BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Anklage ohne Racak, Padaliste und Dubrava !

Erstellt von shvaler, 08.07.2006, 16:02 Uhr · 57 Antworten · 1.703 Aufrufe

  1. #21
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Strela
    Zitat Zitat von drenicaku2
    ich nehm dich mit, kann dich aber nicht nach serbien fahren.
    wenn du mitkommst, dann sind wir 4.
    du und 3 albaner!
    Fast so wie in alten VJ-Zeiten. Du kannst gerne mit nach Nis. Kannst ein paar Leute kennenlernen und mit ein paar Vorurteilen aufräumen.
    ich war vor dem krieg in kragujevac,
    das war vor dem krieg.
    deswegen gibt es für mich nie mehr serbien.
    ihr habt so viel schlimmes in meinem land getan, dass können wir nie vergessen.
    ihr würdet es uns auch nie verzeihen, wenn wir das gleiche in serbien getan hätten.
    das haben wir aber nicht. wir verstecken keine verbrecher, die zivilisten ermordet haben, was bei euch anders ist.
    feiert weiterhin eure "helden" der VJ die es seit 1989 nie mehr gegeben hat.
    es war eher die VS.
    Ach so,als im 2 Weltkrieg Hitlers SS Albaner tausende Kosovo Serben massakrierten und zentausdende Kosovo Serben vertrieben haben nennst du kein Verbrechen? Du bist doch lächerlich Gifteru.

    ps: Und was war in Kragujevac,hat dich da einer angemacht? Kann es mir nicht vorstellen.

  2. #22

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von strela

    Wayne Merry, damaliger Berater der US-Regierung: "Es ist gar keine Frage, dass die UCK kaltblütig kalkuliert hat, dass der Verlust ihrer eigenen Zivilisten und deren weltweite Präsentation als Opfer, die Voraussetzung war, um eine militärische Intervention des Westens zu erreichen."
    drenicaku2 könnte das vielleicht in diesen Orten passiert sein? Ist das vielleicht der Grund, warum die Welt und vor allem wir, diese Aussagen seit 1999 nicht mehr ernst nehmen?

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku2
    wenn du englisch verstehen solltest,
    eine gute quelle über das, was in padalishté von dir und deinen landsleuten angerichtet worden ist.
    nur ein mädchen im alter von 10 jahren hat überlebt.

    http://www.telegraph.co.uk/core/Cont...112.xml&site=5


    The oldest of those killed was 73-year-old Rustem Imeraj, the village elder, the youngest little Afrim. Not content with the slaughter, the Serbs mutilated some of the bodies, cutting off heads and limbs.
    Kann sein das paar Sachen eskalierten,aber das geschah erst nach der NATO Bombardierung.Ihr habt schließlich nach Mam,a NJATO geflennt.Selbst schuld würd ich sagen.

    Die UCK hat das schon weit vor dem Krieg gemacht,serbische >Kinder entführen,Familien erpressen und in zivile Einrichtung feige Bomben legen,ja das war die UCK im Jahre 1986/97/98. Dann haben sie von uns aufs Maul bekommen und dann fing das geflenne an nach Mama NJATO.

    Du stellst euch als unschuldig da,das ist aber falsch und feige von dir.

  4. #24
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von shvaler
    [

    es interessiert mich weniger wo du hinfährst, und ob leichen fehlen. fakt ist das Racak, Dubrava und Padaliste keinen platz in der anklage finden, da es nicht erwiesen ist....beschwer dich
    B92 oder schreib nen protestbrief an das Haager Tribunal....
    Racak war ein Propanda Massaker von Walker und den UCK Banden, was von Anfang bekannt war, da OSCE Beobachter und auch Deutsche Polizisten vor Ort als Erste waren und die ältesten Foto von dort, UCK Leute u.a. mit Gewehr zeigen. Ählich war es in den anderen Orten.

    Deshalb kann es keine Anklage geben, weil bewaffnete Kriminelle dort erschossen wurden.

