BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 136

Ankara in einer Lieblingsrolle

Erstellt von Emir, 22.04.2010, 22:44 Uhr · 135 Antworten · 5.426 Aufrufe

  1. #71
    kaurin
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Glauben, das ist nicht Wissen

    Keinen türkischen Einfluss aber den russischen oder den deutschen, der ist in Ordnung?

    Mal ne Frage, 1992 Serbien-> Russland, Ukraine, Bulgarien, Griechenland.... Kroatien-> USA, Deutschland, Östereich.....
    Bosnien--> blub?

    Niemand wollte Bosnien helfen "Sollen die unter scih klären" erst als die arabischen Länder (Türkei Waffen/Arabien Geld) Bosnien geholfen haben, da musste man den Krieg sofort beenden!

    Ist es nicht so?

    Wer will heute Bosnien spalten? Wer hat Dayton eingeführt? Wer wollte den Krieg?
    Emir .... du labesrt manchmal so eine riesen Scheiße dahin das ist unglaublich!

    Wer hat den Dayton eingeführt?

    Idiote jedan Dayton wurde gleichermaßen von allen akzeptiert damit der verdammt Krieg aufhört.

    Wie viele türkische Hilfsorganisationen gab es unten?

    Ich und meine Familie waren leider auf diese unten angewiesen und alle Hilfe in Form von Zelten, Nahrung und Verpflegung kam aus Amerika oder von dem Rotenkreuz.

    Nix Arabien und auch nicht von der Türkei. Ich sage nicht das es überhaupt keine gab, wüsste da aber von keiner, aber hier haben meist westliche Länder geholfen.

    Du bist ein nationalistisch-bosniakisches Propaganda Opfer!

  2. #72
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Emir .... du labesrt manchmal so eine riesen Scheiße dahin das ist unglaublich!

    Wer hat den Dayton eingeführt?

    Idiote jedan Dayton wurde gleichermaßen von allen akzeptiert damit der verdammt Krieg aufhört.

    Wie viele türkische Hilfsorganisationen gab es unten?

    Ich und meine Familie waren leider auf diese unten angewiesen und alle Hilfe in Form von Zelten, Nahrung und Verpflegung kam aus Amerika oder von dem Rotenkreuz.

    Nix Arabein und auch nicht von der Türkei. Ich sage nicht das es überhaupt keine gab, wüsste da aber von keiner, aber hier haben meist westliche Länder geholfen.

    Du bist ein nationalistisch-bosniakisches Propaganda Opfer!

    doch gab es schon...


    iranische hilfe...

    Finanzhilfe für Bosnien verabschiedete im vorigen Jahr die Islamische Konferenz (52 Staaten). Der Löwenanteil ging nach Expertenansicht in die Waffenhilfe. Geld für Waffenlieferungen nach Bosnien kommt außerdem aus Abu Dhabi, Iran, Katar, Saudi-Arabien sowie von 22 islamischen Hilfsorganisationen mit Sitz in London, Genf und Rom.

    Gedenkveranstaltung zu Ehren Alija Izetbegovics.


    islamische hilfsorganisation...

    HO "Merhamet" MDD --- Misli i čini dobro ---


    gibt noch unzählige, aber keine lust jetzt alle zu suchen.

  3. #73
    kaurin
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    doch gab es schon...


    iranische hilfe...

    Finanzhilfe für Bosnien verabschiedete im vorigen Jahr die Islamische Konferenz (52 Staaten). Der Löwenanteil ging nach Expertenansicht in die Waffenhilfe. Geld für Waffenlieferungen nach Bosnien kommt außerdem aus Abu Dhabi, Iran, Katar, Saudi-Arabien sowie von 22 islamischen Hilfsorganisationen mit Sitz in London, Genf und Rom.

    Gedenkveranstaltung zu Ehren Alija Izetbegovics.


    islamische hilfsorganisation...

    HO "Merhamet" MDD --- Misli i čini dobro ---


    gibt noch unzählige, aber keine lust jetzt alle zu suchen.
    Und wo haben die unten geholfen wähernd der Kriegszeit? (Auf der Seite finde ich es nicht)

    Und das es Waffenhilfe gab weiß ich... wer war aber zu meist in den Flüchtlingslagern vertreten?


    Al naravno "Niemand wollte Bosnien helfen ausser die Türken und Araber"

    Die Araber haben ausdrücklich "ihre Brüder" unterstützt. Von Bosnien ist hier nicht die Rede!

  4. #74

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Schlag dein Kopf gegen die Wand und schau der Realität mal sicherer ins Auge. Die Türkei widerspiegelt nicht die Türken in Deutschland, aber das verstehst du ja sumadischer Höhlenbewohner nicht, das nächste mal weniger Arabersupaks frisch lecken, dann geht es auch besser mit dem Denken. Die Türkei ist ein starkes Land mit einer guten Wirtschaft. Und sie wird immer stärker und bedeutender, der ganze Handel der EU mit Asien wird durch die Türkei kontrolliert, Istanbul ist die Top Stadt in Europa und keine einzige europäische Stadt kann sich mit Istanbul auch nur im geringsten messen, solche Ghettobalkanstädte sowieso nicht, da reicht auch die abgelegteste anatolische Stadt. Ich könnt dir bis in den Morgen erzählen, aber lach du nur weiter - während ihr im Balkan euch täglich mit Korruption und Kriminalität beschäftigt, arbeitet die Türkei seit Jahrzehnten und sie wird immer bedeutender und stärker, da du eben die Türken nur aus Deutschland kennst, kann das deine serbische Gene nicht wahrhaben. Vergleich die Türkei nicht mit den Türken in Deutschland. Ihr da im Balkan werdet die Türken immer als ein dummes asoziales abgefucktes Volk sehen, aber verschwendet schön weiter damit eure Zeit. Bald hat die Türkei den ganzen Balkan in der Hand, wir werden Bosnien helfen und den Frieden fördern, während Dodik der Fettsack zuschauen und Milosevic sich im Grab umdrehen wird.

    ihr seid halt ein herrenvolk

  5. #75
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Und wo haben die unten geholfen wähernd der Kriegszeit? (Auf der Seite finde ich es nicht)

    Und das es Waffenhilfe gab weiß ich... wer war aber zu meist in den Flüchtlingslagern vertreten?


