BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 226

Angst vor den Albanern.

Erstellt von Eli, 31.05.2015, 13:17 Uhr · 225 Antworten · 11.848 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Der_Pate

    Registriert seit
    12.07.2014
    Beiträge
    499
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Oh, das ist ja noch besser.
    Aber bei Mitrovica = Mitrovicë (kommt vom Namen Mitar) ; Istok (Osten) => Istog ; Suha Reka (Trokener Fluss) => Suharekë ; Orahovac (Nussstadt) => Rahovec ; Obilic (Nachname) => Obiliq ,...etc.. oder Kosovo selber (Kosovo = "Amselland") => Kosova , seid ihr nicht so einfalsreich gewesen. Da wäre schon Dardania besser gewesen. Ich meine... Wenn schon, denn schon. Ich meine... Die Türken haben ja auch Konstantinopel komplett neu umbenannt und nicht 1,2 Buchstaben umgetauscht.
    Konstantinopel hiess bis zum Ende des Osmanischen Reiches "Qusṭanṭīnīya"

    Istanbul war erst ab 1930 gebräuchlich

  2. #162

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Il_siciliano_balcano Beitrag anzeigen
    Konstantinopel hiess bis zum Ende des Osmanischen Reiches "Qusṭanṭīnīya"

    Istanbul war erst ab 1930 gebräuchlich
    Bei wem hiess die Kaiserstadt Konstantinopel denn so ("Qusṭanṭīnīya")?

  3. #163

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.711
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -

    Bevor Makedonien zur Großmacht wurde
    Diese ganzen Kolonien an Meer.... wurde das Land dort gepachtet oder wie kamen die Griechen dazu sich dort nieder zu lassen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Bei wem hiess die Kaiserstadt Konstantinopel denn so ("Qusṭanṭīnīya")?
    Ich kenne es auch als Stanbul. Hast du auch dazu eine Erklärung

  4. #164

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Diese Karte zeigt leider nicht alles an Siedlungen und Städten:
    - allein um das Schwarze Meer gab es mind. 80 hellenische Polis,
    - im Nahen Osten etwas später um die 150,
    - und rund um das Mittelmeer ... naja, ich lasse es lieber.

  5. #165
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Diese Karte stellt keine Ansprüche auf andere gebiete dar wie es besonders von der serbischen Propaganda dargestellt wird sondern die Gebiete, die früher albanisch besiedelt waren.
    gut.

  6. #166

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.711
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese Karte zeigt leider nicht alles an Siedlungen und Städten:
    - allein um das Schwarze Meer gab es mind. 80 hellenische Polis,
    - im Nahen Osten etwas später um die 150,
    - und rund um das Mittelmeer ... naja, ich lasse es lieber.
    Ja das war mal und ist lange her. ...

  7. #167
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Kann dich gut verstehen, aber man muss aufpassen, weil die meisten vertriebenen nach 1912 slawische Muslime waren. Vielfach wird das von Albaner einfach zu den Albaner gezühlt, darum sage ich das. Es sind weit mehr slaw. Muslime aus Kosovo und Umgebung vertrieben worden als alb. Muslime. Heute ist die Zahl der slaw. Muslime in Türkei auch höher als der alb. Muslime wo Türken sind und in Türkei leben, nachkommen der vertriebenen.- - - Aktualisiert - - -Die werden alle zusammengezählt als Bosniaken. Das heisst alle vertriebene aus Kosovo Umgebung und Bosnien.
    Aus rein praktischer Sicht macht es doch mehr Sinn die islamisch albanisch sprechende Bevölkerung in die Türkei zu vertreiben. Die islamisch slawische Bevölkerung hatte nur den aus Sicht Belgrads "falschen" Glauben.

  8. #168

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.711
    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Aus rein praktischer macht es doch mehr Sinn die islamisch-albanisch sprechende Bevölkerung in die Türkei zu vertreiben. Die islamisch slawische Bevölkerung hatte nur den aus Sicht Belgrads "falschen" Glauben.
    Warum wurden diese dan gleich bei der Unabhängigkeit Belgrads vertrieben?

  9. #169
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Warum wurden diese dan gleich bei der Unabhängigkeit Belgrads vertrieben?
    Keine Ahnung, durchforste doch die Arkivas, wenn du eine hinreichende Erklärung dafür haben möchtest.

    Um Spione zu vermeiden. Wenn die Informationen die betroffenen Gebiete erreicht hätte, wären diese sicher nicht kampflos übergeben worden..

  10. #170
    Ago

    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Warum wurden diese dan gleich bei der Unabhängigkeit Belgrads vertrieben?
    Es wurden auch Kroaten vertrieben.
    "Bereinigung" des Grossreiches.

Ähnliche Themen

  1. Warum haben soviele Männer Angst vor Frauen?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 17:47
  2. Angst vor den Demokraten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 20:52
  3. Leben mit der Angst vor Anschlägen
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 15:50
  4. Pekings Angst vor politischer Trauer
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 22:42
  5. Keine angst vor der unabhängigkeit von Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 23:27