  5. #25
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Strela
    Zitat Zitat von drenicaku2
    ich nehm dich mit, kann dich aber nicht nach serbien fahren.
    wenn du mitkommst, dann sind wir 4.
    du und 3 albaner!
    Fast so wie in alten VJ-Zeiten. Du kannst gerne mit nach Nis. Kannst ein paar Leute kennenlernen und mit ein paar Vorurteilen aufräumen.
    ich war vor dem krieg in kragujevac,
    das war vor dem krieg.
    deswegen gibt es für mich nie mehr serbien.
    ihr habt so viel schlimmes in meinem land getan, dass können wir nie vergessen.
    ihr würdet es uns auch nie verzeihen, wenn wir das gleiche in serbien getan hätten.
    das haben wir aber nicht. wir verstecken keine verbrecher, die zivilisten ermordet haben, was bei euch anders ist.
    feiert weiterhin eure "helden" der VJ die es seit 1989 nie mehr gegeben hat.
    es war eher die VS.
    Ach so,als im 2 Weltkrieg Hitlers SS Albaner tausende Kosovo Serben massakrierten und zentausdende Kosovo Serben vertrieben haben nennst du kein Verbrechen? Du bist doch lächerlich Gifteru.

    ps: Und was war in Kragujevac,hat dich da einer angemacht? Kann es mir nicht vorstellen.
    komm mir nicht mit zweiter weltkrieg....
    zehntausende serben ermordet, bei uns wurden alle serben vor den nazis versteckt, und du mit deiner propaganda scheiße....

    vor dem krieg war ich ein paar tage in kragujevac,
    war eigentlich ganz in ordnung. sah wie in ks aus, optisch.
    die leute waren auch ganz ok. mochten besucher.
    die haben immer gefragt, was ein albaner dort macht.

  6. #26
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von drenicaku2
    wenn du englisch verstehen solltest,
    eine gute quelle über das, was in padalishté von dir und deinen landsleuten angerichtet worden ist.
    nur ein mädchen im alter von 10 jahren hat überlebt.

    http://www.telegraph.co.uk/core/Cont...112.xml&site=5


    The oldest of those killed was 73-year-old Rustem Imeraj, the village elder, the youngest little Afrim. Not content with the slaughter, the Serbs mutilated some of the bodies, cutting off heads and limbs.
    Kann sein das paar Sachen eskalierten,aber das geschah erst nach der NATO Bombardierung.Ihr habt schließlich nach Mam,a NJATO geflennt.Selbst schuld würd ich sagen.

    Die UCK hat das schon weit vor dem Krieg gemacht,serbische >Kinder entführen,Familien erpressen und in zivile Einrichtung feige Bomben legen,ja das war die UCK im Jahre 1986/97/98. Dann haben sie von uns aufs Maul bekommen und dann fing das geflenne an nach Mama NJATO.

    Du stellst euch als unschuldig da,das ist aber falsch und feige von dir.
    wenn die albaner schuld hatten, an allem was passiert ist, dann hatten wir in slowenien, kroatien und bIh auch schuld an allem.
    die serben haben sich nur verteitigt.
    die nato hat eigentlich die albaner bombardiert, und serbien wollte die albaner schützen, bekanntermaßen macht serbien viel für albaner.....

  7. #27

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von drenicaku2
    vor dem krieg war ich ein paar tage in kragujevac,
    war eigentlich ganz in ordnung. sah wie in ks aus, optisch.
    die leute waren auch ganz ok. mochten besucher.
    die haben immer gefragt, was ein albaner dort macht.
    Siehst Du, gastfreundlich aufgenommen und man hat sich über Dich gefreut. War doch gar nicht so schlimm.

