BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Anschlag auf Polizisten im Presevo-Tal !

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 31.10.2005, 03:13 Uhr · 38 Antworten · 1.942 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Bosna_Ljiljan
    awass lupo soll mod mit höchsten rang bleiben
    Falls lupo nicht will, könnt ihr ja ersatzweise mir die Schuhe lecken. 8)
    Danke für Euer Mitgefühl, das ich jetzt der Mülltonnen Mod bin

    Dabei fällt mir ein, das im Zuge des gerechten Ausgleiches natürlich Bosnier ("Bosna_Ljiljan")jetzt am Zuge sind, für eine Mod Tätigkeit ab Januar! Dann wären wir da ziemlich komplett vertreten mit allen Nationaliäten!

    Ab das wollen wir Ende des Jahres diskutieren!

  2. #12
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich sage dir..nochmals SERBE...beim nächstenmal werdet ihr weggefegt werden..also Ruhe..
    Ihr konntet es 98/99 mit hilfe der NATO,Söldnern und NATo Spezialeinheiten nicht, wie wollt Ihr das dieses mal alleine bewerkstelligen?


  3. #13

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ihr konntet es 98/99 mit hilfe der NATO,Söldnern und NATo Spezialeinheiten nicht, wie wollt Ihr das dieses mal alleine bewerkstelligen?
    Srbin...

    Die Albaner wissen was sie wohl tuen ..sie sind keine Palestinänser , die Selbstmord betreiben ...genauso wie bei denn bosnischen Muslimen..

    Ihr habt euch der jugoslawischen Volksarmee bemächtigt und habt auch z.B ein annerkantes Land wie Bosnien angegriffen...die so gut wie keine Armee hatte ..und dort verübtet iht blutigste Völkermorde...

    Und was tat der Westen..garnichts....sie haben anscheinend darauf eher gehofft das der Islam in Europa ausgelöscht werden sollte..

    Bis dann die Mudschahedins kamen und Serben bekämpften...dann plötzlich kam der Westen ..das ist so ...dasist die Wahrheit...die Nato hat euch da geschützt nicht die Muslime.

    So wie im Kosovo..dort wurde es schon von der serbischen Armee besetzt..aber die Lage der Serben wurde gefährlich..weil Kosovo eine Grenze mit Albanien hatte ...dort konnte man Waffen kaufen und da Albanien einen Meereszugang zur Adira hat..konten jede Menge wehrfähige Junge albaner und Proalbanische Sympathisanten dort sicher landen um ins Schlachfeld dann zu ziehen...aber die Amis haben euch deshalb vor eine Niederlage bewahrt...denn es hätten gut sehr viele Serbische Soldaten getötet werden können....und die paar Natobomben hatten Serbien nicht geschadet...die Vegreltung der Albaner hätte Serbien bestimmt mehr geschadet..

  4. #14
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ihr konntet es 98/99 mit hilfe der NATO,Söldnern und NATo Spezialeinheiten nicht, wie wollt Ihr das dieses mal alleine bewerkstelligen?
    Srbin...

    Die Albaner wissen was sie wohl tuen ..sie sind keine Palestinänser , die Selbstmord betreiben ...genauso wie bei denn bosnischen Muslimen..
    .

    Du must doch selber Sagen das Banditen die sich "Armee für die Unabhängkeit des Kosovo" - "The Army for the Independence of Kosovo"nennen und Strassen Sperren errichten und Autofahrer ausrauben im Kosovo, eben Banditen sind und der Kosovaren Sache enorm schaden.

    Das ist im übrigen eine Albanische Zeitung, die das schreibt.


    Ahtisaari says NATO should retain Kosovo role
    Former Finnish President Martti Ahtisaari, slated to become United Nations special envoy to lead talks on Kosovo's status, said he favoured no particular model for solving its problems.In an interview with Finnish national broadcaster YLE, Ahtisaari, 68, declined to speculate on what the eventual solution would be, or how long it would take to achieve it. "Time will tell whether it will be a compromise, and what kind of a compromise it could be," Ahtisaari said. "It is a difficult situation, as there are still some armed groups that are not under control and it is important that NATO retains its security role, no matter what the solution." Military alliance NATO, which has a 17,100-strong peacekeeping force in Kosovo, acknowledged earlier this month that an armed group in western Kosovo was stopping and searching cars at night, but dismissed them as bandits. Local newspapers said a group calling itself "The Army for the Independence of Kosovo" had threatened U.N. officials and was demanding immediate recognition of independence for the province, whose population is 90 percent ethnic Albanian. Kosovo has been a U.N. protectorate since NATO ended the 1998-99 guerrilla war by bombing Yugoslavia to compel Serbia to withdraw its forces, which had been accused of ethnic cleansing. Kosovo's Albanian majority increasingly wants independence, but Serbia which says the province, home to scores of Orthodox religious sites, is sacred land is opposed.

