BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Anti-Israelische Proteste in Ägypten

Erstellt von Gentos, 16.05.2011, 12:11 Uhr · 24 Antworten · 1.172 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Ausrufezeichen Anti-Israelische Proteste in Ägypten

    Pro-palästinensische Demonstranten haben eine Absperrung vor der israelischen Botschaft in Kairo durchbrochen. Die ägyptische Polizei setzte Tränengas ein, wie Augenzeugen berichteten.


    Mehrere Hundert Protestierende hatten sich am sogenannten «Tag der Katastrophe» vor der Vertretung versammelt. So wird die Staatsgründung Israels auf palästinensischer und arabischer Seite bezeichnet, da Hunderttausende Palästinenser in der Folge vertrieben wurden.

    In Israel kam es zu heftigen Zusammenstössen an den Grenzen zu Syrien, Libanon und dem Gazastreifen. Israelische Soldaten erschossen mehrere Palästinenser.

    20 Minuten Online - Anti-israelische Proteste in gypten - News

    Ist jetzt nach der Befreiung Ägyptens eine grössere Unterstützung für die Palästinenser nun möglich?

  2. #2

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Ich glaub kaum, wenn selber in Ägypten selber so eine Art "Machtwechsel" erfolgt, glaube ich leider kaum, dass das Palästina zu gute kommt. Nicht einmal die Monarchiediktatur in Saudi Arabien kann da was ändern

  3. #3
    Kingovic
    Irgendwie tun mir die Juden leid aber auf der anderen Seite haben die nichts anderes verdient, wenn die jeden Tag nen paar Palis abkanllen...

    Ich muss nur bei google news israel eingeben und die letzten einträge sehen so aus-->

    - "MV Finch": Israel zwingt Schiff vor Gaza zum Abdrehen - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE
    - 20 Palästinenser bei Protesten gegen die Vertreibungspolitik erschossen — Nachrichtenmagazin der MLPD - Partei des echten Sozialismus
    - Hamas-Fatah-Versöhnung: Israel droht mit Ende des Friedensprozess - Weitere Meldungen - FOCUS Online

    Nur das mal sich reinziehen

    20 Palästinenser bei Protesten gegen die Vertreibungspolitikerschossen
    zu hart!

  4. #4
    Avatar von Rahoveci

    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    275
    Wenn die Muslimbrüder in Ägypten an die Macht kommen, dann können die Palästinenser auf jeden Fall mehr Hilfe erwarten.

  5. #5
    Kingovic
    Zitat Zitat von Rahoveci Beitrag anzeigen
    Wenn die Muslimbrüder in Ägypten an die Macht kommen, dann können die Palästinenser auf jeden Fall mehr Hilfe erwarten.
    Gewalt mit Gewalt zu bekämpfen hat noch niemanden was gebracht! Die Palästinenser haben eigentlich keine Chance gegen Israel! Sobald den jemand helfen will kommen die Amis und "der Westen" und schieben wieder Sanktionen. Da Geld immer Recht hat werden die weiter Land klauen und zum Schluß ne Mauer drumschieben.



    - Die Mauer wird nur auf deren Gebiet gebaut
    - Da wo die noch net steht, da wird möglichst viel für Juden gebaut um die Mauer noch zu vergrößern
    - Jerusalem wird 100% den Juden gehören


    Was bleibt? Die werden niemals in Frieden unten leben können wobei die das problemlos könnten, da Juden und Moslems viele Gemeinsamkeiten haben....

    PS. "Muslimbrüder" hat wenig damit zu tun, das wäre einfach der normale/gesunder Menschenverstand. Israel steht zu, zu existieren aber sicherlich nicht indem Sie andere Vertreiben und ne Mauer um "Ihr" Land ziehen...

  6. #6
    Avatar von Rahoveci

    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Gewalt mit Gewalt zu bekämpfen hat noch niemanden was gebracht! Die Palästinenser haben eigentlich keine Chance gegen Israel! Sobald den jemand helfen will kommen die Amis und "der Westen" und schieben wieder Sanktionen. Da Geld immer Recht hat werden die weiter Land klauen und zum Schluß ne Mauer drumschieben.



    - Die Mauer wird nur auf deren Gebiet gebaut
    - Da wo die noch net steht, da wird möglichst viel für Juden gebaut um die Mauer noch zu vergrößern
    - Jerusalem wird 100% den Juden gehören


    Was bleibt? Die werden niemals in Frieden unten leben können wobei die das problemlos könnten, da Juden und Moslems viele Gemeinsamkeiten haben....

    PS. "Muslimbrüder" hat wenig damit zu tun, das wäre einfach der normale/gesunder Menschenverstand. Israel steht zu, zu existieren aber sicherlich nicht indem Sie andere Vertreiben und ne Mauer um "Ihr" Land ziehen...
    Ich meinte keine militärische Hilfe, sondern dass sie die Grenze zum Gaza Streifen öffnen um ihnen Lebensmittel usw. zu schicken.

  7. #7
    Kingovic
    Zitat Zitat von Rahoveci Beitrag anzeigen
    Ich meinte keine militärische Hilfe, sondern dass sie die Grenze zum Gaza Streifen öffnen um ihnen Lebensmittel usw. zu schicken.
    Am Gaza sind die Juden die passen auf, das nicht reinkommt...also die haben die Grenze unter kontrolle...

  8. #8
    Sonny Black
    FREE PaLESTINA

  9. #9

    Registriert seit
    07.02.2009
    Beiträge
    4.203
    ich bewunder die juden für ihr durchhalte vermögen

  10. #10
    Kingovic
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    FREE PaLESTINA
    Ich glaube, das Ihr auf dem Balkan die größten Eier habt ...



    ich hab schock bekommen als ich das gesehen hab... Kaum zu glauben, das es sowas in Europa gibt

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 16:18
  2. Anti Dodik Proteste in Banja Luka
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 02:28
  3. Anti Muslim Proteste in England
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 11:25
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:41