BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

anschläge in kosova durch serbische terorristen!

Erstellt von MIC SOKOLI, 15.03.2005, 10:51 Uhr · 24 Antworten · 1.629 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    anschläge in kosova durch serbische terorristen!

    der präsident der rep. kosova, ibrahim rugova, ist heute einem anschlag des serb. geheimdienstes knapp entgangen.

    PRISTINA


    Kosovo-Präsident Rugova entgeht Anschlag


    Rugova entgeht einem Anschlag
    (Foto: Keystone)


    Unbekannte haben in der Kosovo-Hauptstadt Pristina einen Anschlag auf eine Auto-Kolonne von Präsident Ibrahim Rugova verübt. Der Sprengsatz explodierte nahe des Regierungsgebäudes, als Rugovas Kolonne gerade vorbeifuhr.


    Das Auto wurde beschädigt, doch der Präsident blieb nach ersten Angaben der Sicherheitsleute unverletzt. Verletzt wurde jedoch ein Angehöriger der Präsidenten-Eskorte.

    Ein Sprecher der Polizei von Pristina sagte, die Bombe sei in einem Abfalleimer deponiert gewesen. Durch die Explosion seien auch Fensterscheiben an Gebäuden in der Umgebung zu Bruch gegangen, teilte die Polizei weiter mit. Am Tatort sind zahlreiche Polizei- und Rettungswagen.

    Die Exlosion ereignete sich, als Rugova auf dem Weg zu einem Treffen mit dem EU-Aussenbeauftragten Javier Solana im Parlament des Kosovo war. Solana war gestern Abend im Kosovo eingetroffen.

    Der Kosovo gehört zur Republik Serbien, das mit Montenegro die Nachfolge des auseinander gebrochenen Jugoslawien bildet. Die Provinz steht allerdings seit dem Kosovo-Krieg 1998/99, in dem Serben massiv gegen die albanische Bevölkerung vorgingen, unter UNO-Verwaltung und wird von Nato-Truppen gesichert. Die Kosovo-Albaner streben nach der Unabhängigkeit der Provinz. (sda)

    http://www.aargauerzeitung.ch/pages/...l_ID=100677638

    http://www.reuters.de/newsPackageArt...9&section=news


    http://www.netzeitung.de/ausland/329842.html

    -----------------------------------------------------------------------
    zudem wurde im norden von kosova ein albaner mit granaten beworfen.

    Në shtëpinë e Islam Pecit në veri të Mitrovicës është hedhur një bombë dore

    Mitrovicë, 14 mars - Në Shtëpinë e Islam Pecit në Lagjen e Boshnjakëve në pjesën veriore të Mitrovicës është hedhur një bombë dore. Në çastin e shpërthimit në shtëpi përveç Islam Pecit ishin edhe gruaja e tij dhe tre fëmijë. Në këtë shpërthim askush nuk është plagosur. Sipas fjalëve të pronarit kjo shtëpi dhe ajo e vëllait të tij Fatmir Peci, u dëmtuan. Hetimet po vazhdojnë.
    Vëllezërit Peci i ka vizituar dje në shtëpitë e tyre kryetari i Kuvendit të Mitrovicës Faruk Spahija. Ai ka thënë se këto akte kriminale kanë lidhmëri dhe janë vepra të ndyra të ekstremistëve që kanë për qëllim tensionimin e gjendjes dhe futjen e panikës tek pjesëtarët e popullatës joserbe në mënyrë që ata t'i lëshojnë pronat e tyre dhe kështu të bëhet spastrimi etnik i mëtutjeshëm pjesës veriore të Mitrovicës.

    http://www.kosova.com/lexo.php?kat=1&artikulli=24841
    ------------------------------------------------------------

    weiterer anschlag in prishtina auf der strasse "agim ramadani"

    Shpërthim në rrugën “Agim Ramadani”, një i lënduar


    Prishtinë, 15 mars 2005 (Kosovapress) Time: 09 : 23

    Të martën në mëngjes në ora 8.23 në rrugën “Agim Ramadani” ka ndodhur një shpërthim para ndërtesës së “Sllovenia sportit” me ç’rast është plagosur një person. Zëdhënësi i SHPK-së, Refki Morina, tha për Kosovapress se shpërthimi ka ndodhur në disa konteinerë të vendosur para ndërtesës së “Sllovenia Sportit”, ndërsa me këtë rast është edhe një person i lënduar, i cili është jashtë rrezikut për jetë.

    http://www.kosovapress.com/

    -1 verletzter
    ------------------------------
    -----------------------------

    STOPP dem Serbischen Terorrismus!
    Wann wird die EU/NATO/ USA und GB reagieren.
    Serbien ist ein schurkenstaat mitten in europa, das Afghanistan Europas,
    dieser staat muss bestraft werden!

    zumindest werden dafür die kosovac leiden....

