BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100

Ante Gotovina: Sein einziges Interview

Erstellt von Cobra, 27.11.2012, 13:29 Uhr · 99 Antworten · 5.808 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von jedina

    Registriert seit
    05.04.2008
    Beiträge
    155
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    hier gehn viele hand in hand, respekt etc...sucht man hier lange

    guten abend
    das nervt mich hier auch im forum ein bisschen, weil ständig ein thread - der sachlich begonnen hat - wieder nur in aggros endet.
    gerade weil jemand wieder nicht mehr in der lage ist sich zusammen zu reissen

  2. #72
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.108
    ašto srbi neugraju šah???

    Kralj i kraljica su u Londonu,

    topovi su na Kosovu,

    konji su im u Hagu,

    a šahovnica u HRVATSKOJ!!!!

  3. #73

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Vorallem das er rechtsgerichteten Kräften und der HDZ mit seinen realistischen und zukunftsorientierten Worten einen schlag versetzt hat wie niemand zuvor, war einfach köstlich und schon lange an der Zeit.
    Sorry, aber ich habe höchstens einen Phantomschlag der von Kräften ,,links der Mitte" herbeiphantasiert wird erleben können, in Äußerungen und Artikeln.
    Also etwas was als ,,Spin" bezeichnet wird.
    Er kommt raus, bekräftigt seinen tiefen Glauben, sieht Tudjman als guten Präsidenten, möchte sich zu Mesic und Sanader nicht äußern usw.
    Also bitte..
    Dass er in seiner wichtigen Position nicht offen für eine polilitsche Option agitiert ist natürlich selbstverständlich.
    Wie man ihn mit seinen ,,vjera, ljubav i domovina"-Standpunkten als links einstufen kann erschliesst sich mir nicht.
    Und um Missverständnissen vorzubeugen: ich verachte HDZ nach Tudjman,von der SDP kann man als denkender Mensch Verrat erwarten, was bei ihnen abging (Wahlkampf splitska riva, danach gewählt sdp-Politik weitergeführt, vor Allem was unsere Generäle betrifft) ist tausendmal schlimmer und wahrer Verrat.

  4. #74
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich habe höchstens einen Phantomschlag der von Kräften ,,links der Mitte" herbeiphantasiert wird erleben können, in Äußerungen und Artikeln.
    Also etwas was als ,,Spin" bezeichnet wird.
    Er kommt raus, bekräftigt seinen tiefen Glauben, sieht Tudjman als guten Präsidenten, möchte sich zu Mesic und Sanader nicht äußern usw.
    Also bitte..
    Dass er in seiner wichtigen Position nicht offen für eine polilitsche Option agitiert ist natürlich selbstverständlich.
    Wie man ihn mit seinen ,,vjera, ljubav i domovina"-Standpunkten als links einstufen kann erschliesst sich mir nicht.
    Und um Missverständnissen vorzubeugen: ich verachte HDZ nach Tudjman,von der SDP kann man als denkender Mensch Verrat erwarten, was bei ihnen abging (Wahlkampf splitska riva, danach gewählt sdp-Politik weitergeführt, vor Allem was unsere Generäle betrifft) ist tausendmal schlimmer und wahrer Verrat.
    Ich habe die linke Option garnicht erwähnt oder die SDP, du hast automatisch bei rechts gleich links intepretiert in meinen Worten.

    Vecernji hat es mit einer Überschrift ganz gut getroffen : Gotovina od ikone desnice do ikone gradjanske Hrvatske

  5. #75

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Ihr Internet-Rambos, gibt immer ein erstes Mal und das soll ja häufig weh tun.



    Ich glaube schon, dass er sich eine Option für Politik offenhält und das auch recht clever macht, er kann immer noch in jede Partei. Auch wenn er jetzt sagt, keine Politik. Wenn er dann in zwei Jahren doch in die Politik gehen sollte, stört sich kein Mensch mehr dran, dass er das unmittelbar nach seiner Freilassung verneint hat. Warum auch. Frei nach Adenauer, was interessiert mich mein Gewäsch von gestern.

    Meine kroatischen Freunde , ich habe nichts gegen General Gotovina, aber weil er ein Held ist für die Kroaten, ist er noch lange kein Heiliger.
    *so siehts aus.aber die kroaten hier würden alles heiligen was kroatisch is

  6. #76

    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    116

    AW: Ante Gotovina: Sein einziges Interview

    Wer bezeichnet den Gotovina als Heiligen?

    Interessant ist ja vor allem, dass Politiker aus dem Nachbarland Kroatien Gotovina auf eine höhere Stufe stellen als kroatische Politiker im eigenen Land.

    Kommt langsmal mal etwas runter und lasst den Mann sein Leben leben

  7. #77

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *so siehts aus.aber die kroaten hier würden alles heiligen was kroatisch is
    Du bist ja auch Halbkroate und alles andere als heilig. Ergo ich hab dir gerade das Gegenteil bewiesen.

  8. #78

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Du bist ja auch Halbkroate und alles andere als heilig. Ergo ich hab dir gerade das Gegenteil bewiesen.
    Kann nicht sein der ist zu dumm für nen Kroaten, selbst für einen Mischling!

  9. #79

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Du bist ja auch Halbkroate und alles andere als heilig. Ergo ich hab dir gerade das Gegenteil bewiesen.
    so was gibt es nicht Alekks je veci Srbin od Slobe

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Ich habe die linke Option garnicht erwähnt oder die SDP, du hast automatisch bei rechts gleich links intepretiert in meinen Worten.

    Vecernji hat es mit einer Überschrift ganz gut getroffen : Gotovina od ikone desnice do ikone gradjanske Hrvatske
    bürgerliches Kroatien schließt die rechten Optionen mit ein.

  10. #80
    Esseker
    Wenn man seine Wörter mal liest, dann merkt man, dass er selber gegen diese Heldendarstellung von sich selber ist, es nervt ihn, dass er von so vielen Diaspora-pseudorechts-Kroatenpatrioten angehimmelt worden ist und mit Ustasa etc. (aus "Stolz") in Verbindung gebracht wurde, was nicht heißen könnte, er sei nicht rechts.

    Finde diese Heldenverehrung ebenfalls lächerlich, ihr betet nen Mann an, der selber nciht angebetet werden will, ihr leckt ihm die Füße, obwohl er Schuhe angezogen hat.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Ante Gotovina
    Von Josip Frank im Forum Politik
    Antworten: 2079
    Letzter Beitrag: 16.11.2016, 15:45
  2. Ante Gotovina verurteilt
    Von XtraSerb im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 19:00
  3. Freiheit für Ante Gotovina
    Von Fushe Kosove im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 20:12
  4. ANTE GOTOVINA IST SCHWUL
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 20:42
  5. Das besondere PC Spiel: Ante Gotovina
    Von lupo-de-mare im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 00:50