    http://sot.com.al/index.php?option=c...id=12147&lang=

  5. #15
    @Albanesi2
    selten so schmackhaft gelacht, du traumtänzer. hast es wohl zu oft mit deinem Esel getrieben, er hat dir anscheinend das gehirn rausgevögelt

  6. #16

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare


    Du must doch selber Sagen das Banditen die sich "Armee für die Unabhängkeit des Kosovo" - "The Army for the Independence of Kosovo"nennen und Strassen Sperren errichten und Autofahrer ausrauben im Kosovo, eben Banditen sind und der Kosovaren Sache enorm schaden.

    Das ist im übrigen eine Albanische Zeitung, die das schreibt.

    Warum dürfen sie das nicht tuen...?

  7. #17

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Shvaler
    @Albanesi2
    selten so schmackhaft gelacht, du traumtänzer. hast es wohl zu oft mit deinem Esel getrieben, er hat dir anscheinend das gehirn rausgevögelt
    Was ist bei mir so lustig?

  8. #18
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare


    Du must doch selber Sagen das Banditen die sich "Armee für die Unabhängkeit des Kosovo" - "The Army for the Independence of Kosovo"nennen und Strassen Sperren errichten und Autofahrer ausrauben im Kosovo, eben Banditen sind und der Kosovaren Sache enorm schaden.

    Das ist im übrigen eine Albanische Zeitung, die das schreibt.

    Warum dürfen sie das nicht tuen...?
    Strassen Sperren errichten und Autofahrer ausrauben?????

  9. #19
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Ihr konntet es 98/99 mit hilfe der NATO,Söldnern und NATo Spezialeinheiten nicht, wie wollt Ihr das dieses mal alleine bewerkstelligen?
    Srbin...

    Die Albaner wissen was sie wohl tuen ..sie sind keine Palestinänser , die Selbstmord betreiben ...genauso wie bei denn bosnischen Muslimen..

    Ihr habt euch der jugoslawischen Volksarmee bemächtigt und habt auch z.B ein annerkantes Land wie Bosnien angegriffen...die so gut wie keine Armee hatte ..und dort verübtet iht blutigste Völkermorde...

    Und was tat der Westen..garnichts....sie haben anscheinend darauf eher gehofft das der Islam in Europa ausgelöscht werden sollte..

    Bis dann die Mudschahedins kamen und Serben bekämpften...dann plötzlich kam der Westen ..das ist so ...dasist die Wahrheit...die Nato hat euch da geschützt nicht die Muslime.

    So wie im Kosovo..dort wurde es schon von der serbischen Armee besetzt..aber die Lage der Serben wurde gefährlich..weil Kosovo eine Grenze mit Albanien hatte ...dort konnte man Waffen kaufen und da Albanien einen Meereszugang zur Adira hat..konten jede Menge wehrfähige Junge albaner und Proalbanische Sympathisanten dort sicher landen um ins Schlachfeld dann zu ziehen...aber die Amis haben euch deshalb vor eine Niederlage bewahrt...denn es hätten gut sehr viele Serbische Soldaten getötet werden können....und die paar Natobomben hatten Serbien nicht geschadet...die Vegreltung der Albaner hätte Serbien bestimmt mehr geschadet..
    Komplett falsch was du da redest. Bis auf einen Einsatz hatte die Jugoslawische Volksarmee keine EInsätze in Bosnien und war nicht in Bosnien. In Kroatien war sie auch nur kurz und ist dann abgezogen.

  10. #20
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare


    Du must doch selber Sagen das Banditen die sich "Armee für die Unabhängkeit des Kosovo" - "The Army for the Independence of Kosovo"nennen und Strassen Sperren errichten und Autofahrer ausrauben im Kosovo, eben Banditen sind und der Kosovaren Sache enorm schaden.

    Das ist im übrigen eine Albanische Zeitung, die das schreibt.

    Warum dürfen sie das nicht tuen...?
    Warum nicht? Ganz einfach, wei les gegen das gesetz verstösdst. Da gibt es keine Diskussion. und solche leute dürfen von der Polizei gemaßregelt werden. Es liegt an Ihnne selber, ob sie Probleme bekommen oder nicht.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebietstausch: Nord-Kosovo gegen das Presevo-Tal
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 409
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 21:04
  2. AlbaMuslims in den Ferien in Presheva (Presevo)
    Von AlbaMuslims im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 16:35
  3. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:49
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:37
  5. Presevo
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:39