  2. #2

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Och schade warum hats ihn nicht erwischt! Svaki mrtav Siptar je Dobar Siptar

  3. #3
    jugo-jebe-dugo

    Re: anschläge in kosova durch serbische terorristen!

    Zitat Zitat von drenicaku
    der präsident der rep. kosova, ibrahim rugova, ist heute einem anschlag des serb. geheimdienstes knapp entgangen.

    PRISTINA


    Kosovo-Präsident Rugova entgeht Anschlag


    Rugova entgeht einem Anschlag
    (Foto: Keystone)


    Unbekannte haben in der Kosovo-Hauptstadt Pristina einen Anschlag auf eine Auto-Kolonne von Präsident Ibrahim Rugova verübt. Der Sprengsatz explodierte nahe des Regierungsgebäudes, als Rugovas Kolonne gerade vorbeifuhr.


    Das Auto wurde beschädigt, doch der Präsident blieb nach ersten Angaben der Sicherheitsleute unverletzt. Verletzt wurde jedoch ein Angehöriger der Präsidenten-Eskorte.

    Ein Sprecher der Polizei von Pristina sagte, die Bombe sei in einem Abfalleimer deponiert gewesen. Durch die Explosion seien auch Fensterscheiben an Gebäuden in der Umgebung zu Bruch gegangen, teilte die Polizei weiter mit. Am Tatort sind zahlreiche Polizei- und Rettungswagen.

    Die Exlosion ereignete sich, als Rugova auf dem Weg zu einem Treffen mit dem EU-Aussenbeauftragten Javier Solana im Parlament des Kosovo war. Solana war gestern Abend im Kosovo eingetroffen.

    Der Kosovo gehört zur Republik Serbien, das mit Montenegro die Nachfolge des auseinander gebrochenen Jugoslawien bildet. Die Provinz steht allerdings seit dem Kosovo-Krieg 1998/99, in dem Serben massiv gegen die albanische Bevölkerung vorgingen, unter UNO-Verwaltung und wird von Nato-Truppen gesichert. Die Kosovo-Albaner streben nach der Unabhängigkeit der Provinz. (sda)

    http://www.aargauerzeitung.ch/pages/...l_ID=100677638

    STOPP dem Serbischen Terorrismus!
    Wann wird die EU/NATO/ USA und GB reagieren.
    Serbien ist ein schurkenstaat mitten in europa, das Afghanistan Europas,
    dieser staat muss bestraft werden!

    zumindest werden dafür die kosovac leiden....

    Da steht nicht das es Serben waren sondern das es unbekannte waren.In Propaganda und Lügen wart ihr Siftars immer gut.Ich glaube kaum das es Serben waren,sondern Albaner die Rugova nicht ausstehen können.Rugova ist von vielen Leute verhasst besonders von den Thaqi Anhänger.

    ps:Und guckt mal was in diesem Beitrag von drenicacu noch steht.

    Der Kosovo gehört zur Republik Serbien, das mit Montenegro die Nachfolge des auseinander gebrochenen Jugoslawien bildet.

    Also liebe Sipos,ich hoffe ihr wisst wenn der Kosovo gehört.Zu Serbien! 8)

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    stopp dem weltweiten terorrismus,
    stopp dem serb-faschistischem terorrismus!

    Warum lassen die serben die kosovaren nicht in ruhe!
    die kosovaren wollen keine verhältnisse wie in serbien, wo die mafia und koruption regiert!

    free kosova!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    HAHAHAHAHAAAAAAAAAAAAAAAA.......

    von "Bagdhad-Bob" zu "Pristina-Bob" in 5 Sekunden....



    Der neue albanische Informationsminister gibt bekannt.....

  6. #6
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von drenicaku
    stopp dem weltweiten terorrismus,
    stopp dem serb-faschistischem terorrismus!

    Warum lassen die serben die kosovaren nicht in ruhe!
    die kosovaren wollen keine verhältnisse wie in serbien, wo die mafia und koruption regiert!
    free kosova!
    ich lach mich weg hahahhahahahahhahahahahaha

  7. #7
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942

    Re: anschläge in kosova durch serbische terorristen!

    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN
    Zitat Zitat von drenicaku
    der präsident der rep. kosova, ibrahim rugova, ist heute einem anschlag des serb. geheimdienstes knapp entgangen.

