BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 76 ErsteErste ... 3910111213141516172363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 757

Jetzt Amtlich: Franjo Tudjman war Kopf einer verbrecherischen Vereinigung.

Erstellt von Machiavelli, 29.05.2013, 11:14 Uhr · 756 Antworten · 32.783 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Grahic, sag mal aus erster Hand, wie ist die Stimmung in Sarajevo?
    Ich tippe auf:

    873.jpg

  2. #122
    Grahic
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Grahic, sag mal aus erster Hand, wie ist die Stimmung in Sarajevo?
    Liebe Dolls, sage ich morgen bin noch immer in meinem Sch*** office ;-(
    Hast' zwar net gefrat, dennoch meine (bekannte) Meinung:
    Kriegsverbrecher bleibt Kriegsverbrecher bleibt Kriegsverbrecher!!!! Mir als katholischem SVABO ist es scheissegal, ob ein orthodoxer/katahlischer/buddhistischer/juedischer/muslimischer/shintoistischer Drecksarsch meine Tochter vergewaltigt meinem Vater die Kehle durchschneidet, meiner Mutter den Bauch aufschlitzt und mir die Teile abtrennt!!!
    100 Laemmer am Spiess gebe ich aus, wenn endlich jede Ethnie zu Ihrer eigen Scheisse steht, nicht immer nur auf die anderen zeigen ;-( ;-(

    Die auch und ja da war doch das Verbrechen der und der: kotz/wuerg pardon, aber ich bin's Leid echt!!!
    Musste mich schon als NAZI beschimpfen lassen hier, war 13 Monate hier zwischen 1993 und 1995 mit dem Roten Kreuz, habe nie gefragt ey was hast Du fuer einen Glauben, sonst wird Dir nicht geholfen!! lasse ich Dich verblueten ...

    Zum Thema: den Mist hier haben zum groessten teil die Bosnischen Serben zu verantworten! Dann kommen schon die Kroaten, viele auch aus Kroatien, beide 'Nationen' unterhielten Konzentrationslager!! Habe einige gesehen/Massengraeber/Leichen ...

    Mit gehoerigem Abstand kommen die Bosniaken, jup haben auch Scheisse gemacht, jedoch 1. nicht systemathisch und 2. gabe es KEIN KZ ...
    Ich leugne NIE Kriegsverbrechen, ja kenne eine Familie in TRAVNIK die wurden von VollpfostenalgerischenMujahedin geschlachtet einfach nur unglaublich ...

    Es gibt threads wie diesen die regen mich an die Grenze der Belastbarkeit auf, wer von Euch war hier im Krieg???????? Wie bereits des oefteren gepostet, ich habe echt Freunde hier ueber alle ethnischen Grenzen hinweg, was hier passiert ist zwischen 1992 un 95 geht auf keine Kuhhaut!! Wie kann man Photos von Kriegsverbrechern und Schalechtern in die Kirche haengen????? ...

    Liebe Dolls, morgen bekommst Du eine Antwort, liebe Gruesze 400km noerdlich Grahic ...





  3. #123
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.902
    Zitat Zitat von Junuz_Đipalo Beitrag anzeigen
    neviđen šenluk u cijelom šeheru, hajrli insani pjehvaju i vehsele se.
    raja nema drugih problehma pa eto. jebo ljeb, mati će ugrijat pitu od prošle hefte.

    pita je uvijek bila bolja od hljeba i cak nako kad posve stvrdne, nije to nista za Sarajlije znaju oni i za gore dane


    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich tippe auf:

    873.jpg


    pusitite covjeka neka nam sam kaze

  4. #124
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht daran, dass die Deutschen so parteiisch sind, wie das hier oft dargestellt wird.
    Das glaube ich schon. Die Position der kroatischen Regierung ist im Augenblick da ziemlich komfortabel. Ob das reicht, dass die Bundesregierung versucht Den Haag zu beeinflußen und selbst wenn sie versuchen würde, ob das irgendwie das Gericht interessiert, halte ich für sehr fragwürdig. Von daher wird die kroatische Regierung auch gar nicht versuchen über Berlin Druck auszuüben.

    Deutschland hat einen Staat anerkannt, auf dessen Boden schon offene Gefechte geführt wurden und es im Zentralstaat zu einem Putsch kam. Wieso sollte man Angst haben vor einer Verurteilung Tudjmans? Dass Tudjman nicht nur bei den Guten war ist doch anerkannt. Auch sein Versuch eine Autokratie zu installieren, der ja durch seine Krankheit nicht mehr so weit gedeihen konnte wird kritisch gesehen.

