BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 136

Ankara in einer Lieblingsrolle

Erstellt von Emir, 22.04.2010, 22:44 Uhr · 135 Antworten · 5.413 Aufrufe

  1. #81
    kaurin
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das ist auch falsch, eher würde passen - auch
    Ja. Das geht in Ordnung.

    Ausser du meinst "Auch die Araber, neben den Türken, Iran etc.


    Bei dir kann man ja nie wissen.

  2. #82
    Magic
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Sehr schön, aktive Benutzer in diesem Thema. Alle Türkenhasser und Rassisten, die im Balkanforum ihre Frust auslassen, da sie von ihren Pyschologen empfohlen haben bekommen, dass nur BF ihre Krankheit heilen kann.

    Gleich kommen schon Beiträge wie "Scheiß Türke, ihr seid nix, asozial, Völkermord, Zypern, Meinungsfreiheit, Inzest, Ehrenmord, Zwangsheirat".

    Aber was anderes kennt ihr ja nicht.
    Scheiss auf die und reg Dich nicht wegen so welchen auf. Die meisten Bosnier,Serben usw. haben nix gegen Türken und in meinem und auch von vielen anderen sind Türken der großteil des Freundeskreises.Asis gibt es überall aber wer mit denen nicht fertig wird ist selber Schuld.Schliesse daraus nicht auf die Länder und das Denken der Einheimischen

  3. #83
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    ich kann für die türkei nur im allerbesten sinne reden.. sie investieren in den sandzak, und dafür danken wir ihnen.. türkei <3
    Jeder, der in Serbien investiert ist dort auch willkommen, in Südserbien wird von der Türkei auch investiert, ein wirklich wichtiger Handelspartner sind sie aber nicht.

  4. #84

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Schlag dein Kopf gegen die Wand und schau der Realität mal sicherer ins Auge. Die Türkei widerspiegelt nicht die Türken in Deutschland, aber das verstehst du ja sumadischer Höhlenbewohner nicht, das nächste mal weniger Arabersupaks frisch lecken, dann geht es auch besser mit dem Denken. Die Türkei ist ein starkes Land mit einer guten Wirtschaft. Und sie wird immer stärker und bedeutender, der ganze Handel der EU mit Asien wird durch die Türkei kontrolliert, Istanbul ist die Top Stadt in Europa und keine einzige europäische Stadt kann sich mit Istanbul auch nur im geringsten messen, solche Ghettobalkanstädte sowieso nicht, da reicht auch die abgelegteste anatolische Stadt. Ich könnt dir bis in den Morgen erzählen, aber lach du nur weiter - während ihr im Balkan euch täglich mit Korruption und Kriminalität beschäftigt, arbeitet die Türkei seit Jahrzehnten und sie wird immer bedeutender und stärker, da du eben die Türken nur aus Deutschland kennst, kann das deine serbische Gene nicht wahrhaben. Vergleich die Türkei nicht mit den Türken in Deutschland. Ihr da im Balkan werdet die Türken immer als ein dummes asoziales abgefucktes Volk sehen, aber verschwendet schön weiter damit eure Zeit. Bald hat die Türkei den ganzen Balkan in der Hand, wir werden Bosnien helfen und den Frieden fördern, während Dodik der Fettsack zuschauen und Milosevic sich im Grab umdrehen wird.
    Die Türkei ist hinsichtlich der Wirtschaft aber vorallem des Militärs stark, aber doch ein Instrument der USA, wie die meissten Länder der Welt. Icbin mir sicher, dass die Türkei genau so mit der Kriminalität zu kämpfen hat. Du bist auch nur so ein Ottoman Nostaltiker, der ein Wappen des Osmanischen Reiches über sein Bett hängen hat. Das Osmanische Reich hat eine Teilschuld daran, dass die Balkan Länder, Wirtschaftlich nicht so stark sind. Es ist sicherlich nicht schlecht, das die Türkei vermittelt, weil die meissten Türken Weltoffen sind aber solche Ottomangeile wie dich kicken wir raus.

