BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728
Ergebnis 271 bis 279 von 279

Anschlag in der Türkei

Erstellt von TM1987, 11.05.2013, 15:58 Uhr · 278 Antworten · 10.595 Aufrufe

  1. #271

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Türkei in Wut: Steckt Al-Kaida hinter Anschlägen von Reyhanlı?

    Die Cyberaktivisten von RedHack haben Dokumente des Nachrichtendienstes der türkischen Gendarmerie veröffentlicht, die die radikal-islamistische al-Nusra Front als Drahtzieher der Bombenanschläge von Reyhanlı enttarnen sollen. Doch der türkische Außenminister Davutoğlu lehnt diese Behauptung ab.

    Hinter den Bombenanschlägen von Reyhanlı soll die Al-Kaida-nahe al-Nusra Front stecken. Das geht aus Geheimdienst-Dokumenten des türkischen Militärs hervor, die von der türkischen Hacker-Gruppe RedHack veröffentlicht wurden.

    In den Dokumenten vom 25. April heißt es, dass militante Al-Kaida Terroristen der al-Nusra Front drei PKWs (Mazda 323, KIA Rio und ein weiteres unbekanntes Fahrzeug) mit Sprengstoff beladen haben sollen. Es seien Anschläge auf dem türkischen Territorium geplant. Kopien der Original-Dokumente sind auf der Homepage der Milliyet nachzulesen.

    Doch der türkische Außenminister Ahmet Davutoğlu lehnt jede Beteiligung der al-Nusra Front ab. „Es gibt keinen Grund für Spekulationen. Die Täter sind bekannt und stehen in Verbindung mit dem syrischen Regime“, zitiert CNN Turk Davutoğlu.

    In der Türkei finden seit den Anschlägen von Reyhanlı landesweite Proteste gegen die AKP-Regierung statt. Die Demonstranten sehen in Erdoğans Syrien-Politik den eigentlichen Grund für die Anschläge. Vergangene Woche forderten Tausende seinen Rücktritt (mehr hier).

    Spekulationen und Unklarheiten

    Zuvor wurde bekannt, dass der türkische Geheimdienst (MIT) die Polizei und die Gendarmerie schon im Februar über die Anschlagspläne informiert haben soll. Sogar die Kennzeichen der Attentats-Fahrzeuge sollen bekannt gewesen sein. (mehr hier).

    Schwere Vorwürfe gegen die Sicherheitskräfte in Reyhanlı wurden auch nach den Anschlägen laut. Fast einen halben Tag lang sollen die Tatorte nach den Bombenanschlägen nicht bewacht worden sein. Es wird befürchtet, dass so unter Umständen wichtige Beweise einer der verheerendsten Terroranschläge, die die Türkei je erlebt hat, abhanden gekommen sein könnten.
    Türkei in Wut: Steckt Al-Kaida hinter Anschlägen von Reyhanl

    REDHACK Reyhanl

  2. #272

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    warum hat niemand was unternommen wenn sie so gut informiert waren die demonstranten sollten verlangen das diejenigen die das vermasselt haben zur rechenschaft gezogen werden

  3. #273
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Ein Glück für die Türkei, dass der grösste Teil der Grenze unter kontrolle der YPG steht und somit ein Schutzwall gegen Al-Qaida ist. Leider wissen es viele nicht zu Schätzen !



    Trotzdem spielt Erdogan mit dem Feuer und schleust Haufenweise Banditen nach Syrien ein.


  4. #274
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Ein Glück für die Türkei, dass der grösste Teil der Grenze unter kontrolle der YPG steht und somit ein Schutzwall gegen Al-Qaida ist. Leider wissen es viele nicht zu Schätzen !



    Trotzdem spielt Erdogan mit dem Feuer und schleust Haufenweise Banditen nach Syrien ein.

    Wie hoch ist die YPG Streitmacht ?

  5. #275

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Türkische Regierung gibt zu: Pläne für Anschlag in Reyhanli waren im Vorfeld bekannt. Von Hackern veröffentlichte Dokumente offenbar echt
    25.05.2013: Erdogan unter Druck (Tageszeitung junge Welt)

  6. #276
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Gökhan Aydınoğlu Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist die YPG Streitmacht ?
    Die Zahlen werden nicht preisgegeben (Militärische Strategie ?)

    Quellen berichten mittlerweile zwischen 10-50`000 Kämpfer(tendenz steigend), die YPG hat sich in den letzten Monaten Massiv aufgerüstet, man versucht sich so preiszugeben, dass es sich nicht lohnt die Kurden anzugreiffen. (Wie die Schweiz im 2ten Weltkrieg)

    Es beteiligen sich übrigens auch ziemlich viele Frauen.

    Frauen Battalion



    Hier noch andere Videos







    So sieht es in den Kurdischen Städten aus.



    Ausserdem liegt der grösste teil des Syrischen Erdöls im Kurden Gebiet. Man könnte das Öl quasi zusammen mit dem Nord-Irakischem Öl über die Türkei Transportieren. Mal schauen was die Zukunft bringt.

  7. #277

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    wow so viele hab mit 3000-4000 gerechnet

  8. #278
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von EmreKurde Beitrag anzeigen
    wow so viele hab mit 3000-4000 gerechnet
    Die YPG (Volksverteidigungseinheiten) ist für den Schutz von ingesamt 2-3mio Kurden zuständig und von daher ist schon die rede von einer Armee. Die Kurden verhalten sich völlig Neutral, sie wollen sich nicht der FSA (al-qaida) anschliessen, weder Assad (der die Kurden Massiv unterdrückt hat)

    Nach Human Rights Watch dürfen die Kurden in Syrien die kurdische Sprache nicht benutzen, ihren Kindern keine kurdischen Namen geben, keine Geschäfte unter nichtarabischen Namen eröffnen, keine privaten kurdischen Schulen gründen und keine kurdischen Bücher oder andere Schriften veröffentlichen.wiki
    naja zurück zum Thema, geht hier ja nicht um Kurden.

  9. #279

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Ein Glück für die Türkei, dass der grösste Teil der Grenze unter kontrolle der YPG steht und somit ein Schutzwall gegen Al-Qaida ist. Leider wissen es viele nicht zu Schätzen !



    Trotzdem spielt Erdogan mit dem Feuer und schleust Haufenweise Banditen nach Syrien ein.

    Du hast einen Vogel.

Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  2. Anschlag in der Türkei
    Von Sazan im Forum News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 16:50
  3. Feiger Anschlag in der Türkei: 8 Tote
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:54
  4. Türkei:Anschlag auch Hochzeit
    Von Opala im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 13:59
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38