    PRISTINA


    Kosovo-Präsident Rugova entgeht Anschlag


    Rugova entgeht einem Anschlag
    (Foto: Keystone)


    Unbekannte haben in der Kosovo-Hauptstadt Pristina einen Anschlag auf eine Auto-Kolonne von Präsident Ibrahim Rugova verübt. Der Sprengsatz explodierte nahe des Regierungsgebäudes, als Rugovas Kolonne gerade vorbeifuhr.


    Das Auto wurde beschädigt, doch der Präsident blieb nach ersten Angaben der Sicherheitsleute unverletzt. Verletzt wurde jedoch ein Angehöriger der Präsidenten-Eskorte.

    Ein Sprecher der Polizei von Pristina sagte, die Bombe sei in einem Abfalleimer deponiert gewesen. Durch die Explosion seien auch Fensterscheiben an Gebäuden in der Umgebung zu Bruch gegangen, teilte die Polizei weiter mit. Am Tatort sind zahlreiche Polizei- und Rettungswagen.

    Die Exlosion ereignete sich, als Rugova auf dem Weg zu einem Treffen mit dem EU-Aussenbeauftragten Javier Solana im Parlament des Kosovo war. Solana war gestern Abend im Kosovo eingetroffen.

    Der Kosovo gehört zur Republik Serbien, das mit Montenegro die Nachfolge des auseinander gebrochenen Jugoslawien bildet. Die Provinz steht allerdings seit dem Kosovo-Krieg 1998/99, in dem Serben massiv gegen die albanische Bevölkerung vorgingen, unter UNO-Verwaltung und wird von Nato-Truppen gesichert. Die Kosovo-Albaner streben nach der Unabhängigkeit der Provinz. (sda)

    http://www.aargauerzeitung.ch/pages/...l_ID=100677638

    STOPP dem Serbischen Terorrismus!
    Wann wird die EU/NATO/ USA und GB reagieren.
    Serbien ist ein schurkenstaat mitten in europa, das Afghanistan Europas,
    dieser staat muss bestraft werden!

    zumindest werden dafür die kosovac leiden....

    Da steht nicht das es Serben waren sondern das es unbekannte waren.In Propaganda und Lügen wart ihr Siftars immer gut.Ich glaube kaum das es Serben waren,sondern Albaner die Rugova nicht ausstehen können.Rugova ist von vielen Leute verhasst besonders von den Thaqi Anhänger.

    ps:Und guckt mal was in diesem Beitrag von drenicacu noch steht.

    Der Kosovo gehört zur Republik Serbien, das mit Montenegro die Nachfolge des auseinander gebrochenen Jugoslawien bildet.

    Also liebe Sipos,ich hoffe ihr wisst wenn der Kosovo gehört.Zu Serbien! 8)
    Ein seltener Augenblick dass ich dir mal recht gebe was Politik anbelangt, lieber Sumadija-Bruder
    aber du hast es auf den Punkt gebracht

    E kako cu se smejati ako iza toga stoji UCK leleeee a mogu se kladiti da su mu oni podbacili bombu (sto ne znaci da odobravam ovaj cin)

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190


    Lieblingsbild der UCK-Terroristen....

  9. #9
    Avatar von yellena

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Partibrejker


    Lieblingsbild der UCK-Terroristen....
    Rugova sieht da aber nicht so glücklich aus. Wie war das denn noch damals, wurde er nicht unter "Arrest" gehalten?

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von yellena
    Zitat Zitat von Partibrejker


    Lieblingsbild der UCK-Terroristen....
    Rugova sieht da aber nicht so glücklich aus. Wie war das denn noch damals, wurde er nicht unter "Arrest" gehalten?
    Naja...er wusste, dass Thaci, Haradinaj und Co. ihm nach dem Leben trachten....


    KLA: 'Act of treason'

    Kosovo Albanian rebels denounced the moderate Albanian leader for agreeing to meet President Milosevic.

    Kosovo Liberation Army (KLA) leader Hashin Thaci said statements attributed to Mr Rugova after the meeting "voluntary or imposed, are seriously damaging the national cause".

    "Rugova's travel to Belgrade and the shaking hands with the head of the criminals Milosevic is a direct attack against the fight of Kosovo people, against Nato, against United States and the Contact Group," he said.

    He warned that "such anti-national actions of Mr Rugova will be severely condemned."

    KLA spokesman Jakup Krasniqi said he believed Mr Rugova was forced to make his comments.

    "But if he has declared this consciously, he has committed an act of high treason against the nation," Mr Krasniqi said.

    http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/europe/309692.stm

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 13:47
  2. serbische terorristen schlagen erneut zu
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 14:44
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 14:31
  4. Spanische Zeitung deckt auf:Madrider Anschläge durch Polizei
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 17:28
  5. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 16:48