    Al naravno "Niemand wollte Bosnien helfen ausser die türken und Araber"

    Die Araber haben ausdrücklich "ihre Brüder" unterstützt. Von Bosnien ist hier nicht die Rede!
    ja es war meistens das rote kreuz, keine frage.

    merhamet ist vielen menschen bekannt unten, in zenica war glaub die zentrale, aber sie haben natürlich vorrangig den bosniaken humanitäre hilfe geleistet aber auch nicht muslimen vorallem die jahre 93-94

    ne ich habe ja nicht gesagt das nur sie geholfen haben, wollte dir nur zeigen das aber auch andere gehplfen haben da du meintest du kennst keine.

    es gibt noch andere, mir fällt grad nicht der name ein, muss mal in den betrffende städten googeln.

  6. #76
    Bushido
    ich kann für die türkei nur im allerbesten sinne reden.. sie investieren in den sandzak, und dafür danken wir ihnen.. türkei <3

  7. #77
    Kelebek
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen

    Die Araber haben ausdrücklich "ihre Brüder" unterstützt. Von Bosnien ist hier nicht die Rede!
    Ist doch richtig so oder sollte man die anderen unterstützen, damit sie ihr Ziel erreichen Bosnien vom Islam zu beseitigen? Die Muslime waren Zielscheibe und haben gelitten, ihre musl. Brüder, die Araber, Iraner, Pakistaner und Türken haben ihnen geholfen, punkt.

  8. #78
    kaurin
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ist doch richtig so oder sollte man die anderen unterstützen, damit sie ihr Ziel erreichen Bosnien vom Islam zu beseitigen? Die Muslime waren Zielscheibe und haben gelitten, ihre musl. Brüder, die Araber, Iraner, Pakistaner und Türken haben ihnen geholfen, punkt.
    Eben sie haben den Muslimen geholfen nicht den anderen in Bosnien.

    Es war keine "Wir helfen euch ein Multireligiösenstaat zu gründen" Hilfe.

    Und die Leute sollten mal schauen wieso sich bestimmte europäische Kräfte nicht eingemischt haben.

    In Bosnien war das ein Bürgerkrieg. Dorf gegen Dorf. Nachbar gegen Nachbar.

    Die EUFOR war unten selber total verwirrt, sie wollten sich ja als Unparteische auf keine Seite stellen.

    Die Araber hatten dieses Probelm nicht. Sie haben einfach die Muslime unterstützt, und das eben nicht durch Hilfsorganisationen, sondern durch Waffen!

    Dabei hat es für sie keine Rolle gespielt ob es nur um Verteidigung ging oder ob die Muslime einen islamischen Staaten einrichten wollen.

    Durch so ein Denken kommt man eben nicht in "moralische Zwickmühlen", wo man eben nicht weiß wen man Unterstützen soll und wen nicht. Bei uns war auch die UFOR totzdem wurden da Katholiken getötet und Kirchen zerstört. Und am Ende haben die auch nicht verhindert, dass wir alle vertrieben wurden. Es hat gereicht das die Serben sagten die haben Waffen und wir Verteidigen uns nur. Und bei uns haben sich tatsächlich einige bewaffnet gehabt... aber das war keine Armee sondern paar Leute.

    Aber wie sollte die UFOR sich da jetzt einfach mal auf die eine Seite stellen?

    Mir geht es darum das die Idee nur die Araber hätten Bosnien geholfen total absurd ist.

  9. #79
    Kelebek
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Mir geht es darum das die Idee nur die Araber hätten Bosnien geholfen total absurd ist.
    Das ist auch falsch, eher würde passen - auch

  10. #80
    kaurin
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    ja es war meistens das rote kreuz, keine frage.

    merhamet ist vielen menschen bekannt unten, in zenica war glaub die zentrale, aber sie haben natürlich vorrangig den bosniaken humanitäre hilfe geleistet aber auch nicht muslimen vorallem die jahre 93-94

    ne ich habe ja nicht gesagt das nur sie geholfen haben, wollte dir nur zeigen das aber auch andere gehplfen haben da du meintest du kennst keine.

    es gibt noch andere, mir fällt grad nicht der name ein, muss mal in den betrffende städten googeln.
    Hab mich ja auch extra an Emir gewandt der meinte ja, dass keiner ausser die Türken und Araber Bosnien unterstützt hätte.

    Die Hilfe die ich, meine Familie und die anderen Vertreibenen, darunter auch Muslime, aus der BL Region 95 erhielten, war wie ich es wahrgenommen habe nur vom Rotenkreuz und der UNO/EUFOR.

    Aber ich nehme es zu Kenntnis. Und finde es auch gut. Sowas finde ich besser als jede erdenkliche menge an Waffenlieferungen.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berisha in Ankara
    Von Ciciripi im Forum Politik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 01:12
  2. Die Träne einer Frau ( einer Mutter ).......
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 22:34
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:10
  4. Sarajevo=Ankara
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:40