  8. #28
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Strela
    Zitat Zitat von drenicaku2
    ich nehm dich mit, kann dich aber nicht nach serbien fahren.
    wenn du mitkommst, dann sind wir 4.
    du und 3 albaner!
    Fast so wie in alten VJ-Zeiten. Du kannst gerne mit nach Nis. Kannst ein paar Leute kennenlernen und mit ein paar Vorurteilen aufräumen.
    ich war vor dem krieg in kragujevac,
    das war vor dem krieg.
    deswegen gibt es für mich nie mehr serbien.
    ihr habt so viel schlimmes in meinem land getan, dass können wir nie vergessen.
    ihr würdet es uns auch nie verzeihen, wenn wir das gleiche in serbien getan hätten.
    das haben wir aber nicht. wir verstecken keine verbrecher, die zivilisten ermordet haben, was bei euch anders ist.
    feiert weiterhin eure "helden" der VJ die es seit 1989 nie mehr gegeben hat.
    es war eher die VS.
    Ach so,als im 2 Weltkrieg Hitlers SS Albaner tausende Kosovo Serben massakrierten und zentausdende Kosovo Serben vertrieben haben nennst du kein Verbrechen? Du bist doch lächerlich Gifteru.

    ps: Und was war in Kragujevac,hat dich da einer angemacht? Kann es mir nicht vorstellen.
    komm mir nicht mit zweiter weltkrieg....
    zehntausende serben ermordet, bei uns wurden alle serben vor den nazis versteckt, und du mit deiner propaganda scheiße....

    vor dem krieg war ich ein paar tage in kragujevac,
    war eigentlich ganz in ordnung. sah wie in ks aus, optisch.
    die leute waren auch ganz ok. mochten besucher.
    die haben immer gefragt, was ein albaner dort macht.
    Ich habe geschrieben zehntausende vertrieben und tausende ermordet.Du weisst genau das dass stimmt nur weil der 2 Weltkrieg 60 Jahre her ist sind die serbischen Opfer die durch albanische SS Albaner getötet wurden nicht weniger wert als die albanischen vor 7 Jahren.

    Und trotzdem konnten wir mit euch weiter zusammen leben obwohl ihr unserem Volk viel leid angetan habt unter Hitlers/Mosulinis Führung.Nazi Schweine waren das doch.


    Und was die UCK Terroristen gemacht haben davon brauch ich erst gar nicht anfangen.Hier hat Athleti_Chisti mal ne Doku gepostet,guck dir die mal an.Da reden Serben was Ihnen die Terrroisten angetan haben,Bilder werden auch gezeigt.

  9. #29

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von drenicaku2
    wenn die albaner schuld hatten, an allem was passiert ist, dann hatten wir in slowenien, kroatien und bIh auch schuld an allem.
    die serben haben sich nur verteitigt.
    die nato hat eigentlich die albaner bombardiert, und serbien wollte die albaner schützen, bekanntermaßen macht serbien viel für albaner.....
    Sagt doch kein Mensch, dass Albaner am Krieg alleine schuld waren. Slobo hat die UCK politisch genutzt, um über die Innenpolitik zu täuschen. Und wir waren so blöd und haben das mit uns machen lassen.

    Hätten wir gegen die UCK vorgehen dürfen, wie wir wollten, wäre das Thema schnell erledigt gewesen.

    Und die NATO hat weitaus mehr bomben über Kosovo abgeworfen als über der Vojvodina oder Z-Serbien. Es gab viele viele tote albanische Flüchtlinge die als Collertal Damage von den Amis geführt werden.

  10. #30
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Strela
    Zitat Zitat von drenicaku2
    vor dem krieg war ich ein paar tage in kragujevac,
    war eigentlich ganz in ordnung. sah wie in ks aus, optisch.
    die leute waren auch ganz ok. mochten besucher.
    die haben immer gefragt, was ein albaner dort macht.
    Siehst Du, gastfreundlich aufgenommen und man hat sich über Dich gefreut. War doch gar nicht so schlimm.
    vor dem krieg.
    gestern kam in den nachrichten, 6 albaner die vom westen über serbien fuhren verhaftet.
    in serbien will man nun prüfen, ob es sich um terorristen handelt....
    das sollten man in ks mit jedm serben machen.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 21:05
  2. Racak, 11 Jahre später
    Von Slavic im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 23:12
  3. Racak-Keine Beweise
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 14:36
  4. Anklage gegen Miloševic war ohne Beweise
    Von Kostantinopel im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 22:59