dass zwischen Verfassung und Verfassungswirklichkeit Abgründe liegen...

  9. #49
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Du siehst, dass zwischen Verfassung und Verfassungswirklichkeit Abgründe sind...
    die Gurke ist inzwischen wegen 5 VW gesperrt

  10. #50
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    die Gurke ist inzwischen wegen 5 VW gesperrt
    Wer: Z od. A???

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GRIECHENLAND
    Von De_La_GreCo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 20:52
  2. Smartphone Alternativen!
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 21:33
  3. Griechenland: wusste das mit griechenland!
    Von H3llas im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:59
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  5. BIH - GRIECHENLAND
    Von Velez im Forum Sport
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 10:51