BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 111

Altes Jugoslawien

Erstellt von DZEKO, 16.02.2013, 12:55 Uhr · 110 Antworten · 5.081 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015

    Altes Jugoslawien

    Von vielen Bosniaken hört man immer das es damals eine gute Zeit war. Kann man einem Land nachtrauern das dich nichtmal anerkennen wollte als das was du bist? Oder ging es einem so gut das er sich solche fragen nicht stellte und es gar verdrängte.

    Wie würden die Serben und Kroaten denken an unserer stelle wen es sie betreffen würde.

    Könntet ihr das mit eurem Gewissen vereinbaren?

  2. #2
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    ich glaub die leute würden nen scheiß auf ihre herfkunft geben, wenn sie aus der lage kommen würden in der sie stecken

  3. #3
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Ganz ehrlich wen interessiert es ob der Staat dich anerkennt oder nicht,
    hauptsache du hast n Dach überm Kopf und was zu essen.
    Im Nachhinein lässt sich leicht reden, aber ich errinere mich nicht
    an irgendwelche grösseren Aufstände von Bosniaken,
    es war ihnen schlicht und einfach egal.

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Siehe dazu meinen Thread "Die Lüge das die Bosniaken die stolzesten Jugos waren".

  5. #5
    Avatar von Freakylol

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.257
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich wen interessiert es ob der Staat dich anerkennt oder nicht,
    hauptsache du hast n Dach überm Kopf und was zu essen.
    Im Nachhinein lässt sich leicht reden, aber ich errinere mich nicht
    an irgendwelche grösseren Aufstände von Bosniaken,
    es war ihnen schlicht und einfach egal.
    Wäre es anders gewesen, würde es heute nicht so viele Mischehen geben...

  6. #6

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich wen interessiert es ob der Staat dich anerkennt oder nicht,
    hauptsache du hast n Dach überm Kopf und was zu essen.
    Im Nachhinein lässt sich leicht reden, aber ich errinere mich nicht
    an irgendwelche grösseren Aufstände von Bosniaken,
    es war ihnen schlicht und einfach egal.
    Normal dass es die dummen Bauern nicht interessiert. Die haben es erst gepeilt, als man versuchte unser Volk zu töten und zu vertreiben. Die intellektuelle Elite war seit Jahrhunderten bemüht diese Lage zu ändern.

  7. #7

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Persönlich würde ich als Serbe behaupten, was dieser "Nationalstolz" denn genau uns gebracht hat? Wir haben eine höhere Arbeitslosenquote, unsere Wirtschaft ist auch nicht wirklich rosig, Grenzstreiteitigkeiten, ethnische Probleme usw. und sofort, ist das wirklich was wir wollen? Ich denke nicht, abgesehen vom Ideologischen Jugoslawiens, haben wir damals als ein "Druze" wie ein "Mister" gelebt und heute leben wir als "Mister" wie ein "Nichts"....

    Aus der Sicht eines Bosniaken nunja...sieht's genau so aus.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Normal dass es die dummen Bauern nicht interessiert. Die haben es erst gepeilt, als man versuchte unser Volk zu töten und zu vertreiben. Die intellektuelle Elite war seit Jahrhunderten bemüht diese Lage zu ändern.
    Angenommen diese "Elite" wäre erfolgreich gewesen und Bosniaken wären als Urvolk und Vorfahren der Illyrer anerkannt ... was wäre 1991/1992 denn anders?

  9. #9
    tetovë1
    Ich scheiss auf YU und SRB!!!!

  10. #10
    Gast829627
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Von vielen Bosniaken hört man immer das es damals eine gute Zeit war. Kann man einem Land nachtrauern das dich nichtmal anerkennen wollte als das was du bist? Oder ging es einem so gut das er sich solche fragen nicht stellte und es gar verdrängte.

    Wie würden die Serben und Kroaten denken an unserer stelle wen es sie betreffen würde.

    Könntet ihr das mit eurem Gewissen vereinbaren?


    in bosnien wollt ihr das gleiche bzw es ist nicht mal das gleiche.............jugoslawen ist ein anderer überbegriff für serben kroaten bos.muslims usw als wenn man alle bosnijaken nennen würde .........germanen zb sind mehr als nur deutsche....

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. 17 jähriges altes Kind
    Von ooops im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 23:19
  3. Suche ein altes buch...
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 04:23
  4. altes albaner tanz :)
    Von luiziana im Forum Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 04:04
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25