BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 76 ErsteErste ... 2127282930313233343541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 757

Jetzt Amtlich: Franjo Tudjman war Kopf einer verbrecherischen Vereinigung.

Erstellt von Machiavelli, 29.05.2013, 11:14 Uhr · 756 Antworten · 33.385 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.181
    Zitat Zitat von blubb Beitrag anzeigen
    sollte die nicht wieder geändert werden wegen den eu-beitritt oder ähnlichen ?

    oder verwechsle ich da was ? ach egal ...
    Das wurde doch geändert wegen der EU.

    Die ganze Diaspora also auch Kroaten in BiH haben 3 Parlamentssitze in welche diese 3 Abgeordnete wählen können.

  2. #302

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Nicht die Kroaten haben gemeinsame Sache gemacht, sondern einige. Nach Aussage von Historikern hatte die USTASHA nie eine Mehrheit in der Bevölkerung, und durch ihre Grausamkeiten trieben sie nur noch mehr Kroaten in die NOV.

    Zusammensetzung der NOV (Wiki):

    Die Volksbefreiungsarmee setzte sich aus Angehörigen aller jugoslawischen Nationen zusammen. Nach Angaben Titos war die Volksbefreiungsarmee, im Frühjahr 1944, aus 44 % Serben, 30 % Kroaten, 10 % Slowenen, 4 % Montenegrinern und 2,5 % bosnischen Muslimen vertreten. Der Rest wurde von Angehörigen anderer Nationalitäten gebildet.[5] Dazu erklärte Tito:
    Ich muss hier die Tatsache betonen, dass sich in den Reihen unserer Volksbefreiungsarmee und der Partisanenabteilungen Jugoslawiens von Anfang an bis heute gerade Serben in ungeheurer Mehrheit befinden, statt dies umgekehrt wäre. [...] Das serbische Volk gab und gibt noch immer den größten Blutzoll im Kampfe gegen die Okkupatoren und ihre verräterischen Knechte, nicht nur gegen Pavelić, Nedić, Pećanac, sondern auch gegen Draža Mihailović und seine Tschetniks, für die volle Freiheit und Unabhängigkeit aller Völker Jugoslawiens.[6]
    na ja, so gesehen hatte ja auch hitler nie die absolute mehrheit in der bevölkerung. außerdem wäre es nicht schlecht, wenn man hören/lesen könnte, welche vermeintlichen historiker hier zitiert werden.

    1944 geht es für die faschisten schon den bach runter, interessanter wäre die zusammensetzung der partisanen im jahre 1941.

  3. #303
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.292
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    na ja, so gesehen hatte ja auch hitler nie die absolute mehrheit in der bevölkerung. außerdem wäre es nicht schlecht, wenn man hören/lesen könnte, welche vermeintlichen historiker hier zitiert werden.

    1944 geht es für die faschisten schon den bach runter, interessanter wäre die zusammensetzung der partisanen im jahre 1941.
    ...wäre wirklich interessanter.....vor allem wegen jenen die zwischen 7 und 9 mai 45 die kokarde gegen den roten stern getauscht haben....

  4. #304

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    es litten nur die die sich den besatzern widersetzt haben......und das waren überwiegend wir serben egal ob aus bosnien oder serbien.......das auch einige muslims und kroaten mit uns kämpften bestreite ich net aber net die überwiegende mehrheit.........die muslims waren meist anti serbisch....die kroaten sowieso....das hat den feind des feindes schnell zum freund gemacht......
    während des 2.wk gab es durchaus bosnische muslime, die sich mit den serben solidarisch zeigten. ich würde fast schon so weit gehen und behaupten, für die moslems war es am schwierigsten eine ballance zu finden, da sie von den kroaten wie auch von den serben instrumentalisiert und als abtrünnige ihres wahren glaubens angesehen wurden, mit anderen worten, kroaten/serben zweiter klasse.

  5. #305
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.241
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wäre wirklich interessanter.....vor allem wegen jenen die zwischen 7 und 9 mai 45 die kokarde gegen den roten stern getauscht haben....

    Touche

  6. #306

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.246
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du hast den Punkt nicht verstanden...macht nix. Solange wie du darüber nachdenkst.....zieh dir mal Muttersprache für Dummies rein
    ich hab schon verstanden,kroatien agressor in BIH oder warum waren reguläre HV verbände in BIH( bevor split unterzeichnet worden ist)an kampfhandlungen beteiligt,slobo war so klug freiwilligenverbände zu schicken keine regulären....und auch in zweiter instanz wird man den punkt nicht anfechten können,,,,,,,du hardcore hb-männchen ,,,

  7. #307

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...wäre wirklich interessanter.....vor allem wegen jenen die zwischen 7 und 9 mai 45 die kokarde gegen den roten stern getauscht haben....
    nun, was 1941 angeht, so kann man einer gewissen logik folgen, da die kroaten von nichts und niemanden verfolgt wurden, kann man getrost davon ausgehen, dass sie nur eine marginale rolle spielten im jugoslawischen volksbefreiungskampf.

  8. #308
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.241
    Zitat Zitat von Rajko11030 Beitrag anzeigen
    nun, was 1941 angeht, so kann man einer gewissen logik folgen, da die kroaten von nichts und niemanden verfolgt wurden, kann man getrost davon ausgehen, dass sie nur eine marginale rolle spielten im jugoslawischen volksbefreiungskampf.
    Is klar....und wenn alles nicht hilft,dann wird aus Stjepan....Stevan....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stjepan_Filipović

  9. #309
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.625
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Is klar....und wenn alles nicht hilft,dann wird aus Stjepan....Stevan....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stjepan_Filipović
    ej, o cemu ovaj?

  10. #310

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Is klar....und wenn alles nicht hilft,dann wird aus Stjepan....Stevan....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Stjepan_Filipović
    und wenn dann nichts hilft, wird einfach ein nichts sagender wikipedia eintrag gebracht...

    p.s. filipovic ist aber auch ein urkroatischer nachname! des weiteren kann man ja auch davon ausgehen, dass valjevo in kroatien liegt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 21:18
  2. Dr. Franjo Tudjman - Vater der Nation
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 09:49
  3. Dr. Franjo Tudjman
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:06
  4. Franjo Tudjman
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:28