BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 23 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 226

Angst vor den Albanern.

Erstellt von Eli, 31.05.2015, 13:17 Uhr · 225 Antworten · 11.841 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Sanxhaklis sind Albaner aber Sandzaklije sind Bosniaken.
    wenn einer mit einer albanischen fratze daherkommt, aber yugo redet, dann 9 von 10 fällen aus dem sandzak. sind leicht, auszumachen.

  2. #122

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wenn einer mit einer albanischen fratze daherkommt, aber yugo redet, dann 9 von 10 fällen aus dem sandzak. sind leicht, auszumachen.
    Also jemand der nicht wie ein Albaner aussieht aber Jugo spricht kann nich vom Sandzak sein oder wie?

  3. #123
    Ago

    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    686
    In allen Grenzregionen, wo früher Albaner gelebt haben, sind die Albaner eine Bedrohung. Die Bedrohung wird mit Drohung ausgesprochen: Deportation, oder schlechteres Leben.

    In Ohrid z.B. leben die Albaner, können albanisch, geben sich aber als Türken, weil man in FYROM als Türke besser lebt als ein Albaner.
    In Griechenland, in Montenegro, in Nish, Pazari Ri, Nordkosova usw

  4. #124
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Also jemand der nicht wie ein Albaner aussieht aber Jugo spricht kann nich vom Sandzak sein oder wie?
    genau.

  5. #125
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von Ago Beitrag anzeigen
    In allen Grenzregionen, wo früher Albaner gelebt haben, sind die Albaner eine Bedrohung. Die Bedrohung wird mit Drohung ausgesprochen: Deportation, oder schlechteres Leben.

    In Ohrid z.B. leben die Albaner, können albanisch, geben sich aber als Türken, weil man in FYROM als Türke besser lebt als ein Albaner.
    In Griechenland, in Montenegro, in Nish, Pazari Ri, Nordkosova usw
    Kann dich gut verstehen, aber man muss aufpassen, weil die meisten vertriebenen nach 1912 slawische Muslime waren. Vielfach wird das von Albaner einfach zu den Albaner gezühlt, darum sage ich das. Es sind weit mehr slaw. Muslime aus Kosovo und Umgebung vertrieben worden als alb. Muslime.

    Heute ist die Zahl der slaw. Muslime in Türkei auch höher als der alb. Muslime wo Türken sind und in Türkei leben, nachkommen der vertriebenen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die werden alle zusammengezählt als Bosniaken. Das heisst alle vertriebene aus Kosovo Umgebung und Bosnien.

  6. #126
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wenn einer mit einer albanischen fratze daherkommt, aber yugo redet, dann 9 von 10 fällen aus dem sandzak. sind leicht, auszumachen.
    Du hast natürlich eine typische aleksandar-fresse näää brauner.

  7. #127
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Also... Ich habe noch nie etwas über Albophobie gehört.

  8. #128

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    warum angst vor albaner? sind das ufos?
    also wirklich blöder thread..

  9. #129
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Kann dich gut verstehen, aber man muss aufpassen, weil die meisten vertriebenen nach 1912 slawische Muslime waren. Vielfach wird das von Albaner einfach zu den Albaner gezühlt, darum sage ich das. Es sind weit mehr slaw. Muslime aus Kosovo und Umgebung vertrieben worden als alb. Muslime.

    Heute ist die Zahl der slaw. Muslime in Türkei auch höher als der alb. Muslime wo Türken sind und in Türkei leben, nachkommen der vertriebenen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die werden alle zusammengezählt als Bosniaken. Das heisst alle vertriebene aus Kosovo Umgebung und Bosnien.
    Wieso ich das sage?


    Also, das Problem ist das jetzt die Albaner uns verlassen und an altem wieder anknüpfen und nicht wir (slaw. Muslime aus Kosovo und von mir aus auch aus Maz.) Wir hingegen sind verloren. Früher waren wir alle gleich, so wie Peter und Patrick im Westen, früher waren wir Izet, Muharem und Refik. Die Albaner ziehen wieder zu ihrem zurück. Was sollen wir machen? Torbesh Beleidigungs-Nation Gründen?

  10. #130

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    wenn einer mit einer albanischen fratze daherkommt, aber yugo redet, dann 9 von 10 fällen aus dem sandzak. sind leicht, auszumachen.
    Seltsam, mir wirft man Rassismus vor, doch habe ich derartige Inhalte nie verwendet.
    Was soll das sein, eine "albanische fratze"?

    Mensch, Leute, kommt zur Besinnung, kommt von diesen Gedanken weg, die manche als rassistisch bezeichnen
    (beachte: Rassen gibt es unter den Menschen nicht, es gibt keine Rassen)

Ähnliche Themen

  1. Warum haben soviele Männer Angst vor Frauen?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 17:47
  2. Angst vor den Demokraten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 20:52
  3. Leben mit der Angst vor Anschlägen
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 15:50
  4. Pekings Angst vor politischer Trauer
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 22:42
  5. Keine angst vor der unabhängigkeit von Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 23:27