    Im Interesse Deutschlands, auch wenn man es vielleicht nicht kommuniziert, ist doch eher eine Verurteilung Tudjmans. Damit könnte die Blockade um und durch Serbien aufgelöst werden. Das Interesse der Bundesrepublik ist eine Stabilisierung und Wachstum auf dem Westbalkan und dass alle alle anderen mit ihren Grenzen anerkennen. Diese teile und herrsche Dolchstoßlegenden, dafür war Jugoslawien dann doch 'ne Nummer zu klein.

  5. #125
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.902
    Zitat Zitat von Grahic Beitrag anzeigen

    Liebe Dolls, morgen bekommst Du eine Antwort, liebe Gruesze 400km noerdlich Grahic ...






    JA, hör dich bitte doch mal um was so die Sarajlije zu dem ganzen sagen bzw, wie die Stimmung so ist.
    Würde mich stark wundern wenn .... weiteres dann Morgen

    Danke, schon mal

  6. #126
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.100
    Unabhängig zu meiner Meinung glaube ich das die UZP juristisch nicht haltbar sein wird bei der endgültigen Rechtssprechung.

    Der gelernte Richter unter den 3 Personen war ja jetzt schon nicht konform mit den 2 die nicht aus der juristischen Ecke kommen und ihn überstimmt haben.

    Ausserdem wird sich Kroatien jetzt ähnlich wie bei Gotovina einschalten, in einem Fall der die letzten Jahre ignoriert wurde von Kroatien.

  7. #127

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    pita je uvijek bila bolja od hljeba i cak nako kad posve stvrdne, nije to nista za Sarajlije znaju oni i za gore dane
    termin 'ljeb' je koristen u ovom kontekstu kao figurativna rijec za rad i blagostanje.
    nazalost, doslovnim tumacenjem, te daljnem uvazavanju mog odgovora na krivoj prepostavci s tvoje strane, nisam u stanju da odgovorim na adekvatan nacin.
    naprosto pricas o jabukama dok moja malenkost prica o kruskama (oprez: figurativno metaforicno znacenje). duboko sam uvjeren da si uvidila problematiku,
    kao sto sam ja uvidio siromasan pokusaj provokacije. jer, sarajevo je multietnicarsko. ili. ipak nije? sta li ljudi misle na istocnom djelu sarajeva? jel se njihovo misljenje uvazava?
    pitanja pitanja, nidje odgovora. a sta ako nas forumski svabo-dosadnjakovic provede svoju anketu upravo u kvartu ores? ili recimo stup? dal bi te njegov sazetak dogadjaja u glavnom gradu be i ha,
    koji temelji na odgovorima i dusevnom stanju 'krive' (opaska) populacije istog, zadovoljija? dal bi ga, dapace, uvazila? nebi sacekajmo odluku zalbenog suda.
    bolje receno, sacekajmo daljnju sudbinu be i ha. hvala i dovidjenja.

    srdacno
    j. đ.

  8. #128
    Grahic
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Unabhängig zu meiner Meinung glaube ich das die UZP juristisch nicht haltbar sein wird bei der endgültigen Rechtssprechung.

    Der gelernte Richter unter den 3 Personen war ja jetzt schon nicht konform mit den 2 die nicht aus der juristischen Ecke kommen und ihn überstimmt haben.

    Ausserdem wird sich Kroatien jetzt ähnlich wie bei Gotovina einschalten, in einem Fall der die letzten Jahre ignoriert wurde von Kroatien.
    Was heisst den das nun auf Deutsch?? Ne razumijem ... wie ist denn Deine Meinung zu Franjo Tudjman??? Interessiert mich ...

  9. #129
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.100
    Zitat Zitat von Grahic Beitrag anzeigen
    Was heisst den das nun auf Deutsch?? Ne razumijem ... wie ist denn Deine Meinung zu Franjo Tudjman??? Interessiert mich ...
    Meine Meinung ist das er durchaus verantwortlich ist für Kriegsverbrechen in BiH, dies aber bei der endgültigen rechtskräftigen Verurteilung juristisch nicht haltbar sein wird.

  10. #130
    Grahic
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Meine Meinung ist das er durchaus verantwortlich ist für Kriegsverbrechen in BiH dies aber bei der endgültigen rechtskräftigen Verurteilung nicht juristiscb nicht haltbar sein wird.

    Danke, damit kann ich als Westentaschenjurist leben naja, er war eben an der versuchten Aufteilung von BiH aktiv beteiligt, Gott sei Dank hat das net geklappt ... er ist tot und somit net mehr juristisch verantwortlich, jedoch moralisch ...
    pozdrav

    PS: an alle hier googelt mal die Verantwortung von FRANKREICH, Ihr werdet echt staunen!!!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 21:18
  2. Dr. Franjo Tudjman - Vater der Nation
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 09:49
  3. Dr. Franjo Tudjman
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:06
  4. Franjo Tudjman
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:28