  5. #85

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich aus tiefsten Herzen Allah so sehr dankbar, dass es bei den Türken sowas wie bei den Balkanern nicht gibt.

    Ich hab Bauern aus dem tiefsten Anatolien ihre Meinung zu Serbien oder Griechenland gefragt und sie meinten nur "Was soll ich dazu sagen??? Juckt mich nicht", sie haben sich gar nicht rassistisch geäußert. Geh mal nach Sumadija und sag mal "Hey bre Turski? - Jebem vam Mater jebote jebiga qifsha none yaaaa".

    Der Durchschnittstürke wird nicht rassistisch erzogen und mit 5 schon mit Propaganda vollgedröhnt und das finde ich an meinem Volk sehr gut. Die Leute da unten haben GANZ andere Probleme und widmen ihr Leben für ihre Familie und ihre Arbeit, und nicht wie bei den Balkanern, die 24 h an die Türken denken und sie verfluchen.

    Freaks ya.

    Rede kein Scheiss. Ich war mit einem Freund, der Türke ist in Serbien. Der wurde nicht beschimpft, er wurde aktzeptiert, weil es auch schon mittlerweile auch keinem mehr juckt,was vor 140 Jahren war. Nur weil du deine Meinung von ein paar Diaspora Serben bildest. Die Türken können nicht einamal das Massaker an den Armenier zugeben, nur einige Interllektuele.

  6. #86
    Lopov
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ist doch richtig so oder sollte man die anderen unterstützen, damit sie ihr Ziel erreichen Bosnien vom Islam zu beseitigen? Die Muslime waren Zielscheibe und haben gelitten, ihre musl. Brüder, die Araber, Iraner, Pakistaner und Türken haben ihnen geholfen, punkt.
    Türken wollen doch Frieden für alle Balkaner:

    Wie gesagt, schiebt euch euren Frieden nach Hinter-Anatolien

  7. #87
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Dieses scheinheilige Schauspiel der Türken braucht der Balkan nicht.
    Es gibt mit Sicherheit Vieles in der türkischen Innenpolitik zu regeln - wie wäre es mit dieser Rolle? Es geht dem türkischen Staat nicht ernsthaft um die Menschen des Balkans, sondern einzig und allein um die Muslime ganz egal welcher Ethnie, sonst würden sie z. B. ganz Serbien finanziell helfen und nicht nur dem Sandzak. Wenn man es genau nimmt - haben die Türken noch nie etwas zur Versöhnung auf dem Balkan getan. Im Gegenteil...

    Meiner Meinung nach wollen sie den Islam in Europa fördern um nicht gänzlich als Paradiesvogel zu gelten in ihren EU-Beitrittsbemühungen.

  8. #88
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Weil sie ihre Meinung über ein ganzes Land, nämlich die Türkei, durch Hakan, der Irokesenschnitt, Ohrringe, gezupfte Augenbrauen, laute Handymusik und asoziales Benehmen hat, bilden.
    Du hast recht, das ist Euer Imageproblem. Man könnte noch einige weitere "Hakan-Attribute" hinzufügen. Diese Spezies ist unter den im Westen lebenden Türken überproportional vertreten und sie sticht natürlich auch mehr ins Auge, als der türkische Zahnarzt oder Architekt, der sich weitgehend unauffällig verhält und keinen Anstoß erregt.

    Genau wie im Ausland generell der Deutsche Tourist auffällt, der mit Sonnenbrand und in kurzen Hosen und mit Badeschlappen Kulturdenkmäler besucht und dabei vielleicht noch abfällige Kommentare macht.

  9. #89

    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    1.166
    Türken - wer will die schon?

    Der Balkan jedenfalls nicht!

  10. #90
    Gast829627
    die einzige rolle für ankara hängt neben meinem klo.........

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berisha in Ankara
    Von Ciciripi im Forum Politik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 01:12
  2. Die Träne einer Frau ( einer Mutter ).......
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 22:34
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:10
  4. Sarajevo=Ankara
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 11:40