BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 159 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1586

Anti Erdogan Thread

Erstellt von Vollkornbrot, 23.01.2014, 17:36 Uhr · 1.585 Antworten · 163.766 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    BZ25Bw3CMAANsVS.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #102

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252

  3. #103
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229

  4. #104

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von Vollkornbrot Beitrag anzeigen
    Den am ende habe ich überhaupt nicht verstanden was sagte er?

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2014/02/498220/tausende-bei-berliner-r%e2%80%8bede-erdogan-und-merkel-sind-wieder-freunde/

    Sehr interessant!

    Ließt euch mindestens den textabschnitt durch den ich poste:

    Korruptions-Vorwürfe werden abgelehnt

    Der Schwerpunkt der Erdoğan-Rede vor den 4000 Deutsch-Türken im Berliner Tempodrom lag ohnehin in der türkischen Innenpolitik. Bei den anstehenden Kommunalwahlen in der Türkei sind türkische Staatsbürger in Deutschland nicht wahlberechtigt. Doch bei den Präsidentschaftswahlen im August 2014 dürfen die Betroffenen zur Wahlurne gehen. Die türkische Innenpolitik ist auch für sie interessant.

    Erdoğan sagte, dass die Türkei sich seit der Auswanderungswelle in den sechziger Jahren verändert habe. Es sei nicht mehr die alte Türkei und das Land werde voranschreiten. Die AKP-Regierung habe im vergangenen Jahrzehnt mehr Infrastruktur-Projekte und Reformen im Sozialwesen durchgeführt als die gesamten Regierungen vor ihr. Durch die Gesundheitsreform habe nun jeder Bürger Zugang zu einer kompletten gesundheitlichen Versorgung ohne finanzielle Belastungen.

    Der Bau der Großprojekte im Raum Istanbul werde trotz der Korruptions-Vorwürfe gegen die an den Großprojekten beteiligten Bauunternehmer weitergeführt. „Ich verstehe diese Leute nicht.

    Wie soll eine Regierung, die so viele wichtige Projekte und Reformen durchgeführt hat, korrupt sein“, so Erdoğan. Bis zum Jahr 2002 betrug das türkische Nationaleinkommen 230 Milliarden US-Dollar. In den vergangenen zehn Jahren habe sich das Nationaleinkommen auf 800 Milliarden US-Dollar erhöht. Das sei die Errungenschaft seiner Partei und wäre unter einer korrupten Regierung niemals möglich geworden.

    Erdoğan sagte:

    „In 79 Jahren wurden Autostrecken in Höhe von 6100 Kilometer gebaut. Wir haben in nur zehn Jahren 17100 Kilometer an Autobahnstrecken gebaut. Wie soll das gehen, wenn wir korrupt sind? Doch diese Leute haben ein anderes Problem mit uns. Es geht ihnen nicht um Fakten“

    Erdoğan sagte weiter:

    „Das ist lediglich die Weiterführung einer Kampagne. Sie haben in den vergangenen Jahren immer wieder versucht, unsere Regierung auf illegalem Wege zu stürzen. Sie wollten sogar unsere Partei verbieten lassen und gegen uns putschen. Doch uns hat das Volk an die Regierung gebracht. Es wird auch das Volk sein, welches uns wieder abwählt.“

    Die Schulbücher seien seit der AKP-Regierung kostenlos. Die finanziellen Unterstützungen für Studenten seien von 45 Lira auf 500 Lira gestiegen. Im Rahmen der gesundheitlichen Versorgung seien sogar vier Kranken-Jets eingeführt worden, um in Notfällen in entlegenen Regionen möglichst schnell eingreifen zu können. Doch es gäbe noch viel mehr Beispiele, die die Korruptions-Vorwürfe als politische Kampagne entlarven.

    „Wir behandeln unsere Bürger wie Menschen. Wir wollen nicht Herren, sondern Diener sein“, so Erdoğan. Das sei der Unterschied zwischen der AKP und ihren Vorgängern.

  5. #105
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Sind wir hier in der...

    uploadfromtaptalk1391553530837.jpg

    ...oder was.

  6. #106

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252

  7. #107

  8. #108

    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.589
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Sind wir hier in der...

    uploadfromtaptalk1391553530837.jpg

    ...oder was.
    Einbahnstraße ^^ da gibt es keinen weg zurück

  9. #109

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252

  10. #110

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Ne zaman bitecek bu hasret? Insan olan Aglar

    Muhterem Fethullah Hoca efendimizi 2013de Türkiyeye cagiran Basbakan Erdogan meger onu daha iyi kontroll etmek icin cagirmis


Ähnliche Themen

  1. Erdogan Support-Thread !!!
    Von Sonny im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4998
    Letzter Beitrag: Heute, 10:12
  2. Anti EU Thread!
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 18:06
  3. Propaganda mit Anti-Erdogan Demos
    Von Tvrtkovic im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 15:47
  4. Der Anti-Gaytrain Thread xDD
    Von Bushido im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 04:04
  5. Official Anti-Komplexis-Thread
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 11:22