BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 76 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 757

Jetzt Amtlich: Franjo Tudjman war Kopf einer verbrecherischen Vereinigung.

Erstellt von Machiavelli, 29.05.2013, 11:14 Uhr · 756 Antworten · 32.553 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.465
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Oh Gott...wieder die pösen Deutschen.

    Deutschland hat die Anerkennungsinitiative erst dann übernommen, als alle Friedensgespräche (an Milosevic) gescheitert waren. Ganz speziell die Carrington Jugoslawien Konferenz in der es darum ging ein neues Modell für die zerfallende SFRJ zu schaffen. Von Slobo abgelehnt....während alle anderen "Ja" sagten.

    Insofern ist Deutschland nur ab dem Zeitpunkt vorgeprescht als klar war das mit Milosevic und seinem de fakto Putsch im jugoslawischen Staatspräsidium kein Staat mehr zu machen war. Als Milosevic im Staatspräsidium die Stimmen der Slowenen und Kroaten einkassierte, erkannte er diese Staaten damit sogar selbst an. Natürlich lieber in anderen Grenzen. Das alles fand im Oktober / November 1991 statt und der Vorgang wurde von der EU als Putsch offen kritisiert.

    Die Deutsche Anerkennung, übrigens sehr wohl abgestimmt mit den EU-Partner, erfolgte nach völkerrechtlicher Prüfung im Dezember 1991 knapp 2 Wochen später.

    Das Deutschland hier zum Feindbild verklärt wird basiert in erster Linie auf propaganda-historischen Gründen, bei dem der "böse" Deutsche dem Serben ans Leder will. Tatsächlich ist es m.M. nach nur eine Reaktion auf die Tatsache, dass sich Deutschland dem Milosevic-Taktieren entzogen hat.
    für den Deustchen waren wir im WK II nur eine Durchgangsstation...wir haben eher mit den Österreichern Probleme deshalb haben die Deutschen auch ausschliesslich österreichische generäle bei der Besetzung Serbien gewählt.

    Wir gehen den Deutschen 100% am Arsch vorbei

    Das Ganze war politisch um Yu aufzulösen und man hat Franjo als Vorzeigemann genommen...jetzt kommt auch Cro in die EU...für Deutschland wäre so ein Urteil unangenhem ... deshalb bin ich mir sicher das kommt nicht durch.

  2. #82

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Arkan, Mladic, Karadzic und alle anderen durfte man nicht verherrlichen, obwohl es nicht zum Urteil gekommen ist - ich denke sie werden auch für Franjo diese Sonderregel durchsetzen - es wäre zumindest angebracht, nachdem man Franjo schon zwei mal "erwähnt" hat und es auch Aussagen gibt, dass er vermutlich auch angeklagt worden wäre.

    Die andere Möglichkeit ist die Regeln umgekehrt zu lockern um bessere Diskussionen zu ermöglichen ... denn seien wir mal ganz ehrlich, erst durch die Debatte lebt dieses Forum und zu viele Verbote nehmen dem ganzen den Reiz.

    Wäre schön, wenn sie die Forumsleitung zu dem Thema äußert.
    Du hast Recht. Gemäß der Formulierung dürfte man sogar Karadzic und Mladic verherrlichen. Vlt. wurde da eine andere Regel herangezogen.....keine Ahnung, kenne die Historie hier net so genau

  3. #83
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    druze franjo mi ti se kunemo
    i ti si zlocinac mater ti jebemo

  4. #84
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    druze franjo mi ti se kunemo
    i ti si zlocinac mater ti jebemo
    Ti i legenda =

  5. #85

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    für den Deustchen waren wir im WK II nur eine Durchgangsstation...wir haben eher mit den Österreichern Probleme deshalb haben die Deutschen auch ausschliesslich österreichische generäle bei der Besetzung Serbien gewählt.

    Wir gehen den Deutschen 100% am Arsch vorbei

    Das Ganze war politisch um Yu aufzulösen und man hat Franjo als Vorzeigemann genommen...jetzt kommt auch Cro in die EU...für Deutschland wäre so ein Urteil unangenhem ... deshalb bin ich mir sicher das kommt nicht durch.
    Du vermischt jetzt eine Menge.

    Deutschland war m.M. nach jeder auf dem Balkan egal. Für die zählte nur, dass man sich ordentlich gegenseitig auf die Köppe haut. Das "wir" das gut können, stellen wir tagtäglich hier unter Beweis. Das man Österreicher als Generäle wählte dürfte nicht zuletzt damit zusammenhängen, das die Österreicher historisch näher an Serbien dran waren und sich militärisch aus dem 1WK heraus besser da auskannten.

    Um auf Heute zurückzukommen: Unterstellen wir mal, dass Deutschland vorhatte Jugoslawien aufzulösen, weil es sich davon einen Vorteil versprach. Jetzt verrat mir doch mal, welche Vorteile sich unmittelbar nach, mittel & langfristig ergeben haben ?

    Um es noch einmal zu sagen: Deutschland ist erst dann Hauptforderer nach einer kroatischen Anerkennung geworden, als alle Züge für die SFRJ -nicht zuletzt Dank Milosevic- abgefahren waren. Und selbst als Hauptforderer hatten sie immer noch ein Problem (Wenn es so ist, wie Du es darstellst): Briten und Franzosen, nicht gerade Busenfreunde der Deutschen, mussten auf die deutsche Position einschwenken. Hätten sie es nicht getan, würde Ceca heute in Knin singen. Das Briten und Franzosen auf die Deutsche Position einschwenkten im Januer 1991, passierte nicht weil Kohl so´dicker war, sondern weil sie die deutsche Auffassung über Milosevic zu teilen begannen. Und die sollte sich im Hinblick auf Milosevic als richtig erweisen.

    Verdammte Scheisse liesst den niemand von euch Bücher und Protokolle zu diesem Thema ? Warum dieses blinde Festhalten an balkanischen "Ma znam ja svabe sta su radili" Unsitten, Stammtischen und Polemisiererei, die alle in das Verderben reist....

  6. #86
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.638
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Lass den Kroaten Zeit, mit Geschichtsaufarbeitung haben sie sehr wenig Erfahrung
    ....wie recht du hast ....mein großvater war ok...

  7. #87
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Dissention und LordVader, um eure Regelfrage zu beantworten, lest mal den 3.2, hier steht:
    "Die Klassifizierung von Kriegsverbrechern basiert nicht auf Gerichtsurteile, sondern eher dafür, für welche Taten und Denkweise die einzelnen Personen stehen. Im Zweifel wird für jede einzelne Person einzeln entschieden."
    Damit wäre euer Dilemma beantwortet

  8. #88

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.151
    sowas passiert wenn man sich mit den teufeln einlässt......

  9. #89
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.275
    Franjo Tudjman, Gott hab ihn seelig.

  10. #90
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    60.334

Seite 9 von 76 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 10.03.2017, 21:18
  2. Dr. Franjo Tudjman - Vater der Nation
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 09:49
  3. Dr. Franjo Tudjman
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 15:06
  4. Franjo Tudjman
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 21:28