BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 23 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 226

Angst vor den Albanern.

Erstellt von Eli, 31.05.2015, 13:17 Uhr · 225 Antworten · 11.825 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Sind keine Lügen . Viele oder die meisten sind durch die Politik Albaniens untergegangen und sind total assimiliert. Seit ``neustem`` gibt es ``so etwas`` wie Minderheitsrechte. Unterrichtet wird aber nur auf albanisch so nebenbei.


    In Pustec besteht das einzige mazedonischsprachige Gymnasium Albaniens. Die Gemeinde hat außerdem vier Grund- und eine Mittelschule, in denen auch auf Mazedonisch unterricht wird.
    Pustec ? Wikipedia

  2. #32
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Staatsgeld wird nicht fair verteilt im Land. Die betroffenen Ortschaften sind total verwahrlost und hängengeblieben, während z.B eine neue alb. Siedlung (Novo Selo) in mitten gegründet wird und sich prächtig entwickelt, habe es selber gesehen.... Das ist alles halb so schlimm, ich will nur sagen, man kann nicht wegen einzelne Albaner in Sandzak jetzt etwas noch fordern wollen. Das ist alles nur noch Schwachsinnig und wird langsam peinlich. Alleine der Titel

  3. #33
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Eben ging es noch um die Schulen

    wenn man die Fresse gestopft bekommt, dann versucht man es halt mit anderen Themen.

  4. #34
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Eben ging es noch um die Schulen

    wenn man die Fresse gestopft bekommt, dann versucht man es halt mit anderen Themen.

    Aha, nein das war so als zusatz...


    Ja, das ist aber auch die einzige weit und breit.. das ist dir auch klar oder?????


    Sonst wird im ganzem Land auf albanisch unterrichtet.

    - - - Aktualisiert - - -

    1 Schule wooow und das erst seit nicht mal 5 Jahren

    Es sollte hunderte geben nach eurem Demokratieverständnis... Und für diese wo teil und total albanisiert sind sollte man auch solche schulen einführen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Also, es gibt diese schule in Pusteec und 6 Grundschulen in den umliegenden Dörfer. Die restlichen slaw. so eine Art Gemeinden sind am Arsch. Von Golo Brdo bis zu Shkodra.

  5. #35
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Griechen, Serben wussten schon immer was sie waren, Kroaten auch. Das hat das Osmanische Reich und auch Österreich-Ungarn nicht ändern können. Uns Serben haben unsere Heldenepen zu Gusle gesungen, geholfen und unser christliche Glaube uns gegen (für uns) falsche Propheten zu wappnen.
    Das hat uns über Jahrhunderte immer wieder erzählt, für was unsere Vorfahren aufs Amselfeld gezogen sind.
    Auch ein tödlicher Hass gegen alles was muslimisch ist hat geholfen sich über Jahrhunderte zu stärken.

    Steckt in den Genen und ich habe etwas gebraucht um das zu überwinden und im Islam einfach nur eine Religion zu sehen und Muslime nicht per se als Feinde zu betrachten. Gott sei Dank ist es so, dass ich so diese Menschen sehe, sie können ja nichts für das räuberische Verhalten ihrer Vorfahren.
    Ja das hat man wirklich gesehen als ihr unschuldige Zivilisten sprich Frauen und Kinder lebendig in Massengräber geworfen, verbrannt und verscharrt habt , ihr anständigen, gutgläubischen und rechtschaffenen menschlichen Wesen ihr. Die sind euch für euer nichträuberisches und anständiges verhalten wirklich sehr dankbar, diese komischen "Muslime und Katholiken" von dennen man noch heute nicht alle gefunden hat, weil ihr jetzt über diese Massengräber eine "Republik" gegründet habt..

  6. #36
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Aha, nein das war so als zusatz...


    Ja, das ist aber auch die einzige weit und breit.. das ist dir auch klar oder?????


    Sonst wird im ganzem Land auf albanisch unterrichtet.

    Schon wieder eine Lüge in Albanien gibt es seit 1935 überall in Südalbanien wo Griechen leben griechische Schulen. Wieso behauptest du einfach mal was ohne dich vorher zu informieren?

    PS: In Albanien leben 4400 Mazedonier davon sind nur die Hälfte (wenn überhaupt) im Schulalter, also was erwartest du, etwa dass es überall in Albanien mazedonische Schulen gibt die niemand besuchen würde?

  7. #37
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Wir sind schon ganz o.k. und machen meistens gute Sachen. Deshalb gibt es ja auch von uns so viele.

  8. #38
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Schon wieder eine Lüge in Albanien gibt es seit 1935 überall in Südalbanien wo Griechen leben griechische Schulen. Wieso behauptest du einfach mal was ohne dich vorher zu informieren?

    PS: In Albanien leben 4400 Mazedonier davon sind nur die Hälfte (wenn überhaupt) im Schulalter, also was erwartest du, etwa dass es überall in Albanien mazedonische Schulen gibt die niemand besuchen würde?

    Und seit wann gibt es auf eine slawische Sprache Schulen in Albaien, ich meine richtiges Schulsystem und nicht iergendeine Pseudo-Schule.


    4400 ist das was übrig geblieben ist Aligatori. Es sind min. 10x mehr immer noch! Aber viele sind eben assimiliert und sprechen nur noch albanisch und dann gibt es bi-sprechende die sich aber dennoch als Albaner ausgeben. Diese Zahl kannst du dir iergendwo hineinschieben

  9. #39
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wir sind schon ganz o.k. und machen meistens gute Sachen. Deshalb gibt es ja auch von uns so viele.
    Von euch gibt und gab es nur soviel, weil die Osmanen damals sehr tolerant waren.

  10. #40
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen

    1 Schule wooow und das erst seit nicht mal 5 Jahren

    Es sollte hunderte geben nach eurem Demokratieverständnis... Und für diese wo teil und total albanisiert sind sollte man auch solche schulen einführen.
    Zu dumm zum Lesen? Es gab wohl eher in deiner Heimat keine Schule. Da steht das einzige mazedonischsprachige Gymnasium
    und vier Grund und eine Mittelschule in denen auch auf mazedonisch unterrichtet wird.

Seite 4 von 23 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum haben soviele Männer Angst vor Frauen?
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 17:47
  2. Angst vor den Demokraten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 20:52
  3. Leben mit der Angst vor Anschlägen
    Von Krajisnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 15:50
  4. Pekings Angst vor politischer Trauer
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 22:42
  5. Keine angst vor der unabhängigkeit von Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 23:27