BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 159 ErsteErste ... 71314151617181920212767117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 1586

Anti Erdogan Thread

Erstellt von Vollkornbrot, 23.01.2014, 17:36 Uhr · 1.585 Antworten · 163.828 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  2. #162
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Usta Beitrag anzeigen
    Genau wie die ,,Alkohol in der Moschee" Sache, alles gelogen.
    Auch wenn kein Alkohol in der Moschee getrunken wurde was ich bezweifle,die Moschee wurde derart verschmutzt und verdreckt.
    Diese Leute stammen aus muslimischen Familien,ich finde es Respektlos wie die sich dort aufgeführt haben.

    10196_316418015156916_764297178_n.jpg030620131944285479915_2.jpgbezmialem2.jpg

  3. #163

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    In einer Notsituation kann das passieren. Wenn minütlich Menschen mit Kopfverletzungen eingeliefert werden, achtet man nicht auf Sauberkeit. Ich bin mir sicher, dass die Moschee wieder sauber ist. Ich erinnere an den Vorbeter der Moschee, der den Alkoholgerüchten vehement widersprochen hat und als Dank dafür gefeuert wurde. Er hat den Ärzten/Medizinstudenten und Verletzen die Türen geöffnet. Möge Gott ihn dafür belohnen.

    - - - Aktualisiert - - -

    AKP'DE DEPREM



    Ak Parti’nin Gölbaşı’ndaki eski ilçe başkanı Ramazan Şimşek ve beraberindeki 900 kişinin, Ak Parti üyeliğinden istifa ettikleri iddia edildi. İstifa dilekçelerini duyurdukları belirtilen Şimşek ve beraberindeki kalabalık, Ak Parti’de verilen sözlerin tutulmadığını ve vefasızlık gördüklerini söyledi.

    “İLÇE KONGRESİNE 1 HAFTA KALA…”


    Ramazan Şimşek ve beraberindekilerin yaptıkları açıklamada, “Partimiz Gölbaşı’nda 2004 yılında yüzde 34 oy almışken benim ilçe başkanlığı dönemimde 2009 seçimlerinden yüzde 38 oy aldık. 2011 seçimlerinde yüzde 56 gibi bir oy alarak başarılı bir ilçe teşkilatı profili çizdik. Tüm bunlara rağmen ilçe kongresine 1 hafta kala büyüklerimizin söylemleri doğrultusunda ilçe başkanlığını altın tepsi ileOsman Karaaslan’a verdim. Dur dediler durduk. Teşkilat başkanımız, Il başkanımıza Osman beyin yanında, Ramazan Bey Osman Karaaslan’a devrediyor siz Ramazan beyi ile alacaksınız. Il Başkanı Murat Alparslan bey de siz basının huzurunda söz verdi. Benim yerim bile garanti değilken Ramazan Şimşek’in yeri garanti dedi. Ramazan Şimşek ilçe başkanlığını bıraktı ama biz Ona ilde daha büyük yerlerde görev vereceğiz dedi. Bizde samimiyetlerine inanarak bekledik. Ama sözler tutulmadı” denildi.


    “BİZ YİNE DE ÇİZGİMİZDEN KAYMADIK”


    Şimşek’in açıklamasında, “Biz yine de çizgimizden çıkmadık. Tüm tabanın baskısına rağmen bekledik. Aday adaylığı dönemimde partim ve Gölbaşı menfaatleri doğrultusunda devam ettik. Adaylık Fatih beye kısmet oldu. Ama ben şunu görüyorum 2009 seçimlerinde parti aleyhine çalışanlar bu partiye oy vermeyenler malesef görüyoruz ki partinin başındalar. Üzülerek söylüyorum ki bu partiye maddi manevi her şeyini vermiş kişiler parti dışında tutulmaktadır.” ifadeleri yer aldı.

    http://www.turkishnews.com/content/2.../akpde-deprem/

  4. #164
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    In einer Notsituation kann das passieren. Wenn minütlich Menschen mit Kopfverletzungen eingeliefert werden, achtet man nicht auf Sauberkeit. Ich bin mir sicher, dass die Moschee wieder sauber ist.
    Ja verletzte kann ich ja verstehen,da waren aber nicht nur verletzte sondern auch Demonstranten und Krawallmacher die vor der Polizei in die Moschee flüchteten und die Einrichtung verschmutzten als ob das Bahnhofsklo wäre.Dieses Pack verurteile ich nicht die Verletzten.
    Solche sollte man nicht in Schutz nehmen und Ausreden finden.

  5. #165

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Also Fäkalien habe ich keine gesehen. Was verstehst du unter verschmutzen? Auf deinen Bildern sieht man Medizinisches Equipment ( Verbandszeug etc.)




  6. #166
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Flaschen.Dosen und Verpackungen von Lebensmitteln.Naja egal.

  7. #167

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Ich erinnere mich auch an die Dosen- und Flaschenbilder, die Tage später aufgetaucht sind...
    Wenn du mich fragst: Ein weiterer Diffamierungsversuch um die Demonstranten in ein schlechtes Licht zu rücken.



