BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 94

Alternativen für Griechenland

Erstellt von Ein Deutscher, 17.02.2012, 15:37 Uhr · 93 Antworten · 4.044 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715
    Wie wärs wenn man die Gehälter der Abgeordenten im Parlament oder den korrupten Banker kürzt, anstatt immer den unschuldigen Bürger, der nichts für diese Krise kann, den Gehalt zukürzen.
    Ich hab ein Kumpel (Grieche), der hat mir erzählt das seine Tante (Lehrerin9 in GR einen monatlichen Gehalt von 800€ bekamm, jetzt bekommst sie weniger als 300€ im Monat, Wie soll man da überleben?

  2. #62
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Alle heutigen Griechen in eine Zeitmaschine stecken und 2000 Jahre in zurück in die Vergangenheit schicken, sie vergleichen sich ja immer mit der Antike . So, nun kommen die Türken Mazedonier und Albaner und bevölkern Griechenland. Der Durchschitslohn ist 300 Euro und niemand jammert mehr .

  3. #63
    Yunan
    ...sagte der Jugoslawe, in dessen Staatsgebiet in den '90 Jahren zahlreiche Völkermorde und ethnische Säuberungen verübt wurden.

  4. #64

    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen
    Wie wärs wenn man die Gehälter der Abgeordenten im Parlament oder den korrupten Banker kürzt, anstatt immer den unschuldigen Bürger, der nichts für diese Krise kann, den Gehalt zukürzen.
    Deshalb mein Vorschlag der parallelen Regierung mit "frischen" Vertretern. Klar sind die einen oder anderen korrupten Bänker und Politiker wieder unbemerkt mit dabei; aber der Großteil ist raus.
    Das die derzeit an der Macht befindlichen Personen sich freiwillig Gehalt kürzen ist so was von unwahrscheinlich. Wäre aber ein positives Signal an die Bevölkerung. Da gebe ich Dir recht.

    Und vollkommen "unschuldigen" Bürger gibt es nicht. Jeder ist ein Stück weit mit verantwortlich. Entweder er wählt die, die ihn regieren oder hat nichts dagegen getan. Es steht jedem frei Politiker zu werden und es richtig zu machen.

    Probleme erkennen und Kröten schlucken gehört auch mit dazu:
    Beispiel: In Deutschland wurde die Rente immer per Generationenvertrag von den Kindern für die Eltern gezahlt. Jetzt werden es weniger Kinder --> Folge --> Renten können in Zukunft nicht mehr in der Höhe wie bisher gezahlt werden --> Konsequenz: Rentenalter raufsetzen (schon passiert) und kinderlose Menschen mehr zahlen lassen (kommt irgendwann noch).

    Ich persönlich rechne nicht mit der staatlichen Rente im Alter. Denke das läuft in Deutschland auf eine Grundversorgung auf Harz 4 Niveau hinaus.
    Deshalb bin ich seit Jahren dabei privat vorzusorgen. Gefällt mir bestimmt nicht. Ist aber so.

    Es kann nicht Aufgabe eines funktionierenden Staates sein, die Mitbürger so weit zu unterstützen dass sie sich unmündig zurücklehen und alles nur kommen lassen. Jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.

    Ich hatte es in einem vorherigen Post bereits geschrieben. In der Umbruchzeit wird es Menschen geben die begründete Überlebensangst haben. Genau das war auch ein Grund diesen Thread zu eröffnen.

    @ Yuan
    Danke für die Übersetzung.

  5. #65
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von D.M. Beitrag anzeigen
    Nur für GREEKLEON:

    ?BBC Arabic? - ?????? ??????? - ??????: ???????? ?? ????? ?????? ??????? ?????? ???? ??????? ?????? ??? ??? ???? ???????




    So ich übersetz dir jetzt auch nichts!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Habe ich um eine übersetzung gebeten?
    Ich bezieh lieber meine news aus griechischen seiten

  6. #66
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    ...sagte der Jugoslawe, in dessen Staatsgebiet in den '90 Jahren zahlreiche Völkermorde und ethnische Säuberungen verübt wurden.
    Solange ich als nicht als Grieche abgestempelt werde, ist alles in Lot

  7. #67
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    die forumshelden hier werden alle probleme lösen......

  8. #68
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    die forumshelden hier werden alle probleme lösen......
    Ja so wie ich!!

  9. #69
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Ja so wie ich!!
    saljem ti poljubac


    [smilie=heart fill :

  10. #70
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    ...sagte der Jugoslawe, in dessen Staatsgebiet in den '90 Jahren zahlreiche Völkermorde und ethnische Säuberungen verübt wurden.
    Sagt der Grieche, in dessen Staatsgebiet in den '20 Jahren zahlreiche Völkermorde und ethnische Säuberungen verübt wurden.

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GRIECHENLAND
    Von De_La_GreCo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 20:52
  2. Smartphone Alternativen!
    Von Cobra im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 21:33
  3. Griechenland: wusste das mit griechenland!
    Von H3llas im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 22:59
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 12:16
  5. BIH - GRIECHENLAND
    Von Velez im Forum Sport
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 10:51