BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 98 von 98

Mit Anti-Islam-Parolen auf dem Weg zur Macht

Erstellt von Serbian Eagle, 05.03.2010, 17:16 Uhr · 97 Antworten · 4.377 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    Dieser Affe u. alle die gegen Islam sind sollen nach Bayern zu uns kommen doch dan wirden die nicht mehr lange leben!

    Ich schieb im sein Anti in seinen A....

    Das was Hitler mit den Juden gemacht hat müsste man mit diesen Politikern mache.

    Ganz einfach : Todesstrafe
    Es ist mir wirklich unerklärlich, weshalb er was gegen die Religion hat, die eine andere Meinung nicht nur nicht zulässt, sondern ihre Anhänger auch noch dazu aufruft das zu tun, was der offensichtliche Anhänger der Religion des Friedens mehr als deutlich ausspricht.
    Im Gegensatz zu den vielen fanatischen Moslems und ihrer Sicht der Meinungsfreiheit, bedroht er diese nicht mit dem Tod, wenn sie mal wieder die jüdisch-christliche Tradition verunglimpfen, bekämpfen oder als Affen und Schweine bezeichnen.
    Willkommen in der Demokratie!

  2. #92
    Fushe Kosove
    Die Politiker machen nur auf dicke Eier aber wenn man die in der Stadt sehen würde dan hätte er Angst

    Das sind Opfas dioe gegen Islam sind

    Irak ,Iran usw warten schon auf eine große Feier

    Schade das nicht Enxer Hoxha mer lebt den sonst währe er schon lange weg vom Fenster

  3. #93

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Dzemal Beitrag anzeigen
    schon krass das in den westliche ländern einfach gegen eine religion gehetzt werden darf
    damals fing das an mit den juden und 20 jahre später heulen alle rum
    das schlimmste ist wenn normale menschen den teufelbessesenden zuhören müssen und er ihnen seine meinung in ihr kopf schmugelt

    seit ma alle erlich zu euch selber
    fühlt sich jemand verdrängt von moslems zb in deutschland ?

    was machen den die moslems kommen sie in eure wohnung und schreien allahu ekber ?
    mein gott sramota


    Und dann fragst du gleich im Anschluss "fühlt sich jemand bedrägt" von moslems.

    Ich will das garnicht vertiefen aber im ernst, ich fühl mich durch deine Teufel Aussage genötigt.

  4. #94

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Dzemal Beitrag anzeigen
    schon krass das in den westliche ländern einfach gegen eine religion gehetzt werden darf
    damals fing das an mit den juden und 20 jahre später heulen alle rum
    das schlimmste ist wenn normale menschen den teufelbessesenden zuhören müssen und er ihnen seine meinung in ihr kopf schmugelt

    seit ma alle erlich zu euch selber
    fühlt sich jemand verdrängt von moslems zb in deutschland ?

    was machen den die moslems kommen sie in eure wohnung und schreien allahu ekber ?
    mein gott sramota

    ja der westen ist schon intolerant. zum glück gibts da islamische staaten wo noch toleranz gelebt wird.

  5. #95

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    Dieser Affe u. alle die gegen Islam sind sollen nach Bayern zu uns kommen doch dan werden die sehen was die für solche Ausagen bekommen.
    Ich schieb im sein Anti in seinen A....

    Das was Hitler mit den Juden gemacht hat müsste man mit diesen Politikern mache.

    Ganz einfach : Todesstrafe für solche Leute haben wir kein Mitleid

    danke .. beweis dass wilders zu 100 % recht hat

  6. #96

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Es ist traurig, das ein solcher Mensch an Macht gewinnt, aber daran tragen die Muslime selbst schuld.

    Es wurden 2 Reporter hintereinander offen auf der Straße umgebracht, weil sie Karikaturen zeichnetetn etc , dann kommen von den Oberhäuptern diese Sätze wie "Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Gewehre" etc, in Demonstrationen fordert man den Jihad, die Scharia usw.

    ich mein

    ok, was erwartet man für Reaktionen nach solchen Aktionen? Wie wärs denn, wenn sich mal die gemäßigten Muslime da mal zu Wort melden würden und das verurteilen. Wieso gibt es keine muslimische Gegendemonstration? Warum?

    Da muss man sich nicht wundern, das solche Personen dann Stimmen gewinnen

  7. #97
    Fushe Kosove
    Man sollte Religion nicht in Politik einbeziehen den es ist was persöhnliches u. nicht dafür gedacht das man damit Wahlwerbung macht.

    Wir sagen doch auch nicht Anti - Christen oder sowas aber die dürfen des oder was

    Gleiches Recht für alle

  8. #98

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Ich kenne einen bosnjakischen Akkordeonspieler der aussieht wie Geert Wilders.

    Faszinierend.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 14:07
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 23:13
  3. Was für ein lächerlicher Anti Islam Artikel
    Von Stipan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 20:37
  4. Anti-Islam
    Von Toni Maccaroni im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 14:22
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 21:47