    Ba?bakan??n yalan?n? ispatl?yoruz

    'Camiye bira tenekesi sonradan konuldu' - Türkiye Haberleri - Radikal

    Zaman

  8. #168
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Also ist der Abfall nur Medizinisches Equipmentund die Demonstranten und Krawallmacher haben ihren Müll nicht in der Moschee gelassen?
    Okay ich glaub dir mal.

  9. #169

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Also ist der Abfall nur Medizinisches Equipmentund die Demonstranten und Krawallmacher haben ihren Müll nicht in der Moschee gelassen?
    Okay ich glaub dir mal.

    Auf deinen Bildern sehe ich Plastikflaschen ein paar Tüten deren Inhalt vermutlich mit benutztem Verbandszeug gefüllt ist und reichlich Verbandszeug im letzteren Bild.


    Noch mal zu dem Bierdosen.



    “Sie haben Bier in der Moschee getrunken” rechtfertigt sich die gesamte AKP Regierung, deren Sprecher und die Nachrichtensender unter ihrer Kontrolle, schon seit mehr als 20 Tagen und meint damit die Demonstranten, die nach einer Pfefferspray - und Gewaltattacke der Polizei, Schutz in einer Moschee gesucht hatten.

    Doch diese Aussage beruht auf Lügen, wie wir beweisen können und hetzen die starkislamgeprägte Anhängerschaft der AKP Regierung, seit der ersten Woche, der Demonstrationen, gegen die demokratiesuchenden Protestierenden.

    Der Muezzin dieser Moschee, Fuat Yildirim, wurde 6 Stunden verhört.
    Der Zeitung „Yurt Gazetesi“ nach hat er folgende Aussagen gemacht:
    „Ich bin ein Gläubiger, ich lüge nicht.“
    Und hat anschließend hinzugefügt:
    „Ich habe in der Moschee keinen einzigen gesehen, der getrunken hat oder eine Alkoholflasche in der Hand hatte.
    Ich kann nicht über etwas reden, das ich nicht gesehen habe. Vielleicht hat ja jemand getrunken.
    Das weiß ich nicht. Ich habe nur vor der Moschee eine Flasche gesehen, die einer Bierflasche ähnelte. Aber drinnen habe ich keine entdeckt.“




    Und als Dank dafür:

    Turkish Muezzin Who Couldn’t Lie Is Exiled

    Fuat Yildirim, the muezzin of Istanbul’s Bezm-i Alem Mosque, was transferred after a controversy over whether there was consumption of alcohol in his mosque during protests. (Left photo: cdncms.todayszaman.com. Right photo: gazeteport.com.tr)

    Read more: Turkish Muezzin Who Couldn

  10. #170

    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    2.252
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Flaschen.Dosen und Verpackungen von Lebensmitteln.Naja egal.
    Bosuna zorlama yalaka.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Auf deinen Bildern sehe ich Plastikflaschen ein paar Tüten deren Inhalt vermutlich mit benutztem Verbandszeug gefüllt ist und reichlich Verbandszeug im letzteren Bild.


    Noch mal zu dem Bierdosen.



    “Sie haben Bier in der Moschee getrunken” rechtfertigt sich die gesamte AKP Regierung, deren Sprecher und die Nachrichtensender unter ihrer Kontrolle, schon seit mehr als 20 Tagen und meint damit die Demonstranten, die nach einer Pfefferspray - und Gewaltattacke der Polizei, Schutz in einer Moschee gesucht hatten.

    Doch diese Aussage beruht auf Lügen, wie wir beweisen können und hetzen die starkislamgeprägte Anhängerschaft der AKP Regierung, seit der ersten Woche, der Demonstrationen, gegen die demokratiesuchenden Protestierenden.

    Der Muezzin dieser Moschee, Fuat Yildirim, wurde 6 Stunden verhört.
    Der Zeitung „Yurt Gazetesi“ nach hat er folgende Aussagen gemacht:
    „Ich bin ein Gläubiger, ich lüge nicht.“
    Und hat anschließend hinzugefügt:
    „Ich habe in der Moschee keinen einzigen gesehen, der getrunken hat oder eine Alkoholflasche in der Hand hatte.
    Ich kann nicht über etwas reden, das ich nicht gesehen habe. Vielleicht hat ja jemand getrunken.
    Das weiß ich nicht. Ich habe nur vor der Moschee eine Flasche gesehen, die einer Bierflasche ähnelte. Aber drinnen habe ich keine entdeckt.“




    Und als Dank dafür:

    Turkish Muezzin Who Couldn’t Lie Is Exiled

    Fuat Yildirim, the muezzin of Istanbul’s Bezm-i Alem Mosque, was transferred after a controversy over whether there was consumption of alcohol in his mosque during protests. (Left photo: cdncms.todayszaman.com. Right photo: gazeteport.com.tr)

    Read more: Turkish Muezzin Who Couldn
    1484176_10151938054452054_149290299_n.jpg


Ähnliche Themen

  1. Erdogan Support-Thread !!!
    Von Sonny im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4999
    Letzter Beitrag: 14.12.2017, 20:18
  2. Anti EU Thread!
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 18:06
  3. Propaganda mit Anti-Erdogan Demos
    Von Tvrtkovic im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 15:47
  4. Der Anti-Gaytrain Thread xDD
    Von Bushido im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 04:04
  5. Official Anti-Komplexis-Thread
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 11:22